Brauche dringend HILFE, Rauch im kofferraum !!!!

Diskutiere Brauche dringend HILFE, Rauch im kofferraum !!!! im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; hi ich habe einen kofferraumausbau mit 2 Kove -Woofern, betrieben von einer Signum Endstufe. 2 MBQuart lautsprecher betrieben von einer Kenwood...

  1. sossex

    sossex Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST MK3, 250PS, 11/2015 mit 3300km
    hi
    ich habe einen kofferraumausbau mit 2 Kove -Woofern, betrieben von einer Signum Endstufe.
    2 MBQuart lautsprecher betrieben von einer Kenwood Endstufe.
    dazu habe ich noch diverse lichter angeschlossen.....

    jetzt mein Problem.
    habe soeben ca ne halbe stunde seht laut musik gehört, als ich auf den parkplatz angekommen war, gabs nen kleines zischen/ knallen, es stieg ziemlich viel rauch aus meinem kofferraum auf.
    habe daraufhin sofort alles ausgeschalten und kofferraum aufgemacht.
    zuerst sah ich nichts, doch bei genauerem hinschauen, sah ich, dass mir einer der MBQuart lautsprecher durchgebrannt war.
    BZW. er war net durchgebrannt, sondern nur der kondensator oder sowas, das teil war mit dem pluspol des lautsprechers verbunden. auf dem teil stand irgendwas von ("NP" und "-48°C 85°C)
    IST DAS EIN KONDENSATORß ODER WAS KÖNNTE DIESES TEIL BEWIRKEN?

    habe dann nach kurzer zeit die anlage nochmals eingeschalten und siehe da, sie funktioniert ganz normal, beide MBQuart lautsprecher funktionieren ganz normal.
    also was beiwkr das durchgebrannte teil?
    ist es gefährlich jetzt noch die anlage beim fahren einzuschalten?
    sollte ich lieber die lautsprecher abklemmen?

    brauche sehr schnell hilfe....
    danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Es-Classe, 04.01.2009
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Redest du von einem hinteren Lautsprecher der am Radio hängt?

    Ich nehme an das war ein Kondensator, de diente als Hoch oder Tief-pass.
    Hör mal genau hin ob es auf der anderen Seite nicht anders klingt.
     
  4. #3 sossex, 04.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2009
    sossex

    sossex Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST MK3, 250PS, 11/2015 mit 3300km
    nein der lautsprecher war zwar auf der ablage, aber wurde über die endstufe betrieben....
    ist es gefährlich nun weiterhin musik zu hören?
     
  5. #4 Es-Classe, 04.01.2009
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Mehr als das der Lautsprecher auch noch kaputt geht weil er auch
    ausserhalb des für ihn vorgesehenen Freuquenzraum spielt wohl nicht.
    Aber warum hast du den Lautsprecher in der Ablage?
    Frontsystem (+Amp) hast du aber ein gescheites?
     
  6. sossex

    sossex Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST MK3, 250PS, 11/2015 mit 3300km
    weil die ablage so leer aussah und ich einfach noch mehr lautsprecher wollte.
    hatte noch eine kenwood endstufe rumliegen und deshalb hab ich mir "realtiv" gute lautsprecher noch dazugekauft. in den türen und in der hinteren seitenverkleidung habe ich hifonics vom vorbesitzer drinne, die laufen aber übers radio, bringen aber echt guten klang.
    vorne habe ich auch noch tweeter mit dran.
    mit meinem alten blaupunkt woofer, war es perfekt, aber da ich nun 2 kove drin habe, brauchte ich auch noch bisl mehr hochton.
     
  7. #6 Es-Classe, 04.01.2009
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Naja mit Blaupunkt habe ich noch keinen guten Erfahrungen.
    Ist vielleicht als Werksradio gut.
    Wenn du mehr Lautsprecher willst wären Doorboards mit 2-3 16ern pro Seite
    besser.
    Häng doch mal profisorich alle LS (ausser dem Sub natürlich) die nicht vorne sind ab (die Kenwood sollte dann aus sein [Remote ab machen]).
    Wenn Rearfill dann in den hinteren Türen wie du ja hast (da sitzen sie fest und haben ein Volumen).

    Den LS kannst du selbst wieder flicken. Kondensatoren kosten fast nichts.
    Musst einen mit dem Wert (µF) wie den alten haben.
     
