Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Brauche Strategie beim verhandeln

Diskutiere Brauche Strategie beim verhandeln im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Huhu, werde meinen Focus nächste Woche als Anzahlung für einen kleinen Flitzer abgeben. Das Autohaus weiß noch nichts von meinem besuch :) Bei...

  1. Vytro

    Vytro Neuling

    Dabei seit:
    07.10.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk2
    Huhu, werde meinen Focus nächste Woche als Anzahlung für einen kleinen Flitzer abgeben.
    Das Autohaus weiß noch nichts von meinem besuch :)


    Bei mir sind folgende Mängel:
    • Einspritzdüsen (einer) ist undicht.
    • Bremskraftverstärker zischt.
    • ein paar Dellen (dank rücksichtsvoller Türaufmacher...)
    • Einen Unfall hatte der auch, am Heck, sind nur ein paar Kratzer zu sehen (auch auf dem Supermarkt-Parkplatz)
    • Sommerreifen sind gut abgefahren bis auf einer, der ist neu - Winterreifen sind noch okay, jedoch sind dort kratzer an den Felgen zu sehen.

    Ölservice steht auch an.


    Das zu erwerbende Auto ist ein Kleinwagen von (207 1.6 THP)2007,hat 125tkm runter (2 Hand) und bis auf Automatik hat er alles (4800€ bei VW).

    Meiner ist die Version die nur von 2007-2008 zum kauf angeboten worden ist.

    2007, 170tkm (1 Hand) 1.6 TDCi

    Sitzheizung, MFL Sport, abgedunkelte Scheiben...
    DPF ist vor ca 10tkm ausgetauscht worden


    Wie soll ich meinen Auto vorstellen..?!
    Würde gerne das maximum rausholen, um so wenigwie möglich dazu zu Zahlen.

    Kommt es besser, das Auto mit Verstärker, zusatz-Radio, woofer etc. an zu bieten?
    Auto wird von mir Poliert und ausgesaugt..
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gas-Geber, 08.06.2014
    Gas-Geber

    Gas-Geber FFH-Nerver

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2, 11/2006, 1,8l 125 PS LPG
    Hallo!

    Ehrliche Meinung?
    Lass es! Der Händler (sofern er überhaupt Interesse hat) wird den Wagen gründlich in Augenschein nehmen, nach DAT/Schwacke bewerten und dir dann ein Angebot machen das Dir nicht gefallen wird. Extra Radio, Woofer etc. deuten auf Bastlerauto hin, was es eher schwieriger macht.
    Tipp: Putzen, Mängel ehrlich nennen und privat verkaufen.

    Zum Preis kann man aufgrund Deiner knappen Beschreibung keine Aussage machen.

    LG
    Andreas
     
  4. #3 focusdriver89, 08.06.2014
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    ich würde versuchen, den Focus hin zu stellen und max 2.000 - 2.500€ draufzahlen, denn die 4.800€ sind ja auch noch unverhandelt. Lieber weg für weniger Geld (natürlich nicht für 500 oder so), als sich den Stress mit Privatverkauf anzutun.
     
  5. #4 MucCowboy, 08.06.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.310
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Mehr als 2000 bietet Dir der Händler vermutlich nicht - soweit wir das beurteilen können. Wenn er alle Fehler entdeckt, noch weniger. Wenn Du die akuten Schäden instandsetzen lässt können's mit viel Glück 2500 werden. Lass Sound-Extras weg und richte ihn innen auf Originalzustand zurück soweit möglich.

    Einspritzdüsen = schlechter Motorlauf, Fehlercodes im Speicher, wird entdeckt
    Bremskraftverstärker = ALARM!! Könnte ausfallen !
    Ein einzelner Reifen mit grob abweichender Profiltiefe: ist nicht nur gefährlich sondern schlicht verboten. Reifen auf einer Achse müssen (annähernd) gleich sein. Also entweder den 2. Reifen durch ein identisches neues Stück tauschen oder gleich beide neu. Sonst kommt der nichtmal über den nächsten TÜV.

    Was raten?
    Wenn direkt abstoßen, dann privat, mit dem dazugehörigen eventuellen Stress. Wenn stressfreieren Händler-Verkauf, dann vorher instandsetzen lassen. Und immer dran denken: der Händler will an jedem Ankauf und Verkauf verdienen, wenn Du in Zahlung gibst dann gleich zweimal.
     
  6. #5 Meikel_K, 09.06.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.781
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Es ist "nur" gefährlich und belastet auf der Antriebsachse das Differenzial, aber verboten ist es (leider) nicht. Ein Mix von 4 verschiedenen Fabrikaten - M+S und Sommer - in sämtlichen denkbaren Zuständen ist zulässig, solange alle 4 Reifen die gleiche Dimension haben und jeder der 4 Reifen die Mindestanforderung erfüllt (z.B. 205/55R16 91 H) und mindestens 1.6 mm Profilitefe aufweist.

