Brauche dringend Hilfe !!!

Diskutiere Brauche dringend Hilfe !!! im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hab ein Problem mit meinem Mondeo! Ist mittlerweile 8 Jahre alt. Ich habe ihn letztes Jahr gekauft ... er fährt sich eigentlich sehr gut aber...

  1. Tomas

    Tomas Guest

    Hab ein Problem mit meinem Mondeo! Ist mittlerweile 8 Jahre alt. Ich habe ihn letztes Jahr gekauft ... er fährt sich eigentlich sehr gut aber ständig sind irgendwelche Dinge zu reparieren, naja ist halt nicht mehr der neuste!

    Seit einigen Tagen, vor allem ab 70 kmh, eiert der Wagen vorne ganz seltsam ... das schlimme ist, ich muss dieses WE viel Autobahn fahren und muss wissen was es sein könnte und ob ich damit überhaupt fahren kann.
    Die Reifen sind ok, die Achsen anscheinend auch. Bei diesem Eiern merkt man aber nichts im Lenkrad sondern nur im Fussraum und an der Armatur, dass aber extrem und nur von Zeit zu Zeit. Das witzige ist, wenn ich dann vom Gas gehe oder die Kupplung drücke ist es weg ...

    War vorhin beim Ford Händler, von dem ich aber nicht begeistert bin, da der viel zu hohe Preise hat und mich mit dem Wagen teilweise übers Ohr gehauen hat (alte abgenutze Reifen etc.), der meinte nach langem Suchen, dass beim letzten Reifenwechsel, die Radstrebe (ich glaube so heißt das 30-40 cm lange Stück) anscheinend durch falsches Anheben verbogen wurde, da sie auch tatsächlich etwas rundlich war im gegensatz zur anderen ... jedoch wäre es dass, dann würde der Wagen doch immer eiern und nicht wenn ich vom Gas gehe etc., oder???

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen, ehe ich da wieder nen Haufen Kohle reinstecke!

    Habe noch ein anderes Problem, die Feder beim rechten vorderen Reifen ist gebrochen, aber oben im Ansatz und nicht am Reifen ... eine kleine Werkstatt bei der ich häufiger bin, meinte, dass man damit locker fahren kann, da es sich nicht in den Reifen bohren kann, da es ja oben sitzt! Und eben der Ford Händler behauptet, es muss dringend gemacht werden, da es ganz schlimm ist ...
    Was ist da wirklich dran!!! :?:
     
  2. #2 STINGRAYONE, 25.08.2006
    STINGRAYONE

    STINGRAYONE Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2002, Diesel 2.0 TDCI
    Also das is ja der Hammer- ja man kann noch mit gebrochener Feder fahren aber meist sollte man das bis in die nächste werkstatt tun. das fahrverhalten ändert sich schon dadurch bei lastwechseln, aber es gibt Leute die sind 2 jahre mit gebrochener Feder gefahren und haben das erst gemaerkt wo der Reifen geschliffen hat.

    Zu der Strebe - natürlich kann das sein das die Strebe der Achsgeometrie nicht gerade gut tut und sicher wird das Rad bzw die seite nicht mehr ganz gerade laufen und dann unter Zug beim beschleunigen diese Art von gepolter usw hervorrufen. Und wenn sich die dinger auch noch von ihrer Form unterscheiden dann würde ich mal sagen dort anfangen.

    wie verhält sich denn diese Geschichte in der Kurve ist das in einer richtung mehr ?? oder beidseitig ?
     
  3. Tomas

    Tomas Guest

    Also in der Kurve fällt ir nichts besonderes auf ... ist halt hauptsächlich beim gradeaus fahren ... es kommt dann für ca. 10 sek. ruckelt ganz schön und dann ist es wieder für ein paar min. mehr oder weniger weg! Total seltsam ...

    Ich glaube auch, dass das mit der Feder schon ziemlich lange ist, aber der Bruch ist ganz oben, so dass man ihn fast nicht sieht ... nur wenn man das Rad wegdreht und mit einer Lampe hochschaut, dann fällt es erst auf ...

