Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL Brauche Hilfe!

Diskutiere Brauche Hilfe! im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Servus! Mein 91er 1,4 Cabrio geht nach ca.10 Minuten einfach aus. Weiß nicht mehr was es noch sein könnte. Zündfunke ist da , benzinpumpe ist auch...

  1. #1 John-ford, 12.02.2013
    John-ford

    John-ford Neuling

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio XR3I Bj.90
    Servus! Mein 91er 1,4 Cabrio geht nach ca.10 Minuten einfach aus. Weiß nicht mehr was es noch sein könnte. Zündfunke ist da , benzinpumpe ist auch OK. Habe jetzt das Steuergerät getauscht , immer noch das selbe problem. Hab die kiste jetzt schon das dritte mal abgeschleppt! Fahrzeug springt an . läuft ruhig fahre los und nach ca. 1 oder 2 KM. geht der Motor ohne vorwarnung aus. Springt auch nicht gleich wieder an .Erst nach etwa einer halben Stunde. Dann wieder das gleiche wie beschrieben. Hatte den Wagen in meiner Werkstatt ( Freie W. ) Zündung,Benzinpumpe Ok! Soll das Steuergerät mal tauschen. Gesagt getan! NIX. Jetzt meine Frage ? Könntet Ihr mir noch ein paar Tipps geben was es sein kann . Weiß echt nicht mehr weiter!!!!! Danke schon mal!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chrisontour, 12.02.2013
    chrisontour

    chrisontour Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    1.646
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Escort Mk5 Cabrio, Fiesta Mk3
    Hmm hatte in letzter Zeit auch Probleme mit der ZEB (Sicherungskasten) da macht das Auto die verrücktesten Sachen.. Ich bin aber kein Profi :)
    Aber wenn die Kiste aus geht, würde ich mal gegen den Sicherungskasten klopfen und schauen ob sich was tut ;)
     
  4. #3 John-ford, 12.02.2013
    John-ford

    John-ford Neuling

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio XR3I Bj.90
    Ist schon mal ne Idee , muss ich Morgen mal probieren ! Warscheinlich ist es nur so was ganz blödes! Bin für alles dankbar!!!!!!!!!!!!:kopfstoss:
     
  5. #4 GeierOpi, 13.02.2013
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    Bei solchen Dingern würde ich erstmal klein anfangen.

    ZEB / Sicherungskasten mal in Augenschein nehmen ob das Ding vielleicht Wasser geschluckt hat oder durch die Luftfeuchtigkeit oxidiert ist, schaun ob kalte / gerissene Lötstellen vorhanden sind. Sind alle Sicherungen richtig drin, alle Kabel und Kompaktstecker richtig...

    Dann weiter mit den Sachen, die nix schaden aber auch erstmal wenig kosten...reinigungsarbeiten. Drosselklappe, Luftfilter mitsammt Kasten, Schläuchen, Luftmassenmesser...alles mal zerlegen, auf optische Schäden prüfen und reinigen.

    Zünkabel und Kerzen ansehen, ggfs tauschen. Den Kabeln sieht man natürlich eher weniger an ob sie hin sind, auch wenn der Zündfunke da ist heisst es nicht, daß die iO sind. Ist nämlich schon komisch daß der Wagen anfängt zu streiken wenn er warm wird. Könnte auf ne Ausdehung von irgendwas deuten...

    Aber Steuergerät einfach nur tauschen halte ich für blödsinn weil das Ding doch eh erstmal angelernt werden muss (findest Du hier im Forum über die Suche wie das geht)

    Benzinpumpe ist oke? Ist der Filter auch noch frei? (sollte ziemlich dämlich versteckt auf der Vorderachse montiert sein...ziemlich großes Ding, nicht so ein 08/15 Plastikding, sondern schon Metall.

    Joah....wenn das alles oke ist gehts ans eingemachte...dazu sollten die Profis dann bitte was sagen :top1:
     
  6. #5 GeloeschterBenutzer, 13.02.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    da es sich um einen mk5 1,4 cvh cfi handelt liegt meine vermutung entweder am motorsteuerrelais , die machen bei dem motor oft probleme
    das relais sitz auf der CEB und ist grün .
    des weiteren ist die CEB oft der schultige , dabei handelt es sich meist um kalte lötstellen oder oxidierte leiterbahnen ( die box richt dann meist elektrisch verbrannt/verschmort).

    PS: einen MAF/LMM hat der cfi nicht der hat einen map
    auch dieser sensor macht häufig probleme da er durch benzindämpfer allmälig
    innerlich zersetzt wird , erkennt man meist an einem wabeligen unterdruckschlauch am map zum ansaugkrümmer.
    MSG tauschen ist bei diesem motor ohne probleme möglich
    da muß nichts angelernt oder programmiert werden .
    die werte die diese EEC IV STG benötigt lernt es wärend der fahrt ;)

    aber vermutlich ist es die CEB zu 99% immer die ursache für dieses problem
     
  7. #6 Andreas_S., 13.02.2013
    Andreas_S.

