Bremsbeläge Preis zu hoch?

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von döörk, 25.10.2010.

  1. #1 döörk, 25.10.2010
    döörk

    döörk Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2.0l Mk1, Bj 99
    Ich war vor kurzem in der Werkstatt und wollte meine Bremsen rund rum mit Scheiben und Beläge machen lassen. Es wurde alles von der Werkstatt bestellt. Es stellte sich heraus, dass die vorderen Bremsen noch i.O. sind. Auf meiner Rechnung steht nun 67,50 Euro, ohne Mwst. für ein Stk. Bremsbelagssatz (Firma Jurid). Ich bin mir nun nicht sicher, ob das der Preis für einen Satz V+H ist oder nur hinten, selbst finde ich ihn ziemlich hoch, weil in einem auf einen anderen Kostenvoranschlag 84,00 Euro komplett für einen ATE Satz veranschlagt wurde, zumindestens wurde es mir auch so gesagt. Scheiben hinten r+l haben 53,00 Euro gekostet. Auf Nachfrage kam nur als Antwort, dass das so viel Kostet für einen Satz hinten.

    Ich Danke für Antworten!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondeoline, 25.10.2010
    Mondeoline

    Mondeoline Neuling

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk1;2x1,6;Suzuki 2,5 l
    Hallo kann ich mir nur schlecht verstellen, aber ich kaufe nur ATE, da kostet die Scheibe ca. 45€ und der Belägesatz ca. 35 € und einbauen tu ich Sie selber Ich gehe nur in eine Werkstatt wenn ich meine Teile selber mit bringen kann, da man ja doch über die Jahre Erfahrungen gesammelt hat.

    Gruß Katja
     
  4. #3 döörk, 25.10.2010
    döörk

    döörk Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2.0l Mk1, Bj 99
    Hmm also wird sich wohl doch mein Verdacht bestätigen! Find die Preise zu hoch und es kommt ja auch noch die Mehrwertsteuer hinzu. Für einen kompletten Satz V+H wäre der Preis denk ich mal noch ok, oder?
     
  5. #4 focuswrc, 25.10.2010
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    ich hab grad mal geschaut. also nen kompletten satz ATE für hinten (scheiben+ beläge) bekommt man im internet für 130. allerdings ist ATE mit das teuerste.. bremsbeläge vorne kosten 62 euro

    kannst auch komplett zimmermann für 55euro insgesamt nehmen (nur hinten scheibe und beläge).. aber drunter is dann echt nichtmehr empfehlenswert. der belagsatz für vorne is dann für 25 zu bekommen.
     
  6. #5 döörk, 25.10.2010
    döörk

    döörk Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2.0l Mk1, Bj 99
    Ja die Beläge sind ja schon drin, mir gehts ja nur darum, ob der Preis gerechtfertigt ist oder zu teuer oder vllt einfach falsch berechnet (67,50 + mwst für Satz v+h) Kann auch nicht einschätzen ob die Firma Jurid gut oder schlecht ist oder eine teure, die Preise im Internet gehen auch etwas weit auseinander aber sind nicht annähernd so teuer, wie der Preis in der Werkstatt.
     
  7. #6 tommi81, 25.10.2010
    tommi81

    tommi81 Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    1
    Also Jurid & TRW sind die billigen anbieter.
    Besser ist da schon wie geschrieben wurde ATE.
    Die preise welche die werkstatt macht da kann man nichts daran ändern, jeder macht seine preise ja selber.
    Besser ist es da vorher nach dem preis zu fragen und dann denen den auftrag für die reparatur zu erteilen oder wo anders hinzugehen.

    Ich kaufe immer mein zubehör für das auto hier --->

    http://www.autoteilemann.de/start.html

    die haben sehr gute preise und lieferung ist auch sehr schnell.


    PS:
    die preise in den (ford)-autohäusern (lohn und material) sind doch eh immer utopisch hoch und nicht wirklich gerechtfertigt.
    Bei solchen sachen wie bremsen, ölwechsel etc. kann man auch die freien werstätten nehmen.
     
  8. #7 döörk, 26.10.2010
    döörk

    döörk Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2.0l Mk1, Bj 99
    Ich war ja in einer freien Werkstatt und der Kostenvoranschlag war auch Ok, es wurden ja die die vorderen Bremsen weggelassen, weil sie noch i.O. waren. Werde nochmal anrufen, jetzt wo ich weiß, dass der Preis zu Hoch ist. Er wird den Preis für beide Bremssätze berechnet haben.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. poppi

    poppi Teilchenbeschleuniger

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    FoFo MK 1 Turnier 1,8 16V
    moin ,

    ich hab für meine hinteren bremsscheiben (ate powerdisc) 113 euro + klötze ebc green stuff ca 80 euronen und für vorne selbe scheiben und beläge (scheiben 85 und beläge 77 ) hinlegen dürfen ...summasummarum 355 inkl versand

    nur weiss ich nun das es einen himmelweiten unterschied macht ob man was vernünftiges einbaut oder eben nur den standart fährt

    einbau haben wir selbst gemacht ich fand das material war schon teuer genug :lol:
    aber ich will nicht mosern wenn ich dadurch sicherer (für mich und andere) bremsen kann


    gruss...


    Poppi
     
  11. Garuda

    Garuda Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus I 1,6 100PS LPG
    Ich habe lange im Internet gesucht und mich letztlich doch für die teuren ATE Bremsbeläge und Scheiben entschieden. Für Beide Artikel (Bremse hinten) habe ich knapp 170 Oro hingeblättert und bin mit der Bremsleistung sehr zufrieden.
    Den Einbau habe ich selbst erledigt. Dank den TIPS aus FORD-FORUM.DE
     
Thema:

Bremsbeläge Preis zu hoch?

Die Seite wird geladen...

Bremsbeläge Preis zu hoch? - Ähnliche Themen

  1. Leerlauf für kurze Zeit zu hoch dann wieder gut

    Leerlauf für kurze Zeit zu hoch dann wieder gut: Hey Leute Habe folgendes Problem mit meinem Fiesta 1.3l BJ. 5.91. knappe 70000km Wenn ich vom Gas gehe dreht er für kurze Zeit zu hoch...
  2. Gebrauchtwagen Preise

    Gebrauchtwagen Preise: Ich verkaufe kein Auto ich verkaufe Optik...! 10 Jahre alte Autos über 200.000 KM gelaufen wollen aber über 7000,- € haben........ vielleicht...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 2.0i Automat Drehzahl geht hoch

    2.0i Automat Drehzahl geht hoch: Hallo Zusammen bin neu hier, hab schon länger gesucht aber leider noch keine Lösung gefunden. :( Folgendes Verhalten: Ich habe einen 05er Tunier...
  4. f.becker ceramic_line Bremsbeläge

    f.becker ceramic_line Bremsbeläge: Wie im Titel steht , wer hat diese beläge schon verbaut und erfahrungen damit gemacht ? hab da welche gefunden :...
  5. Ford Focus 2.0 TDCI (Bj. 06/2007) - Preis für Tausch der Kupplung

    Ford Focus 2.0 TDCI (Bj. 06/2007) - Preis für Tausch der Kupplung: Hallo zusammen, nach rd. 150 TKM regelmäßigen Fahrens im Berufsverkehr macht sich nun doch der Verschleiß meiner Kupplung bemerkbar. Die...