Brauche Hilfe bei Fahrwerk

Diskutiere Brauche Hilfe bei Fahrwerk im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; Hi, ich habe vor, meinen Focus Turnier (BJ 99) tieferzulegen. War heute zum Preisvergleichen bei ATU und in einer Fordwerkstatt. Bei ATU würden...

  1. #1 Keule88, 30.06.2008
    Keule88

    Keule88 Guest

    Hi, ich habe vor, meinen Focus Turnier (BJ 99) tieferzulegen. War heute zum Preisvergleichen bei ATU und in einer Fordwerkstatt.

    Bei ATU würden die mir den Wagen 40mm tieferlegen. Außerdem wollen die, die Federn mit Dämpfer erneuern. Also einen Komplettsatz. Alles in allem kostet es dort 670€.

    In der Fordwerkstatt, würden die mein Wagen 35mm tieferlegen. Die wollen aber nur die Federn erneuern. Hier kostet es alles zusammen zwischen 360€ und 400€.

    Ich habe mal gelesen, dass wenn man nur die Federn erneuert, dass die Dämpfer dann Schaden nehmen. Wäre das hier der Fall, wenn ich es bei Ford machen lassen würde? Oder brauche ich bei 35mm keine bedenken haben?

    Nun meine Frage, wohin soll ich gehen?
    Zum Teuren, der mir alles wechseln will. Oder zum billigeren der nur das wichtigste wechselt.

    Würde mich über Antworten sehr freuen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Binford, 30.06.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.06.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Bei 35mm gehen Federn allein voll in Ordnung. Ausserdem würde ich an deiner Stelle eher zum Ford-Händler gehen als zu solch großen Werkstattketten. Welche Marken wollen die beiden Werkstätten denn verbauen?
     
  4. #3 Keule88, 30.06.2008
    Keule88

    Keule88 Guest

    Also ATU wollte von Vogtländer einen Satz einbauen. Der Fordhändler hatte in seinen Fordteilekatalog geschaut.

    35mm sieht man da dann schon einen großen unterschied, oder hält es sich in grenzen? Hab da keine Ahnung.
     
  5. #4 Mr. Binford, 30.06.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Nen Satz Federn und original Dämpfer? das wäre mal unsinnig....naja wundert mich nich.

    35mm ist nich die Welt, aber wenn es tiefer werden soll würde ich zu einem Komplettfahrwerk greifen. Das bekommst du im Zubehör.
    Schau doch mal auf www.focus-gallery.de , dort kannst du verschiedene Tieferlegungen bewundern. Les dich erstmal ein bisschen ein bevor du kaufst ;)
     
  6. #5 Keule88, 30.06.2008
    Keule88

    Keule88 Guest

    Wie ist das dann eigentlich, federt der Wagen dann trotzdem noch so weich ein? Oder ist das fahrwerk durch die federn härter?

    Hatte mir auch schon gedacht, dass ich es bei Ford machen lasse. Die haben wenigstens Ahnung.
     
  7. #6 Mr. Binford, 30.06.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Das ganze wird natürlich härter, sagen wir sportlicher :rotwerden:
    Jedoch kommt es immer auf das Fahrwerk an wie hart das Ganze wird. Gute Fahrwerke bieten genügend Restkomfort. Sehr Günstige sind oft Knüppelhart.
    Bei Komplettfahrwerken bietet die Firma Weitec einen ganz guten Kompromiss aus Sportlichkeit und Alltagskomfort. FK soll auch gut sein, bin ich aber noch nicht (mit-)gefahren.
    Da hilft nur eins. Die Forensuche (dieses & anderer Foren) quälen und schauen ob du Erfahrungsberichte findest. Jedoch sei vorab gesagt, dass jeder das Fahrverhalten anders empfindet. Der eine mag es eben knochenhart und der andere beschwert sich schon bei den geringsten Einbußen an Komfort.
     
  8. #7 Keule88, 30.06.2008
    Keule88

    Keule88 Guest

    Ok, da danke ich dir wie verrückt. Hast mir echt geholfen. Werde mich mal ein bissl schlau machen.
     
  9. #8 Raven, 30.06.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.06.2008
    Raven

    Raven Guest

    Schau mal unter http://www.weitec.de/de/products/suspension_d_finder.php

    Die Fahrwerke sind relativ günstig und es bleibt auch noch Restkompfort.

