Brauche Hilfe

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk4/5 Forum" wurde erstellt von WernerVanTiel, 13.09.2010.

  1. #1 WernerVanTiel, 13.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2010
    WernerVanTiel

    WernerVanTiel Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1996
    Hallo
    ich habe knapp 3 Wochen mir einen Gebrauchten Ford Fiesta (Bj.1996) mk4 gekauft.

    Laut Händler und Bedienungsanleitung hat dieses Auto eine Alarmanlage und eine Zentralverriegelung die man über den Schlüssel (via Infrarot) aktivieren kann (im Schlüssel vorne ist so eine kleine LED).

    Beim Händler habe ich versucht über Infrarot das Auto abzuschließen - ging aber nicht. Der Händler sagte mir dann das die Batterie nur leer sei.

    Jetzt war ich am Samstag aufm Flohmarkt und habe mir da eine neue Batterie gekauft. Dann habe ich den Schlüssel auseinander genommen und die neue Batterie da "reingefummelt". Wenn ich jetzt einen der beiden Tastern drücke leuchtet so eine rote LED kurz auf.


    Wenn ich nun den Schlüssel Richtung Innenspielgel halte und eine taste drücke passiert nichts. Laut Bedienungsanleitung hat man nur 15sek zeit um die Batterie zu wechseln /ich habe aber deutlich länger gebraucht) aber ist ja auch eigentlich egal weil die Batterie vorher auch leer war.


    Laut Handbuch soll jetzt der Schlüssel „ganz einfach“ neu Codiert werden. Dazu soll irgendeine Lampe ich glaub die heißt PATS oder so im Armaturenbrett blinken richtig?
    Bei mir blinkt aber nichts... Was mache ich falsch?


    Wenn ich das Auto abschließe und dann dran wackle geht auch keine Alarmanlage an.


    Kann es sein das da eine Sicherung kaputt ist?


    Ich habe hier mit meinem Handy ein kleines Video gemacht.
    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=xgdpQJao64Y"]YouTube - MOV01653 xvid[/ame]


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich will das Auto nicht wieder abgeben (hab mich schon so dran gewöhnt).


    Mit freundlichen Grüßen
    Werner van tiel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 WernerVanTiel, 15.09.2010
    WernerVanTiel

    WernerVanTiel Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1996
    Ich habe an meine Ford Fiesta zwei Sicherungskästen gefunden.


    Den einen im Fahrzeug Innenraum links unterm Lenkrad (hinter so einer „Ablage“)
    Sicherung 1 - 22
    Siehe Bild
    http://www5.pic-upload.de/15.09.10/2lp2u7u5e2n.jpg


    und den anderen im Motorraum ganz oben rechts.
    Sicherung 23 - 35
    Siehe Bild
    http://www5.pic-upload.de/15.09.10/3x8oh43vnu8i.jpg


    Irgendwo im Internet habe ich gelesen das der Ford Fiesta mk4 Baujahr 96 aber 38 Sicherungen hat. Sicherung 37 oder 38 soll zum PATS gehören. Stimmt das ?
    Wenn ja, wo sind die restlichen 3 Sicherungen versteckt?




    Bitte um Hilfe


    Mit freundlichen Grüßen
    Werner van tiel
     
  4. #3 blackfor, 16.09.2010
    blackfor

    blackfor Neuling

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Der Ford Fiesta mk4 aus dem jahre 96 hat insgesammt nur 15 sicherungen !!!
     
  5. #4 Kletterbuxe, 16.09.2010
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Totaler Blödsinn!

    Zum Problem:
    1. schlechter Titel (wer braucht hier keine Hilfe?)
    2. kein Präfix
    3. Forensuche benutzen
    4. Dein Video schau ich mir jetzt nicht an...Fernbedienung schon neu codiert?

    Fiesta ab 96 Infrarotfernbedienung programmieren
     
  6. #5 WernerVanTiel, 16.09.2010
    WernerVanTiel

    WernerVanTiel Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1996
    So zu 1. ja ich weiss war schlecht gewählt sry
    zu 2. ?
    zu 3. hier im Forum und auch in anderen Foren hab ich nichts gefunden.
    zu 4. in diesem Video sieht man das die PATS LED NICHT blinkt.