    Werde wohl morgen noch 2 Werkstätten ausprobieren, vielleicht wissen die Rat und bei den kompetentesten und günstigsten mache ich es dann wohl oder übel ... bin aber auch nicht gut bei Kasse!
    Also du denkst, es könnte damit zu tun haben, ja? Danke dir erstmal für die Hilfe!!! :o
     
  4. #4 STINGRAYONE, 25.08.2006
    STINGRAYONE

    STINGRAYONE Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2002, Diesel 2.0 TDCI
    wenn es im geradeauslauf ist könnte ich mir noch vorstellen das villeicht durch die verbogene Stange ein wenig mehr Spiel ist und der Geradeaus lauf damit nicht ganz gegeben ist.
    zieht den der wagen irgendwie mal nach rechts oder links ? wenn du während der fahrt leicht nach rechts oder links lenkst kommt es nicht zufällig zu diesem Fehler ??
    wie muß ich mir das vorstellen ist das ne unwucht oder wie würdest du das beschreiben.
     
  5. #5 Pedro de Sa, 26.08.2006
    Pedro de Sa

    Pedro de Sa Guest

    Ich habe soetwas auch gehabt.
    Bis mir irgendwann beinahe die Felge beim Fahren abgehauen ist.
    Die Felgenmuttern lösten sich ständig. Und das ziemlich schnell.

    Habe dann beim Schrotti von einem anderen Wagen andere Muttern rauf gemacht.

    Problem ist dann nie wieder aufgetaucht.
     
  6. #6 STINGRAYONE, 26.08.2006
    STINGRAYONE

    STINGRAYONE Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2002, Diesel 2.0 TDCI
    Hab ja schon viel gehört aber das sich öfters die Muttern lösen, das ist ja wohl der Hammer. Was hat den der freundliche dazu gesagt.
     
  7. #7 Pedro de Sa, 26.08.2006
    Pedro de Sa

    Pedro de Sa Guest

    Welcher Freundliche?
     
  8. #8 STINGRAYONE, 26.08.2006
    STINGRAYONE

    STINGRAYONE Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2002, Diesel 2.0 TDCI
    Der freundliche Fordhändler :wink:
     
  9. #9 Pedro de Sa, 26.08.2006
    Pedro de Sa

    Pedro de Sa Guest

    Was soll ich denn da?
    Brauche keine Ford-Werkstatt.

    Der Konus war defekt. Dadurch ist das sichernde Element flöten. So etwas kann auftreten, wenn man mal vergisst sie fest zu ziehen. Dann schleift sich durch die Bewegung der Felge an der Mutter der Konus ab, und die Mutter kann sich dann auch nach dem Festziehen nicht mehr selbst sichern.
     
  10. #10 STINGRAYONE, 27.08.2006
    STINGRAYONE

    STINGRAYONE Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2002, Diesel 2.0 TDCI
    Genau hat ja bei Dir wunderbar geklappt :lol:

    eben drum meinst du das er nicht das als allererstes geprüft hat ?
    Völlig unklar wenn bei dir was eiert is ja wohl das erste mal ne Sichtprüfung zu machen an der Felge. tztztzt.......
     
  11. #11 Pedro de Sa, 27.08.2006
    Pedro de Sa

    Pedro de Sa Guest

    Hat nicht wunderbar geklappt, da ich es ja erst gemerkt habe, als ich die Felge fast verlor.

    Ich hatte an der Felge gewackelt, jedoch nichts gespürt. Die Felge sahs, obwohl locker, durch das Gewicht fest auf den Gewindegängen. Erst bei Rotation, durch ständige Verlagerung der Belastung an der Felge, gab es Bewegung. Aber man kann schlecht selber neben dem Auto herlaufen.

