C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Brauche Hilfe bei der Kaufentscheidung

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk1 Forum" wurde erstellt von trethuhn, 16.02.2011.

  1. #1 trethuhn, 16.02.2011
    trethuhn

    trethuhn Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 12/2005 1,6 115PS LPG
    Hallo zusammen!

    Sorry wenn ich hier so reinplatze, aber ich brauche mal Hife, weil ich mir bei der Auswahl meines Fahrzeugs unsicher bin.

    Ich habe dieses Auto über Autoscout gefunden:

    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=bjua3fcso4dy

    Der Wagen kommt meiner Vorstellung schon recht nahe, allerdings quälen mich noch ein paar Zweifel:
    Ist der Preis angemessen?
    Ist die Kombination aus Motor und Getriebe empfehlenswert?
    Kennt jemand den Händler und teilt mir dazu Erfahrungen mit?

    Bin natürlich auch froh über allgemeine Hinweise die bei der Anschaffung eines C-Max zu beachten sind. Die SuFu habe ich schon bemüht und bin nach dem Lesen etlicher Threads bezüglich Kantenrost und Turbolader eher noch verwirrter als vorher.

    Alternative Vorschläge zu dem genannten Fahrzeug sind gern gesehen. Der Wagen wird hauptsächlich für den täglichen Weg zur Arbeit genutzt. Ca.20km einfache Fahrstrecke nur im Stadtverkehr.

    Vielen Dank schon mal jetzt für eure hoffentlich zahlreichen Statements.

    Freundliche Grüße aus Bottrop!

    Dat trethuhn
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Raven 13, 16.02.2011
    Raven 13

    Raven 13 carpe noctem

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max EZ: 11.06.2007, 1,8 FFV
    Hallo!
    Ich persönlich finde den Preis eine glatte Frechheit!
    Die können doch nicht im Ernst für ein 5,5 Jahre altes Auto noch knapp 10.000 Euro verlangen. Klar, das Fahrzeug ist sehr gut Ausgestattet, aber für mich würde das den Preis nicht rechtfertigen!
    Zu der Motorisierung:
    Ich persönlich finde den 1,6 TDCI-Motor gar nicht so schlecht, ich hatte (trotz Chiptuning) bisher noch keine großartigen Probleme (ausser das er im kalten Zustand rappelt und ein wenig pfeift) Km-Stand bisher etwa 76.000 Km EZ September 2008.
    Wenn du täglich "nur" 40 Km Arbeitsweg hast, der auch noch komplett aus Stadtverkehr besteht, würde ich dir von einem Diesel abraten!
    Der Vorteil für diesen Motor im Stadtverkehr ist folgender:
    Dieser Partikelfilter ist ein additivgestütztes System, welches mit Stadtverkehr viel besser klar kommt, als die additivlosen Systeme - Ölverdünnung passiert hier faktisch fast gar nicht!
    ABER: Der große Nachteil ist, dass hier der Partikelfilter bei 120.000 Km getauscht werden muss (inkl. Arbeit ~900-1000 €) und alle 60.000 Km das Additiv aufgefüllt werden muss (etwa 100€).
    Zu der Kombination Motor/Automatik kann ich nichts sagen, für mich persönlich kommt kein Automatik-Getriebe in Frage, da ich fast nur Autobahn fahre.

    Ich persönlich würde dir raten, für dein Fahrprofil (Stadtverkehr) keinen Diesel zu kaufen! Such lieber nach einem schönen Benziner (ich denke, die 2,0 Liter-Maschine mit etwa 145 PS dürfte das Fahrzeug sehr gut bewegt bekommen), der ist weniger Wartungsintensiv, hat keinen Turbolader und sollte nahezu ewig halten.....
    PS: Ausserdem ist der Benziner beim Kauf und in der Versicherung günstiger als der Diesel...

    MfG. Raven 13
     
  4. #3 Raven 13, 16.02.2011
    Raven 13

    Raven 13 carpe noctem

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max EZ: 11.06.2007, 1,8 FFV
  5. #4 Flips1991, 16.02.2011
    Flips1991

    Flips1991 Forum As

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.6 TDCi EZ: 2008
  6. #5 focusdriver89, 16.02.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Männer, was geht?

    Dat Huhn kommt aus Bottrop, wer eiert denn einmal quer durch Deutschland um einen Wagen zo holen?

