Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW brauche mal hilfe zwecks kupplung

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Focus Futzi, 18.08.2012.

  1. #1 Focus Futzi, 18.08.2012
    Focus Futzi

    Focus Futzi Neuling

    Dabei seit:
    03.06.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Tunier, 99,
    Hallo freunde meine frau kamm heute nachhause und sagte mir das unser focus nicht mehr gescheit fährt, alles klar kleine probe fahrt gemacht kupplung zieht so gut wie garnicht gänge lassen sich schalten aber ich habe das gefühl während der fahrt zwischen gang und leerlauf zu hängen wenn ich aufs gas trett geht dir drehzalhoch aber das tempo nicht, habe mich schon im internet durch gelesen und bin auf die bremsflüssigkeit gestoßen der behälter war unter min, den habe ich jetzt aufgefüllt aber keine veränderung gemerkt, auch mehr mahliges pumpen hat nix gebracht, wie kann ich das entlüfften ? oder könnte es was anderes sein ? für schnelle hilfe bin ich dankbar
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blackisch, 18.08.2012
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    Kupplung verschlissen
     
  4. #3 Focus Futzi, 18.08.2012
    Focus Futzi

    Focus Futzi Neuling

    Dabei seit:
    03.06.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Tunier, 99,
    ach so meine frau hat gesagt sie stand an der ampel da hat es ein klack gemacht und danach tauchte es auf ???
     
  5. #4 Focus Futzi, 18.08.2012
    Focus Futzi

    Focus Futzi Neuling

    Dabei seit:
    03.06.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Tunier, 99,
    hallo freunde ich hab hier im netz einen beitrag gefunden und hab da ein paar fragen zu


    Hallo,
    es geht GANZ EINFACH, ich und meine Frau haben wir gemeinsam in 2 min. hingekriegt und zwar so:
    1. Vorratsbehälter für Bremsflüßigkeit bis zum oberen Rand mit neuer Bremsflüßigkeit auffühlen und während des Entlüftens laufend beobachten falls nötig nachfüllen. SEHR WICHTIG.
    2. Fahrzeug vorne aufbocken
    3.Staubkappe ab und einen durchsichtiges Schlauch drauf, er muß unterhalb des Bremsflüßigkeitspegels bleiben damit kein Luft angesaugt werden kann, endet in einem Gefäß mit Bremsflüßigkeit.
    4. Kupplungspedal mehrmals durchtreten und unten halten
    5. Entlüftungsschraube mit RINGSCHLÜSSEL vorsichtig öffnen. Durch das niedergetretene Kupplunspedal wird die Bremsflüßigkeit aus dem Nehmerzylinder durch die Entlüftungsschraube im Auffangbehälter gedrückt.
    6.Schraube fest ziehen
    7 KPedal los lassen
    Falls notwendig wiederholen ... bis keine Luftbläschen auf Schlauch kommen
    8. SICHTKONTROLLE VORARTSBEHÄLTER
    9. Kupplungspedal 10 mal LANGSAM durchtreten und zurückkommen lassen.

    FUNKTION DER KUPPLUNGSBETÄTIGUNG PRÜFEN

    Gang raus, Motor starten, Handbremse an, Kupplung durchtreten und Rückwärtsgang GANZ VORSICHTIG einlegen. Ich empfehle links auf Kupplung rechts auf Bremse.

    Treten beim Schalten Geräusche dann noch einmal entlüften.






    vieleicht kann mir einer fotos oder bilder von den oben genannten sachen zeigen danke
     
  6. #5 Focus Futzi, 18.08.2012
    Focus Futzi

    Focus Futzi Neuling

    Dabei seit:
    03.06.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Tunier, 99,

    kann mir zu punkt 3 einer weiter helfen ich weiß nicht wo das sein soll
     
  7. #6 ToxiCore1304, 18.08.2012
    ToxiCore1304

    ToxiCore1304 Neuling

    Dabei seit:
    01.01.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 CHIA, 1999, 1,6
    Die staubkappe sitzt an der Innenseite (zum Motor hin) der bremszange (bremszylinder), ist nicht wirklich groß, ca. Fingerkuppe vom keinen Finger groß.

