Focus II ST (Bj. 05-10) D*3 Bremsanlage

Diskutiere Bremsanlage im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Servus alle zusammen. An meinem St müssen vorraussichtlich im nächsten halben jahr die Bremsen gemacht werden. Zwar sind die aktuellen nicht...

  1. #1 Focus2003tdci, 15.01.2011
    Focus2003tdci

    Focus2003tdci Forum As

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus RS ´09, Mondeo 1.8 sci
    Servus alle zusammen. An meinem St müssen vorraussichtlich im nächsten halben jahr die Bremsen gemacht werden. Zwar sind die aktuellen nicht verschlissen, jedoch nehmen sie mir wohl die vollbremsung bei 250 auf der autobahn wegen eines unaufmerksamen andren verkehrsteilnehmers letztens übel. Wollte jetzt mal fragen ob jemand von euch schon damit http://www.racing-fever.de/focus-st-05-ebc-sportbremsscheiben-sportbremsbelaege-set.html erfahrungen gemacht hat oder ob jemand vielleicht etwas ähnliches von einem andren hersteller nutzt. Danke schonmal. Lg aus dem wunderschönen sachsen:lol:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. maat.k

    maat.k " Frauenversteher "

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Kombi DYB 2012 Diesel 1560ccm 115PS Ecco
    Sportbremsscheiben ?

    Steht da irgendwo die "Freigabe" für die Straße .... habe nix gefunden .. ?
     
  4. #3 Focus2003tdci, 15.01.2011
    Focus2003tdci

    Focus2003tdci Forum As

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus RS ´09, Mondeo 1.8 sci
    ich eben auch nicht. hab schon die leute von der firma mal angeschieben aber vielleicht hats ja hier schon wer verbaut
     
  5. maat.k

    maat.k " Frauenversteher "

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Kombi DYB 2012 Diesel 1560ccm 115PS Ecco
  6. #5 blackisch, 16.01.2011
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    jop die EBC haben beim ST für die VA noch keine Zulassung !

    wenn du schon bissel was ausgeben willst, dann doch mal was gutes, zum Beispiel sind die Tarox F2000 bzw G88 sehr gut, sind wärmebehandelt, sprich die verziehen auch nicht so schnell bei Vollbremsungen und haben eine ABE

    http://www.racing-fever.de/ford/focus-st-ab-05/bremsen/tarox.html
     
    maat.k gefällt das.
  7. maat.k

    maat.k " Frauenversteher "

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Kombi DYB 2012 Diesel 1560ccm 115PS Ecco

    Die Tarox F2000 kannst Du mit allen Belägen fahren !!
    Guter TIP !
    :top1:
    Siehe in meinem Ordner: Bilder/Fotos die Übersicht/Tabelle der Kombinationen
     
  8. Cisco

    Cisco Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus RS, 2010, 2,5l
    Habe beim RS ein ähnliches Problem :boesegrinsen:
    Es mag an meiner Fahrweise liegen, aber die Bremsen überhitzen regelmäßig!
    Wobei ich beim ST und RS auch davon ausgehe, daß die Fahrzeuge vorne überbremst werden und deshalb das Heck gerne das Schwänzeln anfängt.
    Für den RS habe ich den Tip Brembo erhalten...
    ...haben die Zulassung (ABE) sind aber sündhaft teuer!
    Vielleicht erstmal mit gelochten Scheiben und guten Bremsbelägen anfangen.
    An der Bremssteuerung/Bremsgeometrie kann man wohl dank ABS und ESP nichts verändern :gruebel:
    Bin immer noch auf der Suche nach Profis aus der Rennszene, die hier echte Tips geben können...
     
  9. #8 Sierra-Cruiser, 16.01.2011
    Sierra-Cruiser

    Sierra-Cruiser Ganz schlechter Umgang

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus ST 2,5 Turbo

    Mach dir Tarox F2000 rein + Ferrodo DS Perfomance.