    Andreas_S. Forum As

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort 1,4l 71PS EZ92
    Opel Omega 3,0 MV6 Cara
    Hallo zusammen

    Das habe ich letztes Jahr erst hinter mich gebracht. Letzendlich war es das Motor Control Relais in grün auf der ZEB.
    Wenn der Motor ausgeht und nicht mehr anspringt, was macht die Benzinpumpe, wenn Du den Schlüssel drehst? Passiert nicht, dann hat es was mit dem o.g. Relais zu tun. Alternativ das Benzinpumpenrelais oder die ZEB.

    ZEB freilegen und wenn er ausgeht vorsichtig an die ZEB treten. Spirngt er dann wieder an, paßt die Vermutung.
     
  8. #7 John-ford, 13.02.2013
    John-ford

    John-ford Neuling

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio XR3I Bj.90
    Danke!

    Erstmal danke für die Vielen Tipps und Ideen! Kann ja nur ein Elektrikproblem sein, aber das ist leider auch nicht gerade meine stärke. Das mit der ZEB werde ich mal soweit es mir möglich ist kontrollieren. Das grüne Relais kostet auch nicht die Welt. Wenn der motor aus gegangen ist und ich ihn wieder starte geht die Benzinpumpe und er dreht auch ,aber er zündet nicht. Wie schon erwähnt erst nach einiger Zeit ( ca 1/2 Stunde) springt er wieder an. läuft dann 3-4min und geht wieder aus. was ich aber gemerkt habe wenn ich die Batterie abklemme für kurze Zeit und wieder anklemme springt er sofort an. Geht dann aber wieder nach einem Augenblick aus.
     
  9. #8 Andreas_S., 14.02.2013
    Andreas_S.

    Andreas_S. Forum As

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort 1,4l 71PS EZ92
    Opel Omega 3,0 MV6 Cara
    Wenn die Benzinpumpe anzieht, ist es nicht das Motor Control Relais. Ist das Relais defekt, dann dürfte die Pumpe nicht anlaufen. Zumindest nach meiner Erfahrung. Ein beherzter Tritt an die ZEB hat das Relais ausreichend durchgeschüttelt. Danach lief der Wagen in der Regel wieder.:)
     
  10. #9 John-ford, 14.02.2013
    John-ford

    John-ford Neuling

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio XR3I Bj.90
    Ich werde es einfach mal probieren! bin für alle Tipps und Ideen dankbar . Habe auch schon den Sensor oder Fühler der vorn am Getriebe sitzt getauscht. Immer noch das gleiche Problem.:gruebel: MFG.:top1:
     
  11. #10 Andreas_S., 15.02.2013
    Andreas_S.

    Andreas_S. Forum As

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort 1,4l 71PS EZ92
    Opel Omega 3,0 MV6 Cara
    Hallo John-ford

    GeierOpi hat mich auf eine Idee gebracht, was Du noch prüfen kannst. Kippe die ZEB nach unten und starte dann Deinen Escort. Prüfe die Relais durch Handauflegen auf Temperatur und ob sie schalten. Das müßtest Du spüren, ob sie deutlich wärmer werden bzw. müßte der Schaltimpuls zu hören und zu spüren sein. Was passiert in dem Moment wo der Wagen ausfällt?
     
  12. #11 John-ford, 15.02.2013
    John-ford

    John-ford Neuling

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio XR3I Bj.90
    Bevor er ausgeht merke ich immer ein leichtes ruckeln . Aber wirklich nur minimal. Ich hatte den Wagen auch mal eine Zeitlang stehen gelassen und die Batterie war abgeklemmt für eine Woche etwa. danach bin ich auch ohne probleme einige Zeit gefahren. Dann auf dem Heimweg habe ich einen Lkw überholt auf der Landstrasse und durch das Runterschalten ging halt die Drehzahl etwas höher und danach gings wieder los und die Kiste ging wieder aus. War natürlich etwas peinlich . Seitdem habe ich ihn dreimal abgeschleppt,in der Werkstatt gehabt und immer 2-3 kilometer gefahren bis er wieder aus geht. :gruebel:
     
  13. #12 GeloeschterBenutzer, 15.02.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    schon mal nachgeschaut ob zündfunken vorhanden ist , wenn er ausgeht und nicht mehr anspringt .
    ob die Benzinpumpe auch kraftstoff nach vorn pumpt .

    kannst auch mal wenn er dann nicht mehr anspring den luftfilterkasten aufschrauben und mal am stecker vom einspritzventil wackeln ,
    die haben machmal kontaktprobleme .
     
  14. #13 Andreas_S., 15.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2013
    Andreas_S.

    Andreas_S. Forum As

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort 1,4l 71PS EZ92
    Opel Omega 3,0 MV6 Cara
    Hallo John-ford

    Es ruckelt das ganze Auto. Ich behaupte einmal, er bekommt keinen Sprit mehr. Ich meinte aber, was pasiert in dem Moment auf der ZEB? Vorher hast Du geschrieben, der Zündfunke wäre vorhanden. Das Drosselklappenpoti und der Stellmotor sind in Ordnung und arbeiten richtig? Ist das schon einmal geprüft worden? Der MAP-Sensor ist in Ordnung, sauber und die Leitungen zum Motor sind frei und ubeschädigt?

