Brauche Hilfe beim Unterdruck System. 2.0l DOHC

Dieses Thema im Forum "Ford Scorpio Forum" wurde erstellt von MondeoV6Freak, 28.05.2007.

  1. #1 MondeoV6Freak, 28.05.2007
    MondeoV6Freak

    MondeoV6Freak Guest

    Moinsen

    So das Auto läuft wieder halbwegs.

    Ford Scorpio 2 (glupsch Auge) Ghia 2.0L DOHC mit 115PS

    Nur habe ich noch min. 2 fragen :)

    Und zwar geht ein schlauch vom Membranbremszylinder zum Unterdrucksystem, in dem schlauch ist ein Ventil zwischen gesteckt und wir wissen jetzt nicht mehr wie rum es gehört.
    Da ist zwar ein zeichen Drauf wo Motor steht mit 2 Pfeilen, nur wir wissen nicht ob die zum Motor hin oder weg Zeigen sollen.
    Das teil zwischen den beiden Schellen ist gemeint.

    Foto: [​IMG]

    So und frage nurmmero zwei ist:

    Am Unterdruck system auf der rechten seite des Motors ist ganz vorne ein Dicker schlauch dran.

    Jetzt ist die frage wie der da fest ist (das war auch der übeltäter) weil wir können ihn einfach so abziehen und der steckt auch nur ganz locker drauf.
    Es sieht auch nicht so aus als sei da was weg gebrochen oder so.
    Der schlauch den ich in der Hand halte ist gemeint und der ist auch auf der höhe gehalten wo der schlauch ran kommt.

    Foto: [​IMG]

    So ich danke euch schonmal im Vorraus.

    MFG Paddy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordbergkamen, 28.05.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Dieses Rückschlagventil hat die Aufgabe das Vakuum im Bremskraftverstärker zu halten.
    Wenn du dran saugst wirst du feststellen das du nur in einer Richtung Luft bekommst, also so einbauen das die Luft aus dem Bremskraftverstärker raus, aber nicht rein kommt.
    MfG
    Dirk
     
  4. #3 Fordbergkamen, 28.05.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Den kannst du mit Draht, Schlauchschelle oder Kabelbinder festmachen, ist ja kein Druck drauf, sondern Vakuum.
    MfG
    Dirk
     
  5. #4 MondeoV6Freak, 28.05.2007
    MondeoV6Freak

    MondeoV6Freak Guest

    Das Problem ist das ich das nicht mit schellen fest machen kann da der Plastiknippel Da ringesteckt wir und wir haben halt nur angst das wenn er wieder abfällt wieder die bremse versagt.

    Der schlauch kommt in eine Mulde rein (hoffe ihr versteht das)
     
  6. #5 Fordbergkamen, 28.05.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Kannst du noch ein Bild schicken wo man mehr drauf erkennt?
    Ansonsten fahr morgen früh nach Ford oder Schrottplatz und schau mal ob du dort Ersatz bekommst.
    MfG
    Dirk
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 MondeoV6Freak, 28.05.2007
    MondeoV6Freak

    MondeoV6Freak Guest

    Bitte

    Einmal wo der Schlauch ab ist:
    [​IMG]


    Und einmal wo er dran ist:
    [​IMG]
     
  9. #7 Fordbergkamen, 28.05.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    erkennen kann man nicht wirklich viel, sieht aus als wenn das Stück, was noch im Schlauch steckt, abgebrochen wäre.
    Also erneuern.
    MfG
    Dirk
     
Thema:

Brauche Hilfe beim Unterdruck System. 2.0l DOHC

Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe beim Unterdruck System. 2.0l DOHC - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Schwachstellen beim Focus

    Schwachstellen beim Focus: Hallo Leute, bin doch sehr neu und habe persönlich noch keine Erfahrungen mit Ford gemacht. Im Bekanntenkreis gibt oder gab es einige Ford...
  2. Hilfe beim eingebauten Navi

    Hilfe beim eingebauten Navi: Hallo zusammen, habe mir jetzt meinen ersten Ford geholt und bin "noch" zufrieden :-) Allerdings brauche ich beim Navi ein wenig Hilfe. 1. Kann...
  3. Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS

    Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum. Ich habe eine Frage - Ich habe eine Ford Fiesta gfj 1.1 37kw 50 PS uns wollte die Kraftstoffpumpe...
  4. Reifendruck beim Maverick

    Reifendruck beim Maverick: Was ist eigentlich der optimale Reifendruck beim Maverick hinten und vorne? Bisher habe ich in längeren Abständen etwas nachgefüllt.
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY ASU: Braucht zu lange beim Gas geben

    ASU: Braucht zu lange beim Gas geben: Hallo! Mein 2.0 TDCI MK3 Bj. 2005 115PS 170Tsd km, braucht ca 0,5 -1 Sekunde bis er Gas annimmt. Aber nur aus dem Standgas. Sonst keine...