C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Brauche Hilfe bei der Kaufentscheidung

Diskutiere Brauche Hilfe bei der Kaufentscheidung im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo zusammen! Sorry wenn ich hier so reinplatze, aber ich brauche mal Hife, weil ich mir bei der Auswahl meines Fahrzeugs unsicher bin. Ich...

  1. #1 trethuhn, 16.02.2011
    trethuhn

    trethuhn Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 12/2005 1,6 115PS LPG
    Hallo zusammen!

    Sorry wenn ich hier so reinplatze, aber ich brauche mal Hife, weil ich mir bei der Auswahl meines Fahrzeugs unsicher bin.

    Ich habe dieses Auto über Autoscout gefunden:

    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=bjua3fcso4dy

    Der Wagen kommt meiner Vorstellung schon recht nahe, allerdings quälen mich noch ein paar Zweifel:
    Ist der Preis angemessen?
    Ist die Kombination aus Motor und Getriebe empfehlenswert?
    Kennt jemand den Händler und teilt mir dazu Erfahrungen mit?

    Bin natürlich auch froh über allgemeine Hinweise die bei der Anschaffung eines C-Max zu beachten sind. Die SuFu habe ich schon bemüht und bin nach dem Lesen etlicher Threads bezüglich Kantenrost und Turbolader eher noch verwirrter als vorher.

    Alternative Vorschläge zu dem genannten Fahrzeug sind gern gesehen. Der Wagen wird hauptsächlich für den täglichen Weg zur Arbeit genutzt. Ca.20km einfache Fahrstrecke nur im Stadtverkehr.

    Vielen Dank schon mal jetzt für eure hoffentlich zahlreichen Statements.

    Freundliche Grüße aus Bottrop!

    Dat trethuhn
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Raven 13, 16.02.2011
    Raven 13

    Raven 13 carpe noctem

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max EZ: 11.06.2007, 1,8 FFV
    Hallo!
    Ich persönlich finde den Preis eine glatte Frechheit!
    Die können doch nicht im Ernst für ein 5,5 Jahre altes Auto noch knapp 10.000 Euro verlangen. Klar, das Fahrzeug ist sehr gut Ausgestattet, aber für mich würde das den Preis nicht rechtfertigen!
    Zu der Motorisierung:
    Ich persönlich finde den 1,6 TDCI-Motor gar nicht so schlecht, ich hatte (trotz Chiptuning) bisher noch keine großartigen Probleme (ausser das er im kalten Zustand rappelt und ein wenig pfeift) Km-Stand bisher etwa 76.000 Km EZ September 2008.
    Wenn du täglich "nur" 40 Km Arbeitsweg hast, der auch noch komplett aus Stadtverkehr besteht, würde ich dir von einem Diesel abraten!
    Der Vorteil für diesen Motor im Stadtverkehr ist folgender:
    Dieser Partikelfilter ist ein additivgestütztes System, welches mit Stadtverkehr viel besser klar kommt, als die additivlosen Systeme - Ölverdünnung passiert hier faktisch fast gar nicht!
    ABER: Der große Nachteil ist, dass hier der Partikelfilter bei 120.000 Km getauscht werden muss (inkl. Arbeit ~900-1000 €) und alle 60.000 Km das Additiv aufgefüllt werden muss (etwa 100€).
    Zu der Kombination Motor/Automatik kann ich nichts sagen, für mich persönlich kommt kein Automatik-Getriebe in Frage, da ich fast nur Autobahn fahre.

    Ich persönlich würde dir raten, für dein Fahrprofil (Stadtverkehr) keinen Diesel zu kaufen! Such lieber nach einem schönen Benziner (ich denke, die 2,0 Liter-Maschine mit etwa 145 PS dürfte das Fahrzeug sehr gut bewegt bekommen), der ist weniger Wartungsintensiv, hat keinen Turbolader und sollte nahezu ewig halten.....
    PS: Ausserdem ist der Benziner beim Kauf und in der Versicherung günstiger als der Diesel...

    MfG. Raven 13
     
  4. #3 Raven 13, 16.02.2011
    Raven 13

    Raven 13 carpe noctem

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max EZ: 11.06.2007, 1,8 FFV
  5. #4 Flips1991, 16.02.2011
    Flips1991

    Flips1991 Forum As

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.6 TDCi EZ: 2008
  6. #5 focusdriver89, 16.02.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Männer, was geht?

    Dat Huhn kommt aus Bottrop, wer eiert denn einmal quer durch Deutschland um einen Wagen zo holen?

    So und evt. kommt hier nur Automatik infrage, sonst hätte er sich ja vielleicht keinen ausgesucht.

    Mit dem Benziner habt ihr natürlich beide recht. gerade der 1.6tdci ist doch sehr anfällig, da würde ich bei überwiegend stadtfahrt auch lieber auf einen benziner setzen.