    Den Text hier kann ich schon wort für wort auswendig.

    Die PATS led blinkt nicht, sie leuchtet nur ca. 5 sek wenn ich die zündung einschalte. So wie ich das verstanden habe soll die PATS led blinken, als zeichen dafpr das die wegfahrsperre aktiv ist.
     
  7. #6 DerOldenburger, 18.09.2010
    DerOldenburger

    DerOldenburger Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,3 Bj.94 FBJ3
    Bist ein guter Schüler. Ne aber mal im ernst, ich kann dir da nicht weiter helfen. Habe selber mit mein Fiesta FBJ3 probleme.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Kletterbuxe, 18.09.2010
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Was für ein Kommentar! :)

    Warum hast du das Video gelöscht?
    Jetzt hätte ich zeit gehabt das mir mal anzuschauen - ein Video zu "drehen" und es hier einzustellen ist an sich eine super Idee.

    Es gibt hier im Forum einige, die das gleiche Problem haben, dass sich die Fernbedienung nicht neu codieren lässt, weil schon Punkt 2. "Warten, bis die LED - elektronische Wegfahrsperre (PATS) ständig eingeschaltet ist." nicht eintritt.

    Bis jetzt hat noch keiner eine Lösung gefunden / gesucht.
    An einer Sicherung liegt es wohl nicht, wohl eher am Steuergerät für die ZV, das sitzt im Beifahrerfußraum vorne rechts.

    Ich habe das Problem auch, hatte aber noch keine Muse mich darum zu kümmern - Infrarotist eh nicht so toll wie Funk, weil man ziemlich genau zielen muss und auch die Reichweite nur 3-5m beträgt.

    Ich habe da eher mit dem Gedanken gespielt auf Funk umzurüsten, anstatt Infrarot zu reparieren.

    Da das Thema im letzten Jahr bestimmt 3 Mal hier im Fiesta-Forum kam und keiner eine Lösung hatte stehen wohl auch die Chancen schlecht, dass es der FFH auf Anhieb beheben kann ohne ne Stunde zu suchen...

    So - jetzt hab ich schon so viel geschrieben und stelle gerade fest, dass du ihn ja erst vor 3 Wochen gekauft hast - du hast also noch die Gewährleistung des Händlers - also ab zu ihm - der soll das in Ordnung bringen, schließlich hat er gesagt es würde funktionieren, wenn man nur die Batterie tauscht - da hast du ja Glück gehabt.
     
  10. #8 DerOldenburger, 18.09.2010
    DerOldenburger

    DerOldenburger Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,3 Bj.94 FBJ3
    Wieso?? der kommt doch gut.:top1::)
     
Thema:

Brauche Hilfe

Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Fusion Facelift (Bj. 05-12) JU2 Hilfe mein Fusion ist schief...Warum?

    Hilfe mein Fusion ist schief...Warum?: Nach dem erfolglosen besuch des FFH und 2 freier Werkstätten, versuche ich es mal hier. Mein Fusion 12/205 ist schief [IMG] Vorne links ist er...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Motor dreht auf 3000u/m und geht aus, bitte um Hilfe

    Motor dreht auf 3000u/m und geht aus, bitte um Hilfe: Hallo Leute habe einen Ford Focus 1.8 Zetec Benziner der immer mal wieder, eigentlich oft beim Fahren ausging. Jetzt hat sich der Keilriemen...
  3. Hilfe! Tacho wackelt

    Hilfe! Tacho wackelt: Hallo alle zusammen, ich benötige eure Hilfe und eure Erfahrung. Der Tacho des focus meiner Freundin flackert, nur Geschwindigkeit, extrem....
  4. Hilfe beim eingebauten Navi

    Hilfe beim eingebauten Navi: Hallo zusammen, habe mir jetzt meinen ersten Ford geholt und bin "noch" zufrieden :-) Allerdings brauche ich beim Navi ein wenig Hilfe. 1. Kann...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Hilfe bei Anschluß von Massenarbeitslosigkeit im Motorraum

    Hilfe bei Anschluß von Massenarbeitslosigkeit im Motorraum: Hallo zusammen, ich benötige dringend Hilfe bei folgendem Problem: Ich habe bei meinem Mondeo Bj. 2002 1.8 Benziner die Kupplung gewechselt und...