Brauche Hilfe bei der Zentralverriegelung

Diskutiere Brauche Hilfe bei der Zentralverriegelung im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Fahrertür geht garnicht. Beifahrertür nur manchmal. Und wenn es geht, dann manchmal sofort, und manchmal dauert es viele Sekunden, bis man...

  1. #1 Pedro de Sa, 04.06.2006
    Pedro de Sa

    Pedro de Sa Guest

    Fahrertür geht garnicht.
    Beifahrertür nur manchmal. Und wenn es geht, dann manchmal sofort, und manchmal dauert es viele Sekunden, bis man endlich den Motor hört.

    Gibt es da Erfahrungswerte?
    Hatte es jemand auch schon mal?

    Keine Ferbedienung! Nur ZVR per Schlüßel.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 timeless, 04.06.2006
    timeless

    timeless Guest

    hi,

    wie weit ist denn dein schlüssel abgenutzt?
    hast du mal probiert mit dem ersatzschlüssel zu schliessen? wenn nich, mach das mal und schau obs besser geht. wenn der normale schlüssel schon "rundgelutscht" ist weisst du dann auch warum die zv nich mehr geht ;)

    eigentlich schade das ford keine schlüsselbärte verwendet, die nich so schnell verschleissen *grumml*
     
  4. #3 Pedro de Sa, 04.06.2006
    Pedro de Sa

    Pedro de Sa Guest

    Hallo.
    War gerade unten mit dem Master-Schlüßel.

    Keine Veränderung.
    Wäre ja toll, wenn das der Grund wäre.
    Aber Sorry, glaube es erst, wenn es wirklich klappen sollte. Das ist der grund, warum es bei der fahrer Seite nie geht, und beim Beifahrer manchmal nicht?

    Werde mal bei Ford fragen, was ein neuer Schlüßel kostet.
    Oder weiss das jemand zufällig?
     
  5. #4 timeless, 04.06.2006
    timeless

    timeless Guest

    hm,

    also der materschlüssel sollte ja eigentlich nich soooo abgenutzt sein. dann hängts nich am shlüssel.

    zur info: schlüssel erneuern hat mich mal beim fiesta 40,-€ gekostet.
     
  6. #5 timeless, 04.06.2006
    timeless

    timeless Guest

    was passiert denn wenn du abschliesst? geht das problemlos? bzw. wenn du im auto sitzt und dann mal die türen verriegelst/öffnest. geht das problemlos?

    Du hast auch noch ein altes schliessystem wo ich dir nich genau sagen kann was da noch kaputt sein könnte. eventuell das modul von der zv.
     
  7. #6 Pedro de Sa, 04.06.2006
    Pedro de Sa

    Pedro de Sa Guest

    Ja.
    So normal Schließen ist kein Problem.
    Die Steckerverbindungen Tür/Karosserie habe ich optisch geprüft und mit Kontakt 60 behandelt. Keine Veränderung.
    Glaube nicht dass es an denen liegt, da Fensterheber und Lautsprecher, die auch über die Stecker/Buchsen geführt werden, einwandfrei funktionieren.

    Türverkleidung Fahrerseite habe ich demontiert und auf sichtbare Schäden geprüft, und ebenfalls mit Kontakt 60 behandelt.

    Werde mich mal nach einem Modul umschauen. Sitzt wohl irgendwo unter dem Lenkrad.
    Aber der ist bestimmt nicht billig, und wenn es der nicht is, ärgere ich mir ein Loch in die Kopfdichtung.
     
  8. #7 timeless, 04.06.2006
    timeless

    timeless Guest

    ne, das modul sollte hinterm handschufach sein. einfach handschuhfach rausziehen dann solltest du es sehen.
     
  9. #8 Pedro de Sa, 04.06.2006
    Pedro de Sa

    Pedro de Sa Guest

    Ja, oder so.
    Habe mir ein Buch gekauft über Mondeo. Da habe ich es kurz überflogen.

    Danke für dein Engagement.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 timeless, 04.06.2006
    timeless

    timeless Guest

    kein ding, wir helfen wo wir können ;)

    hauptsache du kannst damit was anfangen bzw. es hilft dir dabei.
     
  12. #10 Pedro de Sa, 04.06.2006
    Pedro de Sa

    Pedro de Sa Guest

    Klar.
    Habe nun z.B. was über diese Schlüßel gelernt.
    Habe bisher immer nur "alte Schrottkarren" gefahren.
    Aber nun gibt es bald keine "mechanischen" Fahrzeuge mehr zu kaufen, und nun muss ich mich mit diesen ganzen elektronischen Schickschnack herumschlagen.
    Schade.
    Als Energieanlagenelektroniker weiss ich, das die schöne Zeit der Autos, die immer fahren, und kein Ärger machen, vorbei ist.

    Mit dem elektroschnikschnak ist alle Naselang was kaputt.
    Schade, Schade.
     
Thema:

Brauche Hilfe bei der Zentralverriegelung

Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe bei der Zentralverriegelung - Ähnliche Themen

  1. Mustang V (Bj. 2005–2009) Rückleuchten Umbau mangelhaft... Hilfe

    Rückleuchten Umbau mangelhaft... Hilfe: Hallo Fangemeinde, habe einen Mustang GT Bj 2005 mit V8 und Handschaltung, Top Zustand und nur 35.000km auf dem Tacho. Leider funktioniert der...
  2. EcoSport (Bj. 14-**) JK8 Funktionen Fenster/Zentralverriegelung einschalten/umprogrammieren

    Funktionen Fenster/Zentralverriegelung einschalten/umprogrammieren: Moin Moin! Ich bin jetzt stolzer Besitzer eines EcoSport Titanium Bj. 2017 mit allen Extras. Trotzdem gibt es einige Dinge, die mir fehlen und...
  3. Hilfe! was für stosstangenansätze?

    Hilfe! was für stosstangenansätze?: Hallo bräuchte mal eure Hilfe... Habe hier zwei Stoßstangenansätze und finde keinen Hersteller auf den Teilen. Was könnten das für welche sein ?...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 HILFE! Ruhestrom zu hoch/BC Display schaltet nicht aus...?!

    HILFE! Ruhestrom zu hoch/BC Display schaltet nicht aus...?!: Hallo Zusammen! Bin seit kurzem (eigentlich glücklicher) Besitzer eines Focus MK2 (Connection mit Key free) Ich habe festgestellt, daß immer...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 1.8l rußt und qualmt blau. ZKD ok. Hilfe?

    1.8l rußt und qualmt blau. ZKD ok. Hilfe?: Hallo zusammen. Ein Kollege von mir hat Probleme mit seinem C-Max (erste Baureihe) mit dem 1.8 Benziner 125PS. Der Wagen rußt im kalten Zustand...