    So und evt. kommt hier nur Automatik infrage, sonst hätte er sich ja vielleicht keinen ausgesucht.

    Mit dem Benziner habt ihr natürlich beide recht. gerade der 1.6tdci ist doch sehr anfällig, da würde ich bei überwiegend stadtfahrt auch lieber auf einen benziner setzen.

    Oder einen 2.0TDCI, wie ich den hab, da kost der DPF-Wechsel gerade mal 6 Scheine...

    und wenn beim 1.6L der Turbo umme Ohhren fliegt - Gute Nacht!
     
  7. #6 trethuhn, 16.02.2011
    trethuhn

    trethuhn Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 12/2005 1,6 115PS LPG
    Hallo und einen schönen guten Abend,

    erstmal danke für die bisherigen Antworten.

    Diesel und Automatik sind interessant für mich da ich die 20 km zur Arbeit quasi unter ständigen Stopp and Go im Berufsverkehr zurücklege. Derzeit fahre ich einen 24 Jahre alten MB W124 230 E Automatik und bin sehr kommod damit unterwegs. Allerdings komme ich unter den zuvor genannten Bedingungen auf einen Verbrauch von knapp 13 Liter Super/100km und da ist ein verbrauchsarmer Diesel in Kombination mit einem Automatikgetriebe schon sehr verlockend.


    Gruß, Uwe (alias dat trethuhn)
     
  8. #7 Flips1991, 17.02.2011
    Flips1991

    Flips1991 Forum As

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.6 TDCi EZ: 2008

    Die Fahrzeugangebote waren nur grobe Beispiele!!!!!
     
  9. #8 Flips1991, 17.02.2011
    Flips1991

    Flips1991 Forum As

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.6 TDCi EZ: 2008
    Wenn du aber wirklich nur jeden Tag 20km durch Stop and Go fährst, ist ruck zuck der DPF zu und dein Fahrzeug kann (!!!) einen Motorschaden davontragen. Diesel ist eigentlich nur was für Vielfahrer mit weiten Strecken. Und wenn du die höheren Steuern und z.T. die höhere Versicherungseinstufung rechnest, kommst du günstiger mit nem Benziner weg!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Flips1991, 17.02.2011
    Flips1991

    Flips1991 Forum As

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.6 TDCi EZ: 2008
    Ist zumindest meine Meinung!
     
  12. #10 trethuhn, 18.02.2011
    trethuhn

    trethuhn Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 12/2005 1,6 115PS LPG
    Hallo nochmals....

    Soooo...

    Nach erneutem Grübeln und vieler Stunden des Lesens in diesem Forum, wird es wohl ein Benziner werden.

    Ich dachte an dieses Fahrzeug:

    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=litnawuexfgo


    Auch in diesem Fall möchte ich Euch um Eure Meinung dazu bitten.

    Danke
     
Thema:

Brauche Hilfe bei der Kaufentscheidung

Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe bei der Kaufentscheidung - Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim eingebauten Navi

    Hilfe beim eingebauten Navi: Hallo zusammen, habe mir jetzt meinen ersten Ford geholt und bin "noch" zufrieden :-) Allerdings brauche ich beim Navi ein wenig Hilfe. 1. Kann...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Hilfe bei Anschluß von Massenarbeitslosigkeit im Motorraum

    Hilfe bei Anschluß von Massenarbeitslosigkeit im Motorraum: Hallo zusammen, ich benötige dringend Hilfe bei folgendem Problem: Ich habe bei meinem Mondeo Bj. 2002 1.8 Benziner die Kupplung gewechselt und...
  3. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Hilfe Steuergerät

    Hilfe Steuergerät: Hallo zusammen ich habe probleme mit meinen Fiesta zyndspule und Steuergerät defekt . jetzt habe ich eins hier von einen anderen ford. meine Nr...
  4. Bräuchte mal ein Rat oder Hilfe

    Bräuchte mal ein Rat oder Hilfe: Hallo zusammen, habe einen Ford mondeo von 2001 mein Problem ist die motorkontroll leuchte geht in unregelmäßigen Abständen an und auch wieder aus...
  5. hilfe nach dieselfilter wechsel springt auto nicht mehr an

    hilfe nach dieselfilter wechsel springt auto nicht mehr an: hallo da wir haben gestern bei meinem ford transit connect (90 ps 1.8 ltr 2013) die batterie und den dieselfilter gewechselt, seitdem springt der...