    Der Sohn meiner Nachbarin ist KFZ-Mechaniker. Der hat das Auto geprüft und selber die Felgen mit Pressluft drauf gemacht. Deshalb hat er bei der erneuten Prüfung dir Felgen garnicht gechekt. Für ihn war das ja 2 Wochen vorher ja schon erledigt worden. So hat er sich auf alle anderen in Frage kommenden Teile konzentriert, und nichts gefunden.
    Aber anscheinend wurde das mit den Muttern schon vom Vorbesitzer verbockt. Das konnte er nicht wissen. Die hatten sich dann in den 2 Wochen wieder selber gelöst.
    Auf die Idee ist er einfach nicht gekommen.

    Ich bin selber Elektrofachkraft. Als Fachmann denkt man oft nicht "primitiv" einfach genug. Wie oft wollte ich schon Geräte reparieren, als ich später merkte, dass der Stecker garnicht drinn war? Bestimmt schon 5-10 mal n meiner ca. 30 Jährigen Berufspraxis.
    Musste dann immer selber über mich lachen.

    Aber bei einer losen Felge gibt es nichts zu lachen.

    Nun, wir brauchen meinen Beitrag nicht weiter aus zu diskutieren.
    Ich wollte nur erinnern, dass die Lösung manchmal (wenn in dem Fall evtl. auch selten) oft so banal einfach ist.
    Nicht mehr und nicht weniger.

    Machmal ist das Leben eben doch eine Commedi-Show (habe ich jetzt, glaube ich, falsch geschrieben).
     
  12. #12 STINGRAYONE, 27.08.2006
    STINGRAYONE

    STINGRAYONE Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2002, Diesel 2.0 TDCI
    Nun da hast du ja richtig Glück gehabt das nicht mehr passiert ist wollen wir hoffen das uns einem so etwas nicht einmal passiert.

    ok so long hast du auch ahnung von kfz elektrik und bestimmten messwerten und seinen Toleranzen.
     
  13. #13 Pedro de Sa, 27.08.2006
    Pedro de Sa

    Pedro de Sa Guest

    Nicht wirklich. Ich kann es mir aneignen, wenn ich es benötige. Vorher hatte ich einen Astra. Dann kümmerte ich mich nur um Astra.
    Jetzt habe ich ein Mondeo. Also versuche ich was über Mondeo zu lernen.
    Das ist meine Arbeitsweise. Alles andere wäre nur Balast für mein kleines Hirn. :D
     
Thema:

Brauche dringend Hilfe !!!

Die Seite wird geladen...

Brauche dringend Hilfe !!! - Ähnliche Themen

  1. Suche Hilfe zur Wegfahrsperre Ford Mondeo 2.0 Bj: 1999

    Suche Hilfe zur Wegfahrsperre Ford Mondeo 2.0 Bj: 1999: Hallo Fordgemeinde, ich habe da ein Problem mit einem Ford Mondeo Baujahr 1999. Ich schildere es mal kurz. Nicht eingesteckter Schlüssel, die...
  2. Hilfe Mein C Max startet nicht mehr

    Hilfe Mein C Max startet nicht mehr: Hallo an Alle hier,bin neu hier und brächte mal eure Hilfe.Ich wollte mir einen Trennschalter einbauen. und habe dafür die platte vor der Batterie...
  3. Überrollbügel Hilfe

    Überrollbügel Hilfe: Mahlzeit. Am Donnerstag bekomm ich meinen Ford Ranger XLT 2017. Ich suche nun schon ewig einen Überrollbügel, finde aber absolut keine passenden....
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Hilfe bei Alufelgen (-wahl)

    Hilfe bei Alufelgen (-wahl): Hallo Leute, ich würde Euch gerne um Hilfe bzw. Auskunft bezüglich möglicher Alufelgen für meinen FoFi (Mk 7,BJ 2009, 1,25 l, 82 PS) fragen - ich...
  5. Viel Rauch und großes Problem bitte Hilfe

    Viel Rauch und großes Problem bitte Hilfe: Hallo, Ich bin neu hier. Und habe leider ein großes Problem mit einem Focus 2.0 Benziner mit 147 Ps. Er fing während der Fahrt und weiter an der...