  8. sossex

    sossex Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST MK3, 250PS, 11/2015 mit 3300km
    ja danke dir.
    aber doorbord waren mir einfach zu teuer, irgendwann muss auch mal ende sein mit geld ausgeben.
    mein ausbau hab mich mit allem drum und dran schon knappe 1300€ gekostet, das reicht mir :)
     
  9. #8 Es-Classe, 04.01.2009
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Seh ich auch so :top1:
    Aber nächstes mal anstatt Hutablage + Amp lieber das Geld
    ins FS/Amp/Radio/Kondensator/Sub stecken.

    Was hat den dein Sub gekostet?
     
  10. sossex

    sossex Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST MK3, 250PS, 11/2015 mit 3300km
    also ich habe ja zwei kove KDL oder wie die heißen.
    da kostet einer 140€. habe diese bei christian aus dem forum hier gekauft.
    sind echt hammer teile.
    kondensator ist natürlich auch vorhanden, hab einen mit 1 Farad, das müsste reichen.
     
  11. #10 Es-Classe, 04.01.2009
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Ach so hatte das überlesen und dachte du hast nochn Blaupunktsub.
    Kove ist auf jeden Fall gut.

    Das Problem mit dem Lautsprecher und dem Kondensator ist gelöst?
    Wird sonst ein ziehmlich monotones Thema wenn keiner mehr was dazu sagt.
     
  12. sossex

    sossex Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST MK3, 250PS, 11/2015 mit 3300km
    ja, werde morgen gleich zu media-markt gehn und sie umtauschen, hab da noch garantie drauf.
    ja die kove woofer sind echt klasse, machen gut druck
     
  13. sossex

    sossex Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST MK3, 250PS, 11/2015 mit 3300km
    sonst weis keiner einen rat?
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Heinerich, 17.02.2009
    Heinerich

    Heinerich Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    2
    Ich vermute mal, dass die (im übrigen überflüssigen) Hecklautsprecher Coaxialchassis sind, als ein TMT und darüber ein Hochtöner.
    Üblicherweise wird ein Kondensator als Hochpass eingesetzt. Er läßt die hohen Frequenzen passieren und sperrt gegen tiefe (Bassfrequenzen) ab.
    Wenn Du, die eigentlich überflüssigen Hecklautsprecher :zunge1:, nicht zerstören willst, solltest Du den durchgebrannten Kondensator ersetzen. Wenn Du in einen Elektronikshop gehst, sollte man Dir das entsprechende Teil (für wenig Geld) verkaufen können.

    Kondensatoren altern! Ich würde immer paarweise tauschen!!!!
    Durchbrennen können sie auch bei Überlastung, ggf. auch durch Clipping.
    Sind die, eigentlich überflüssigen Hecklautsprecher :zunge1:, an einer Endstufe oder am Radio angeschlossen?

    Gruß
    Bernd
     
  16. #14 Christian, 17.02.2009
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Dafür das die an Clipping wegrauchen muss aber RICHTIG Strom durchballern *gg*
     
Thema:

Brauche dringend HILFE, Rauch im kofferraum !!!!

Die Seite wird geladen...

Brauche dringend HILFE, Rauch im kofferraum !!!! - Ähnliche Themen

  1. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Hilfe.! Umbau auf Schaltgetriebe.

    Hilfe.! Umbau auf Schaltgetriebe.: Hallo, also soweit alles fertig. Das Problem ist, dass der Anlasser nicht dreht. Fahrzeug lässt sich anziehen und läuft dann normal. Jemand eine...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Hilfe!!! Wie heißt das Kabel zur Lichtmaschine und wo kann ich das erhalten?

    Hilfe!!! Wie heißt das Kabel zur Lichtmaschine und wo kann ich das erhalten?: Bei meinem focus da3 80 kW wurde die Lichtmaschine getauscht weil ich auf der Batterie fuhr. Die Batterie wurde nicht mehr geladen und...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Hilfe! Servolenkung funktioniert nicht mehr!

    Hilfe! Servolenkung funktioniert nicht mehr!: Hallo, beim Rückwärts einparken ist mir der Motor abgesoffen und als ich ihn wieder angemacht habe, funktionierte die Servolenkung nicht mehr....
  4. Bitte um Hilfe zum Kauf CMax Bj.2015

    Bitte um Hilfe zum Kauf CMax Bj.2015: Hallo, nachdem mir hier vor ca. 2 Jahren beim Kauf eines Focus so super geholfen wurde (bis heute bin ich hochzufrieden damit), brauche ich bitte...
  5. Hilfe mit TPMS sensoren und ventil

    Hilfe mit TPMS sensoren und ventil: Hallo, Ich hab wieder ein problem mit TPMS ventil. Mein ventile waren kaput (2x stuck) und bei handler haben sie es getauscht mit sensor, das...