    Oder einen 2.0TDCI, wie ich den hab, da kost der DPF-Wechsel gerade mal 6 Scheine...

    und wenn beim 1.6L der Turbo umme Ohhren fliegt - Gute Nacht!
     
  7. #6 trethuhn, 16.02.2011
    trethuhn

    trethuhn Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 12/2005 1,6 115PS LPG
    Hallo und einen schönen guten Abend,

    erstmal danke für die bisherigen Antworten.

    Diesel und Automatik sind interessant für mich da ich die 20 km zur Arbeit quasi unter ständigen Stopp and Go im Berufsverkehr zurücklege. Derzeit fahre ich einen 24 Jahre alten MB W124 230 E Automatik und bin sehr kommod damit unterwegs. Allerdings komme ich unter den zuvor genannten Bedingungen auf einen Verbrauch von knapp 13 Liter Super/100km und da ist ein verbrauchsarmer Diesel in Kombination mit einem Automatikgetriebe schon sehr verlockend.


    Gruß, Uwe (alias dat trethuhn)
     
  8. #7 Flips1991, 17.02.2011
    Flips1991

    Flips1991 Forum As

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.6 TDCi EZ: 2008

    Die Fahrzeugangebote waren nur grobe Beispiele!!!!!
     
  9. #8 Flips1991, 17.02.2011
    Flips1991

    Flips1991 Forum As

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.6 TDCi EZ: 2008
    Wenn du aber wirklich nur jeden Tag 20km durch Stop and Go fährst, ist ruck zuck der DPF zu und dein Fahrzeug kann (!!!) einen Motorschaden davontragen. Diesel ist eigentlich nur was für Vielfahrer mit weiten Strecken. Und wenn du die höheren Steuern und z.T. die höhere Versicherungseinstufung rechnest, kommst du günstiger mit nem Benziner weg!
     
  10. #9 Flips1991, 17.02.2011
    Flips1991

    Flips1991 Forum As

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.6 TDCi EZ: 2008
    Ist zumindest meine Meinung!
     
  11. #10 trethuhn, 18.02.2011
    trethuhn

    trethuhn Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 12/2005 1,6 115PS LPG
    Hallo nochmals....

    Soooo...

    Nach erneutem Grübeln und vieler Stunden des Lesens in diesem Forum, wird es wohl ein Benziner werden.

    Ich dachte an dieses Fahrzeug:

    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=litnawuexfgo


    Auch in diesem Fall möchte ich Euch um Eure Meinung dazu bitten.

    Danke
     
  12. #11 focusdriver89, 18.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Nimm doch lieber den Diesel, Uwe.

    Einen Ford auf Autogas zu fahren ist unmöglich, noch dazu ein 1,6L mit variabler Ventilsteuerung (TI-VCT).

    Also da würde ich an deiner Stelle noch mehr Abstand von nehmen, da ist der 1,6TDCI um weiten besser. Lies dich nochmal durch das Forum.

    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=ltkkgrscshux

    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=vhtjkk4hsgue

    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=vitelrwipg2c

    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=vjkfqkzgri4d&asrc=fa

    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=vjkfqkzhni3h&asrc=fa

    oder der hier, die fette Karre:
    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=bjknfv4d1xzg

    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=bitkeyzg4ywd

    __________________________________

    Die Frage ist: Was soll er kosten und was muss er haben?
     
  13. Elka

    Elka Neuling

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    möchte mich hier mal zu dem Thema einklinken, bin nämlich gerade auch bei der Entscheidung Diesel oder Benziner. fahre täglich ca. 60 km zur Arbeit und zurück, davon ca. 10km BAB, die jährliche Fahrleistung liegt bei knapp über 20000km.
    Was ratet ihr da? diesel oder Benziner. Momentan fahre ich nen Fusion 1,6 Calero mit 100 PS, Benziner.

    Elka
     
  14. #13 trethuhn, 18.02.2011
    trethuhn

    trethuhn Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 12/2005 1,6 115PS LPG
    Die Würfel sind gefallen. Werde am kommenden Donnerstag dieses Fahrzeug beim Freundlichen abholen:

    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=litnawuexfgo

    :freuen2:

    Ich habe wochenlang mir den Kopf zerbrochen ob es nun ein Diesel oder ein Benziner wird, hab Vorteile und Nachteile abwägt und gerechnet und verglichen. Bin aber immer wieder zu dem Ergebnis gekommen das mein guter alter Benz zu teuer ist im Kraftstoffverbrauch und derzeit Sprit für für knapp 20,- Euronen/100 km durchjagt.
    Ein Diesel wäre toll gewesen, denn ich mag das satte Drehmoment, allerdings mußte ich allzu oft von Problemen mit den Turboladern lesen und das die Motoren,bzw. Partikelfilter nicht unbedingt für meine hauptsächliche Fortbewegung im reinen Stadtverkehr geeignet sind.
    Okay, die Vernunft hatte gesiegt und schließlich sollte es doch ein Benziner werden. Doch auch ein benzingetriebener Ford ist nicht gerade ein Spritsparweltmeister wenn er sich täglich 40 Kilometer durch den Berufsverkehr wühlen muß.
    Um also die größtmögliche Ersparnis zu erzielen habe ich mich letztendlich für ein Auto mit LPG-Anlage entschieden. Natürlich in der Hoffnung das der Wagen mir in den nächsten Jahren treue Dienste leisten wird, ohne das die Einsparung beim Kraftstoff durch teure Reparaturen zunichte gemacht wird.