    Ich hab ein 40/40 Ultra GT drin und muß sagen, es is nich zu hart, dat ich jeden Hubbel merk, und nich zu weich, datter schwimmt oder ähnliches. Eine gute Mischung aus beiden, sozusagen.

    Ich finde, wenn man schon tieferlegen muß, dann sollte Federn und Dämpfer getauscht werden, da Seriendämpfer mit der Zeit nachgeben können und dann kommen nochmals zusätzliche kosten auf einen zu.

    Aber dat bleibt jedem selbst überlassen. Am besten legste es so, dat du eh Tüv hast, dann sparste nochmal wat.
     
  10. #9 focusdriver89, 30.06.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.138
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    also für 670€ hab ich ein Gewindefahrwerk von KW gekauft. Auch Turnier.

    Ich bin vollstens zufrieden und ich bin schon ordentlich tief. Hinten schleift der Kotflügel beim einfedern schon am Reifen, aber das wird morgen behoben (ziehen) damits au8ch eingetragen wird.

    beim gewinde hast den vorteil, du kannst es selber einstellen, wie du willst. z.B. keilform (Arsch hoch, vorne tief) sieht beim Turnier echt porno aus! :cooool:

    Aber hart ist es schon okay, nicht so hart, dass dir der arsch weh tut aber auch nimmer so weich (ok, mein futura-fw war au net ganz so weich, wie vom Ghia, z.B.)...

    also ich würd immer wieder gewindefahrwerke verbauen.


    BTW: Endlich mal ein Turnierfahrer in meinem Alter...
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Murmel83, 30.06.2008
    Murmel83

    Murmel83 Guest

    das ist aber mehr als günstig!!! super kurs...gratz...also federn sind schon net so schlecht sieht schon schick aus und sportlicher als serie sind sie auch, nur was mich sehr gestört hatte, war das "heftige" einfedern bei höherem tempo bei bodenwellen,also wenn alle reifen im "wellental" versinken(und sowas haben wir auf unseren "schnellstraßen" leider öfters) deshalb hab ich ja auch nu nen schickes gewinde von eibach ;)
     
  13. #11 focusdriver89, 30.06.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.138
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    versandkostenfrei versteht sich.....war von einem sehr, sehr guten Kollegen, auch Focus-Fahrer, der kann ab und zu mal sowas machen....
     
Thema:

Brauche Hilfe bei Fahrwerk

Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe bei Fahrwerk - Ähnliche Themen

  1. hallo ich brauche hilfe bei mein ford focus

    hallo ich brauche hilfe bei mein ford focus: hallo ich möchte mal fragen ich habe ein Ford Focus diesel seit heute morgen geht bei de fahrt de Drehzahl runter und dar leuchtet eine Lampe was...
  2. Ford Fiesta ST150 klappern im motorraum..HILFE!

    Ford Fiesta ST150 klappern im motorraum..HILFE!: Es klackert sobald er etwas warm ist aber nicht sofort nach dem kaltstart Weißt jemand was das sein könnte ? Hier noch ein Video.. [MEDIA]
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Hilfe Radio bzw Bordcompiuter zieht Batterie

    Hilfe Radio bzw Bordcompiuter zieht Batterie: Hallo meine lieben Das Problem seit gestern ging mein Radio plötzlich nicht mehr mit der Zündung aus. Langes drauf drücken auf dem aus knopf hat...
  4. Sierra '82 (Bj. 82-86) GB*/BN* 2.3D (67 PS) - Kraftstoff-Dieselpumpe defekt.. Hilfe!

    2.3D (67 PS) - Kraftstoff-Dieselpumpe defekt.. Hilfe!: Hallo Community :), Ich bin verzweifelt, seit Monaten suche ich eine Kraftstoffpumpe für meinen Ford Sierra 2.3D (67PS) aus dem Jahre 1985. Die...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Fahrwerk bzw Federn wechseln

    Fahrwerk bzw Federn wechseln: So und los gehts...Was braucht man dazu? Grube? Hebebühne? Weder noch! Ihr braucht n Wagenheber und Unterstellböcke, einen gut sortierten...