    Ist ein Witz im Vergleich zu den Anforderungen an die Krümmungsradien von Salatgurken, aber so ist die ECE R-64. Kann man gut finden, muss man aber nicht.
     
  7. #6 MucCowboy, 09.06.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.310
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Finde ich auch nicht gut. Auch die Hinterachse bremst, und wenn der abgefahrene Reifen abschmiert und der andere nicht, kann das z.B. in Kurven auch arg gefährlich werden. Ein Käufer - und ich denke auch, ein Händler, der den Wagen in Zahlung nimmt -, sollte sich daran stoßen. Sieht nach sehr billiger Schadensausbesserung aus, z.B. nach einem Platten, indem nur der eine Reifen erneuert wurde und nicht beide.
     
  8. #7 samsung, 09.06.2014
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin

    Warum sollte der VW Händler deinen Wagen in Zahlung nehmen ? Irgendwann kommt derjenige, der das Auto will. Ohne ein anders in Zahlung zu geben.

    Oder, andersrum gefragt, würdest du als VW Händler deinen "kaputten" Ford in Zahlung nehmen, um den Peugeot zu verkaufen ?
     
  9. #8 vanguardboy, 09.06.2014
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.848
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Händler kaufen auch schrott autos an. Selbst unfallwagen werden von auto Häusern gekauft bzw zur anzahlung benutzt. Mein totalschaden wollten die mir beim neu bzw gebraucht kauf 500 euro erlads geben.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Gas-Geber, 09.06.2014
    Gas-Geber

    Gas-Geber FFH-Nerver

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2, 11/2006, 1,8l 125 PS LPG
    Händler wollen, wie gesagt, verdienen! Die wägen schon sehr genau ab, ob sie sich so etwas auf den Hof stellen. Der Peugeot wurde wahrscheinlich in Zahlung genommen weil ein VW Jahreswagen oder Neuwagen gekauft wurde. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Händler den Ford in Zahlung nimmt.
    Das Autohäuser "Schrottautos" in Zahlung nehmen, kommt bei Neuwagenkauf oder Jahreswagen schon mal vor. Ist, zumindest hier in der Region, eher die Ausnahme.
     
  12. #10 focusdriver89, 09.06.2014
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    wenn die den nicht in Zahlung nehmen, gehe ich woanders hin, einer nimmt den bestimmt und verschachert den dann im Paket weiter an Ali(baba) & Co. - das gehört zum Service.

    Die beste Aussage habe ich mal beim Fordhändler gehört, als ich mir 2011 einen neuen Focus Turnier für Listenpreis 26.000€ holen wollte (Neuwagen), da sagt der zu mir "Ihr altes Auto nehmen wir nicht in Zahlung, da zu alt (7 Jahre, 87.000km), ich kann höchstens meinen Händlerkollegen anrufen, aber mehr wie 3600 gibt der ihnen auch nicht." VW-Händler sind zwar auch arrogant, aber wenn man einen VW, vornehmlich GOLF (neuwagen) kauft, eröffnen sich plötzlich ungeahnte Möglichkeiten, denn der Golf muss auf den Markt geschmissen werden, egal wie. Die brauchen bei einer Finanzierung noch nichtmal ne Lohnabrechnung, die VW-Bank ist da sehr "kulant", hauptsache man unterschreibt SOFORT, wie das ist wenn man einen gebrauchten Pug kauft für unter 5 Blatt, weiß ich nicht.
     
Thema:

Brauche Strategie beim verhandeln

Die Seite wird geladen...

Brauche Strategie beim verhandeln - Ähnliche Themen

  1. Elektronik Probleme beim C-Max

    Elektronik Probleme beim C-Max: Hallo liebe Mitglieder des Forums, habe einen C-Max 2,0L TDCi 136 PS Bj.2004 mit 263 Tkm. Batterie und Lichtmaschine sind Neu ca. 1 jahr alt Seit...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Sporadisches Klackern beim Anlassen

    Sporadisches Klackern beim Anlassen: Hallo Leute, ich habe seit einigen Wochen manchmal ein eigenartiges Klackern beim Anlassen. Denn ist der Wagen auch nicht anzukriegen. Power...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen

    Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen: Hey Leute, ich hab ein kleines Problem mit meinem FoFo (CC 2.0 TDCI, ca 140tkm). Normalerweise lief er bisher immer sauber und es gab keine...
  4. Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu

    Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu: Habe jetzt öfter gehört, dass meine Zentralverriegelung beim fahren ab und zu klackt. Ich kenne so etwas von BMW, wo man dann beim fahren die...
  5. Ranger '12 (Bj. 12-**) Ölmenge passt nicht beim 2.2er / Ford interessiert es nicht

    Ölmenge passt nicht beim 2.2er / Ford interessiert es nicht: Ölmenge passt nicht! Es wurden 2 Ölwechsel gemacht, doch bereits nach 7,25 Litern ist Maximum am Messstab erreicht. Drauf sollen aber 8,6 Liter....