    Drückt mir die Daumen... ;)
     
  15. #14 holse01, 18.02.2011
    holse01

    holse01 }}}FORD FANATIKER{{{

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK I TDDI BJ 2000
    Fahrzeug



    Geschmackssache.....für AQUARIUMFREUNDE:freuen2:

    denke ich immer falls ich mal hinterher fahre.....wie gesagt Geschmackssache
     
  16. #15 focusdriver89, 18.02.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    ich drücke dir ganz fest die daumen, aber ich denke, es wird nicht lange dauern, bis die erste teuere Reperatur ansteht. :weinen2: Man kann einfach keinen Ford-Motor, gerade noch einen 1.6L auf Gas umbauen und haltbarkeit erwarten.
     
  17. #16 holse01, 18.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2011
    holse01

    holse01 }}}FORD FANATIKER{{{

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK I TDDI BJ 2000
    C Max

    Wenn ich mich nicht Taüsche hat er 1334 kg Leergewicht oder?Dann würde ich generell
    nicht auf einen 1,6 Liter setzen...:nene2:

    Da ist etwas mehr Power nicht verkehrt oder=???

    (meine Meinung):)

    Lies mal das

    http://www.autotest.de/tests/Ford/C-MAX/DM2/c-max-1.6
     
  18. #17 trethuhn, 18.02.2011
    trethuhn

    trethuhn Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 12/2005 1,6 115PS LPG

    Der Wagen wurde einen Monat nach Erstzulassung mit der Gasanlage bestückt und hat nun etwas über 95000 Kilometer gelaufen. Somit hat er ja schon eine gewisse Haltbarkeit bewiesen. Jetzt hab ich erstmal ein Jahr Garantie und kann dem Ganzen entspannt entgegen sehen. Was danach geschieht kann man nicht vorhersehen.

    Gruß, Uwe!
     
  19. #18 focusdriver89, 18.02.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    der Motor ist nicht schlecht. Klar, er hat keine Power, das muss man wissen. Aber für überwiegend Stadtverkehr reicht der schon.

    Nur, ob ein 1.6L im C-Max weniger verbraucht als 1.8/2.0L weiß ich auch nicht so Recht!?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 holse01, 18.02.2011
    holse01

    holse01 }}}FORD FANATIKER{{{

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK I TDDI BJ 2000
    Ich denke mal das ein 1,8liter oder 2.0 weniger verbrauchen könnte,da er das Gewicht zügiger auf Geschwindigkeit bringt!!und danach kann man ihn ja rollen lassen,,,,,,,:gruppe: dazu müsste man aber mehr Meinungen hören....bin mir da nicht sicher:nene2:
     
  22. #20 focusdriver89, 18.02.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    ich bin der selben Meinung wie du, ich kenne aber mind. einen zufriedenen 1.6L C-Max-Fahrer mit sogar nur 101PS
     
Thema:

Brauche Hilfe bei der Kaufentscheidung

Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe bei der Kaufentscheidung - Ähnliche Themen

  1. Hallo zusammen brauche hilfe

    Hallo zusammen brauche hilfe: Hallo zusammen suche ABE oder Gutachten für breibau-kotflügelverbreiterungen Ford Ka 1 kann mir da wer weiterhelfen Bitte
  2. Brauche Hilfe bei Motorkennung

    Brauche Hilfe bei Motorkennung: Hallo zusammen, ich brauche mal Eure Hilfe. Ich habe einen Seven, in dem ein Ford Motor verbaut ist. jetzt brauche ich eine neue...
  3. Ford Ka Plötzlich Tot Hilfe !!!

    Ford Ka Plötzlich Tot Hilfe !!!: Hey Leute, seit gestern Abend ist mein Ford Ka mk2 wie tot. Er zündet nicht und noch nichtmal die Beleuchtung über dem Schalthebel geht an. Die...
  4. St170 Airbag Schleifring HILFE

    St170 Airbag Schleifring HILFE: Hallo ich suche ganz dringend einen Schleifring für den St 170 .. bj: 06.2002 .. er ist schon fl. und hat auch esp (fü nichtkenner des st170....
  5. MK3 Startknopf panel anschluss HILFE

    MK3 Startknopf panel anschluss HILFE: Hey Leute, Ich möchte mir ein Panel einbauen wo ich ein kipphebelschalter für die Zündung habe und ein knöpf zum starten des Motors. Doch ich...