Brauche Hilfe beim Thema Vibrieren des Lenkrades

Diskutiere Brauche Hilfe beim Thema Vibrieren des Lenkrades im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, fahre einen Fiesta GFJ Classic Baujahr 96. Habe diesen Letzte Woche über den TÜV bekommen ohne Mängel in einer Werkstatt eines Bekannten...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 fiestalady*, 03.03.2011
    fiestalady*

    fiestalady* Guest

    Hallo,

    fahre einen Fiesta GFJ Classic Baujahr 96. Habe diesen Letzte Woche über den TÜV bekommen ohne Mängel in einer Werkstatt eines Bekannten von meinem Vater. Vorher wurden noch alte und rissige Verschleißteile ausgebaut und Neuteile eingebaut. Das waren:
    Achsmanchetten
    Querlenker
    Querlenkergummis und noch mini Kleinigkeiten von denen ich nur vom Hören weiß.
    Normaler weiße mache ich sowas selber aber ich lag im Krankenhaus und war somit verhindert -.-:mies:

    Dann bin ich gefahren und das Lenkrad stand schief und vibrierte sehr stark, also wieder hin und Spur einstellen lassen, Lenkrad richten lassen. Bin dann wieder gefahren und das vibrieren ist immer noch da, war dann beim Reifenhändler hab die Vorderräder auswuchten lassen gestern. Reifen sind neu und top. (Neugekauft und draufmontiert 09/2010)
    Dann war alles okay, doch heute morgen hat der Wagen wieder stark angefangen zu vibrieren... das Lenkrad und unten am Pedal ab 100 teilweise auch 90 kmh. Mal weniger mal sehr stark.
    Wieder zum Reifenhändler und ihn Probefahren lassen, an den Reifen liegt es nicht, definitiv nicht, habe nun keine Idee mehr, der Wagen hat sonst nix gehabt und bin auch keine Bordsteinkante oder sonstwas hochgedonnert.
    Bin am Verzweifeln und hab echt keine Ideen mehr was das sein könnte, Wagen war auch kein Unfallauto oder so.
    Habe bei der Werkstatt wo ich war mit TÜV und so angerufen und die schieben das auf die Gewichte an den Felgen die seihen verrutscht, is aber schwachsinn, sind noch alle da wo sie gestern drauf gemacht wurden. Solle morgen nochmal rein kommen und er gucke sich das nochmal an.

    Frage an euch, habt Ihr Ideen die das sein könnten?
    Bitte um Rat und bedanke mich dafür bei euch im Vorraus

    Wenn Ihr noch mehr Infos braucht, schreibe ich gerne hier alles rein.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DeScorpio, 03.03.2011
    DeScorpio

    DeScorpio Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Momentan noch Kuga Bj.09 2,5 4x4

    MG TF135.
    Hey,
    prüf doch mal bitte die Bremse vorne auf Freigängigkeit.
    Hatte das selbe Problem auch schon ein paar mal gehabt.
    Da waren die Kolben ein kleines bisschen schwergängig.
    Hat schon ausgereicht.
     
  4. #3 Thunderbird1991, 03.03.2011
    Thunderbird1991

    Thunderbird1991 Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger XLT
    Vibrieren

    Schau Dir mal das Profil der Reifen an, ich hatte das an einen Neuwagen nach 5000km mal. Die Reifen hatten noch Super Profil und waren perfekt ausgewuchtet, aber es hat sich eine Art "Sägezahn" im Profil gebildet, das war bei mir das Problem. Gemerkt habe ich das immer erst ab 120, bei 140km/h war es wieder weg.
     
  5. #4 Carcasse, 03.03.2011
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.700
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Brauche Hilfe beim Thema Vibrieren des Lenkrades

Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe beim Thema Vibrieren des Lenkrades - Ähnliche Themen

  1. Neu hier und brauche kurz eure Erfahrung :-)

    Neu hier und brauche kurz eure Erfahrung :-): Moin, ich komme aus HH und habe gerade ein meiner Meinung nach gutes Angebot für ein B-Max Titanium 1,0 eco boost 2013er gesehen (13.800 EUR)....
  2. Zündspulen beim 16V GNR 136PS Steckplatz

    Zündspulen beim 16V GNR 136PS Steckplatz: 10/1994–05/1996: 2,0-Liter-DOHC-16V-Einspritzmotor mit geregeltem Katalysator und 100 kW (136 PS) ... Hallo! Bei dem Motor kommen 2 Zündspulen...
  3. Hilfe Totallausfall Navi/Telefon/Radio/Klima Ford Galaxy TDCI Bj 2007

    Hilfe Totallausfall Navi/Telefon/Radio/Klima Ford Galaxy TDCI Bj 2007: Hallo, bräuchte dringend eure Hilfe. Gestern zeigte mein Gerät Business Paket 2 was im Ford Galaxy verbaut ist erst Mute (Telefon) an. Ein wenig...
  4. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Hilfe! Diverse Probleme mit der Hoffnung auf Hilfe

    Hilfe! Diverse Probleme mit der Hoffnung auf Hilfe: Hallo ihr, ich habe diverse Probleme und möchte diese hier gerne vorstellen mit der Hoffnung von erfahrenen Galaxy Besitzern o.ä. soweit Hilfe zu...
  5. ACC/Abstandsregeltempomat beim Diesel-ST??

    ACC/Abstandsregeltempomat beim Diesel-ST??: Hi liebe Gemeinde, ich bin aktuell auf der Suche nach einem Nachfolger für meinen Benz. Bei meiner Suche bin ich unter anderem (natürlich auch...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.