    Sent from my OMNIA7 using Board Express
     
  8. #7 blackisch, 19.08.2012
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    ich frage mich was das mit der Bremsflüssigkeitstausch bringen soll ? sollte es da Probleme geben würdest du schon Probleme beim ein und auskuppeln haben da die Bremsflüssigkeit für den Geberzylinder am Kupplungspedal und Nehmerzylinder im Getriebe für das Ausrücklager genutzt wird.

    vielleicht hat sich auch nur ein Schaltseil ausgehackt, wäre nicht das erste mal das so etwas passiert
     
  9. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Wow, der Typ und seine Frau arbeiten sicher bei Sat1 oder RTL2.

    Auffüllen, Aufbocken, Entlüften und alles wieder zusammenbauen in 2 Minuten.

    :top1:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Meikel_K, 19.08.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.538
    Zustimmungen:
    83
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wenn Luft in der Kupplungshydraulik wäre, würde die Kupplung nicht sauber trennen. Dann wäre die Schaltbarkeit schlecht (v.a. R-Gang) und es gäbe Kratzgeräusche beim Schalten.

    Hier ist wohl das Gegenteil der Fall: das Motormoment kann nicht übertragen werden. Da der Füllstand im Bremsflüssigkeitsreservoir unter MIN abgesunken ist (keine Bremsenwarnlampe an?), dürfte wohl der Nehmerzylinder undicht sein und den Reibbelag der Kupplung verölt haben, so dass der Reibwert jetzt stark herabgesetzt ist.

    Da hilft wohl alles nichts: ein neuer Kupplunhssatz komplett mit Ausrücker (= Nehmerzylinder) dürfte fällig sein. Wenn der Motor "hinten" schon mal offen ist, unbedingt auch die 10 Euro für einen neuen getriebeseitigen Kurbelwellendichtring mit drangeben.
     
  12. #10 Focus Futzi, 20.08.2012
    Focus Futzi

    Focus Futzi Neuling

    Dabei seit:
    03.06.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Tunier, 99,
    so wahr heute beim freundlichen der wollte mir glatt mal 1500 € aus dem arm leiern, da bin ich danach zur freien der wollte nur noch 700 €
    es ist tatsächlich die kupplung fertig, aber ich sag mir nach 184.000 km auf der uhr darf die kupplung ruhig schlapp machen :)
     
Thema:

brauche mal hilfe zwecks kupplung

Die Seite wird geladen...

brauche mal hilfe zwecks kupplung - Ähnliche Themen

  1. Fusion Facelift (Bj. 05-12) JU2 Hilfe mein Fusion ist schief...Warum?

    Hilfe mein Fusion ist schief...Warum?: Nach dem erfolglosen besuch des FFH und 2 freier Werkstätten, versuche ich es mal hier. Mein Fusion 12/205 ist schief [IMG] Vorne links ist er...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Motor dreht auf 3000u/m und geht aus, bitte um Hilfe

    Motor dreht auf 3000u/m und geht aus, bitte um Hilfe: Hallo Leute habe einen Ford Focus 1.8 Zetec Benziner der immer mal wieder, eigentlich oft beim Fahren ausging. Jetzt hat sich der Keilriemen...
  3. Hilfe! Tacho wackelt

    Hilfe! Tacho wackelt: Hallo alle zusammen, ich benötige eure Hilfe und eure Erfahrung. Der Tacho des focus meiner Freundin flackert, nur Geschwindigkeit, extrem....
  4. Hilfe beim eingebauten Navi

    Hilfe beim eingebauten Navi: Hallo zusammen, habe mir jetzt meinen ersten Ford geholt und bin "noch" zufrieden :-) Allerdings brauche ich beim Navi ein wenig Hilfe. 1. Kann...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB hat schon mal jemand das verbaut?

    hat schon mal jemand das verbaut?: moinsen hat jemand damit Erfahrung? FORD FOCUS 2012 DUAL CORE WIFI 3G INTERNET RADIO DVD GPS CANBUS DVR IPHONE USB | eBay grüße