    Auf Zündung testen kannst Du mit Starthilfepilot (entspricht Bremsenreiniger). Wenn er ausgeht und mit Starthilfepilot am Vergaser wieder anläuft, ist es ein Spritproblem.
     
  15. #14 chrisontour, 15.02.2013
    chrisontour

    chrisontour Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    1.646
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Escort Mk5 Cabrio, Fiesta Mk3

    Öhhmm Mk5 , da gabs kein Vergaser mehr :)
    Wenn dann in die Ansaugbrücke ;)
     
  16. #15 GeloeschterBenutzer, 15.02.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    es ist bestimmt die CFI einheit gemeint ;)
    die sieht doch fast so aus wie ein vergaser ;)
     
  17. #16 Andreas_S., 15.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2013
    Andreas_S.

    Andreas_S. Forum As

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort 1,4l 71PS EZ92
    Opel Omega 3,0 MV6 Cara
    Das ist im Prinzip ein elektronischer Vergaser.
    Bosch Mono Jetronic, Mono-Point Einspritzung, Zentraleinspritzung oder was auch immer. Das ist näher am Vergaser als an einer Einspritzanlage. Das ist übrigens nicht mein erster PKW mit so einem Konstrukt zur Gemischaufbereitung. Ich hatte mal einen Peugeot 309, 1,4L, damals mit G-Kat. Da war die Boschvariante verbaut.
     
  18. #17 GeloeschterBenutzer, 15.02.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    OT:
    wenn eine CFI im prinzip ein elek.vergaser ist ,
    dann ist ein hammer auch ein glasschneider . ;)
     
  19. #18 chrisontour, 15.02.2013
    chrisontour

    chrisontour Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    1.646
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Escort Mk5 Cabrio, Fiesta Mk3
    Eben, sollte man schon auseinander halten ;)

    Äpfel sind nunmal auch keine Birnen :lol:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 John-ford, 15.02.2013
    John-ford

    John-ford Neuling

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio XR3I Bj.90
    Ich hatte den Wagen in der Werkstatt meines Vetrauens.Dort sagte man mir das nach dem ausgehen der Zündfunke da ist , und die Benzinpumpe ist es auch nicht. Kann es vieleicht mit dem Benzinfilter zusammenhängen ? Aber wie gesagt wenn er länger steht (das Auto meine ich natürlich) springt er wieder an für kurze Zeit. Nur nach dem ausgehen will er nicht gleich! Nicht das ganze auto ruckelt, ich merke nur das er ganz leicht stottert und gleich was passiert.
     
  22. #20 Andreas_S., 19.02.2013
    Andreas_S.

    Andreas_S. Forum As

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort 1,4l 71PS EZ92
    Opel Omega 3,0 MV6 Cara
    Kann es sein, daß er zu weit runterregelt, wenn eine gewisse Temperatur erreicht ist. Ich bleibe dabei, alle Leitungen am Luftfilter und zum MAP-Sensor prüfen und spülen. Auch den MAP-Sensor mit Bremsenreiniger sauber machen. Die Steuerung bekommt falsche Informationen oder gibt falsche Informationen heraus.

    Und noch einmal: Wenn er aus ist. Was passiert beim Startversuch, wenn Du zeitgleich Bremsenreiniger in den Luftfilter Sprühst?
     
Thema:

Brauche Hilfe!

Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Dringend Hilfe beim AUX Anschluss

    Dringend Hilfe beim AUX Anschluss: Hallo Leute Nachdem ich Internet etwas gegoogelt habe und nichts genaueres finden konnte dachte ich mir mal das ich hier im Forum nachfrage vllt...
  2. Mustang V (Bj. 2005–2009) Rückleuchten Umbau mangelhaft... Hilfe

    Rückleuchten Umbau mangelhaft... Hilfe: Hallo Fangemeinde, habe einen Mustang GT Bj 2005 mit V8 und Handschaltung, Top Zustand und nur 35.000km auf dem Tacho. Leider funktioniert der...
  3. Hilfe! was für stosstangenansätze?

    Hilfe! was für stosstangenansätze?: Hallo bräuchte mal eure Hilfe... Habe hier zwei Stoßstangenansätze und finde keinen Hersteller auf den Teilen. Was könnten das für welche sein ?...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 HILFE! Ruhestrom zu hoch/BC Display schaltet nicht aus...?!

    HILFE! Ruhestrom zu hoch/BC Display schaltet nicht aus...?!: Hallo Zusammen! Bin seit kurzem (eigentlich glücklicher) Besitzer eines Focus MK2 (Connection mit Key free) Ich habe festgestellt, daß immer...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 1.8l rußt und qualmt blau. ZKD ok. Hilfe?

    1.8l rußt und qualmt blau. ZKD ok. Hilfe?: Hallo zusammen. Ein Kollege von mir hat Probleme mit seinem C-Max (erste Baureihe) mit dem 1.8 Benziner 125PS. Der Wagen rußt im kalten Zustand...