    Du wirst es nicht bereuen :top1::top1::top1:
     
  10. Snake

    Snake Forum Profi

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007
    woran merkt man eigentlich, dass die Beläge / Scheiben hin sind?

    Mein ST hat nun 53.000 km drauf und die Bremse is noch komplett die erste. Wie viel "Fleisch" sollten die Beläge noch mindestens haben? Dann guck ich das nächste mal beim Reifenwechsel genauer hin
     
  11. #10 Focus2003tdci, 16.01.2011
    Focus2003tdci

    Focus2003tdci Forum As

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus RS ´09, Mondeo 1.8 sci
    gibts denn irgendwas das preislich in etwa in der region der originalen von ford liegt?
     
  12. #11 Sierra-Cruiser, 17.01.2011
    Sierra-Cruiser

    Sierra-Cruiser Ganz schlechter Umgang

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus ST 2,5 Turbo
    Bestimmt gibt es sowas irgendwo , aus Fernost.

    2-3 mal von 180-200 runtergebremst und schon schlägen die Bremsen wieder - entweder vernünftig kaufen oder gleich wieder Ford Original !

    Grüße
    Alex

    @snake

    bei 2mm Belagstärke würde ich spätestens wechseln.
     
  13. #12 Focus2003tdci, 17.01.2011
    Focus2003tdci

    Focus2003tdci Forum As

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus RS ´09, Mondeo 1.8 sci
    na will ja nicht irgendwelchen mist aus fernost sondern ordentliche qualität zum fairen preis.die brembo anlage die jemand emfohlen hatte lohnt vielleicht auf der rennstrecke, aber nicht im alltag. abgesehen davon ist der preis völlig utopisch. und das was ich selbst herausgesucht habe hat keinen tüv, also auch *******. ich süche was in einer ähnlichen preisregion wie die teile von ford, aber von bessere haltbarkeit.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 blackisch, 18.01.2011
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    gibt es nicht, also entweder holst du die nicht wärmebehandelten Original oder eben die Tarox ! wer gute Quali haben will muss nun mal ein wenig mehr in die Tasche greifen, und 350 eus sind ja auch nicht so teuer und kann man schon für wärmebehandelte geschlitze Bremsscheiben als günstig bezeichnen
     
  16. #14 dtbrossi, 18.01.2011
    dtbrossi

    dtbrossi Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 Titanium FL
    Die von ebc auf european-parts, haben die etwa keinen TÜV??
     
Thema:

Bremsanlage

Die Seite wird geladen...

Bremsanlage - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Scheibenbremsen vom Puma auf Fiesta MK4

    Scheibenbremsen vom Puma auf Fiesta MK4: Hallo, ich fahre einen Ford Fiesta MK4 1,3i Baujahr 1998. Da ich noch nichts im Internet finden konnte, versuche ich auf diesem Wege...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Bremse für den Kombi

    Bremse für den Kombi: Kurze Frage: ich suche grad Bremsen für den 2009er 1.6er tdci 109ps Bremse Gemessen: Vorn: 27,8er, Hinten 26,5er Ich finde aber zu...
  3. Suche Scorpio MK1 Cosworth Bremsanlage

    Scorpio MK1 Cosworth Bremsanlage: Hallo, ich suche für meinen Granada eine Bremsanlage von einen Scorpio MK1 Cosworth. Das ABS brauche ich nicht, nur den Hauptbremszylinder inkl....
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 ATE Powerkit - Bremsanlage HPBK (High Performance Brake Kit)

    ATE Powerkit - Bremsanlage HPBK (High Performance Brake Kit): ​​Thema hat sich erledigt, weiß nur nicht wie ich das löschen kann.
  5. Fiesta VII ST (Bj. 12-**) Nicht-typisches Problem mit der Bremsanlage

    Nicht-typisches Problem mit der Bremsanlage: Hallo zusammen, die allgemein bekannten Probleme mit den Riefen und den Schleifgeräuschen hatte ich bei meinem ST auch, da es aber in meinen...