Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Brauche mal die Hilfe von Fachleuten

Diskutiere Brauche mal die Hilfe von Fachleuten im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, ich hoffe das hier richtig bin. Ich habe einen Mondeo 2.0 / 145 PS / Bj. 2001 - 102tkm ( Automatik )Er war bis jetzt immer sehr...

  1. Ozzy O

    Ozzy O Neuling

    Dabei seit:
    28.04.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo - Bj. 2001 - 145 PS - 2.0 - 120tkm
    Hallo,
    ich hoffe das hier richtig bin.

    Ich habe einen Mondeo 2.0 / 145 PS / Bj. 2001 - 102tkm ( Automatik )Er war bis jetzt immer sehr zuverlässig. Zwei Sachen sind mir in letzter Zeit aufgefallen.


    1. Beim Starten braucht er ca. 3 Sekunden bis er anspringt. Habe ihn danach ausgemacht und einen leichten Benzingeruch wahrgenommen. Beim nächsten Starten ( nach ca 30 Sekunden ) war er dann sofort da. Steht er wieder länger tritt das gleiche Problem erneut auf. Im Freundeskreis sagte man mir das dies evt. durch die Einspritzdüsen verursacht werden könnte.



    2. Seit geraumer Zeit wird der Wagen nicht mehr richtig warm. Die Temperaturanzeige geht nur noch in die Mitte, wenn ich mit dem Wagen ein paar Kilometer gefahren bin und dann stehen bleibe ( mit laufenden Motor ). Beim weiterfahren geht die Anzeige dann wieder etwas unterhalb der Mitte.


    Ich werde den Wagen wohl dann mal in eine FORD Werkstatt bringen müssen. Wollte aber hier mal Fachleute fragen was das denn sein könnte.


    Mit freundlichen Grüßen
    Ozzy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. meiky

    meiky Guest

    Moin Ozzy O,

    Die Kraftstoffversorgung ist irgendwo undicht !
    Das bedeutet der K.Systemdruck ist zu niedrig bzw. nicht vorhanden.
    Der muß aber anliegen, sonst kommt es wie bei dir zu Startschwierigkeiten.

    Kommt nicht auf Temperatur !

    Da ich denke mal, dass der Thermostat nicht mehr schließt und der Motor zu lange braucht, um auf Temperatur zu kommen.


    VG Meiky
     
  4. #3 Mondeo-King of the Road, 28.04.2014
    Mondeo-King of the Road

    Mondeo-King of the Road Reparaturgott

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2.0 Turnier 2005
    Fiesta 1.3 Model
    Hallo,
    Oder zu wenig Kühlflüssigkeit im Kühlkreislauf..........unbedingt mal prüfen..............

    Gruß Carsten
     
  5. #4 Ozzy O, 28.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2014
    Ozzy O

    Ozzy O Neuling

    Dabei seit:
    28.04.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo - Bj. 2001 - 145 PS - 2.0 - 120tkm

    (Die Kraftstoffversorgung ist irgendwo undicht !)
    "Ist der Austritt denn so niedrig das ich auf dem Boden nichts sehen würde, Meiky"
    mal abgesehen vom "verfliegen" - wenn ich das beobachten würde ?

    - - - Aktualisiert - - -

    Werd ich machen !
    Thanx Carsten
     
  6. meiky

    meiky Guest

    Moin OzzyO,

    du hast selbst geschrieben, dass du Benzingeruch wahr nimmst.
    Denn muß da ja was sein oder ?
    Man muß nicht immer was auffälliges sehen, da kann Sprit raus laufen bzw.Luft wird angesogen !

    Wenn das alles so einfach wäre brauchte man dieses Forum nicht.


    VG Meiky
     
  7. #6 MucCowboy, 28.04.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.951
    Zustimmungen:
    267
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Wenn der Wagen lange "orgelt" und nicht anspringt, riecht man natürlich Benzin, und zwar den unverbrannten Sprit, der eingespritzt und über die Auspuffanlage wieder rausgefördert wird. Ist nicht viel, aber zu riechen.

    Wie alt sind die Zündkerzen?

    Temperaturanzeige: mittige Zeigerstellung ist richtig.

    Grüße
    Uli
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Brauche mal die Hilfe von Fachleuten

Die Seite wird geladen...

Brauche mal die Hilfe von Fachleuten - Ähnliche Themen

  1. Wollte nur mal kurz HALLO sagen :-)

    Wollte nur mal kurz HALLO sagen :-): Hallo Gleichgesinnte! Ich möchte mich nur kurz vorstellen...denke, das gehört sich so ;-) Ich heiße Dennis, komme aus Oberhausen, bin 35 Jahre...
  2. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 1.8l rußt und qualmt blau. ZKD ok. Hilfe?

    1.8l rußt und qualmt blau. ZKD ok. Hilfe?: Hallo zusammen. Ein Kollege von mir hat Probleme mit seinem C-Max (erste Baureihe) mit dem 1.8 Benziner 125PS. Der Wagen rußt im kalten Zustand...
  3. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Dringend Hilfe benötigt! Motor qualmt

    Dringend Hilfe benötigt! Motor qualmt: Hallo bin neu hier im Forum und habe gleich ein Problem mit unserem Transit. -seit gestern Abend nimmt er schlecht Gas an und heute morgen wollte...
  4. Brauche Hilfe,Batterie nach ein paar Tagen leer!!!!!!!!!!

    Brauche Hilfe,Batterie nach ein paar Tagen leer!!!!!!!!!!: Brauche Hilfe,Batterie nach ein paar Tagen leer!!!!!!!!!! Ford Fiesta BJ 2003 Benziner 1,2. Der Ruhestrom liegt zwischen 0,95 bis 1,6 Ampere und...
  5. Oldtimer kauf Neuling braucht hilfe

    Oldtimer kauf Neuling braucht hilfe: Hallo zusammen, ich interessiere mich für einen Oldtimer, Ford Taunus Bj 73. 1,6l 73 PS. Das Fahrzeug soll vor 10 Jahren komplett neu aufgebaut...