C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Brauche Dringend hilfe bei meinem Duratec HE 1.8 16v

Diskutiere Brauche Dringend hilfe bei meinem Duratec HE 1.8 16v im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo zusammen, leider kann ich bis jetzt nichts gutes über meinen kleinen Max berichten :( Gekauft habe ich ihn am 02.07.2014 mit ca. 82400KM ,...

  1. #1 ThunderNRW, 02.09.2014
    ThunderNRW

    ThunderNRW Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    leider kann ich bis jetzt nichts gutes über meinen kleinen Max berichten :(
    Gekauft habe ich ihn am 02.07.2014 mit ca. 82400KM , soweit so gut doch schon
    nach kurzer zeit fing der Wagen an zu Bocken wie sau ( Fehlzündungen ) fazit davon,
    Katalysator komplett verstopft, so das der wagen durch Abgasrückstau im stand abstirbt.

    Verkäufer bezahlte nur einen Kat aus dem Zubehör, aber auch erst nach einem
    schreiben von meinem Anwalt. Damit wäre ein Problem schon mal behoben.
    Die Zündkerzen und Zündspulen gingen auf meine Rechnung.

    Nach Reparatur Lief der wagen wieder ohne Mucken, einzig was mir aufgefallen ist dass
    der Ölstand unter Min. stand, also rasch einen Liter Nachgefüllt und den Wagen erst einmal
    mit System Reiniger im Tank auf der AB frei gefahren (120KM). Ölstand danach immer noch
    genau so wie vorher.

    Gut hab ich gedacht läuft der wagen wieder wie er soll und ich habe endlich ruhe..
    aber leider ging kurz darauf die MKL an. Ausgelesen ( P0400 ) AGR Durchfluss nicht im
    sollbereich, ok AGR ausgebaut und erst einmal gründlich gereinigt und wieder eingebaut.
    Fehler ist wieder weg und mein Motoröl auch.. irgend was kann da doch nicht stimmen, wieder
    1 Liter Öl nachgefüllt und kurz warm gefahren, im stand auf einem Parkplatz dann kurz 2-3
    mal aufs gas getreten und siehe da, schöne dicke Blaue Luft hinter meinem Max :(

    Was sagt ihr? Für mich ist das ein Totalschaden, Ölverbrauch liegt jetzt so bei 1Liter auf Maximal 200KM,
    Es können nur die Schaftdichtugen oder Kolbenringe in betracht kommen, da kein öl im Kühlwasser ist und
    mein auto das Motoröl einfach verbrennt und damit auf langer Sicht den Katalysator wieder verbrennt.

    Würde eine Motorspülung was bringen und danach mit 5W40 + Öl Stop alles auffüllen?

    Gruß Patric
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Brauche Dringend hilfe bei meinem Duratec HE 1.8 16v

Die Seite wird geladen...

Brauche Dringend hilfe bei meinem Duratec HE 1.8 16v - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Airbag Kontrollleuchte Blinkcode 43 / Ford Fiesta 1.25 16V JD3

    Airbag Kontrollleuchte Blinkcode 43 / Ford Fiesta 1.25 16V JD3: Guten Abend zusammen! Seit kurzem leuchtet bei meinem Ford Fiesta 1.25 16V JD3 von 2003 die Airbag Kontrollleuchte. Ich habe vor die Tage in die...
  2. Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust

    Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust: Hallo, Zum Auto Ford Focus 2006 1800 ccm - 125 Ps Benzin mit LPG Anlage 250 000 km Probleme: 1. Verliert mehr öl als es Benzin verbrennt 2....
  3. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 1.8l rußt und qualmt blau. ZKD ok. Hilfe?

    1.8l rußt und qualmt blau. ZKD ok. Hilfe?: Hallo zusammen. Ein Kollege von mir hat Probleme mit seinem C-Max (erste Baureihe) mit dem 1.8 Benziner 125PS. Der Wagen rußt im kalten Zustand...
  4. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Dringend Hilfe benötigt! Motor qualmt

    Dringend Hilfe benötigt! Motor qualmt: Hallo bin neu hier im Forum und habe gleich ein Problem mit unserem Transit. -seit gestern Abend nimmt er schlecht Gas an und heute morgen wollte...
  5. Brauche Hilfe,Batterie nach ein paar Tagen leer!!!!!!!!!!

    Brauche Hilfe,Batterie nach ein paar Tagen leer!!!!!!!!!!: Brauche Hilfe,Batterie nach ein paar Tagen leer!!!!!!!!!! Ford Fiesta BJ 2003 Benziner 1,2. Der Ruhestrom liegt zwischen 0,95 bis 1,6 Ampere und...