Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Bremsbeläge und Scheiben, wo gibts die!?

Diskutiere Bremsbeläge und Scheiben, wo gibts die!? im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hi Ihr! Ich war ja schon ewig nicht mehr hier, aber ich brauch jetz mal eure Hilfe! Nachdem mein "Kleiner" mittlerweile auf Gas fährt:top1:,...

  1. #1 hurtz2k, 02.05.2010
    hurtz2k

    hurtz2k Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2008, 1,25L 82PS
    Hi Ihr!

    Ich war ja schon ewig nicht mehr hier, aber ich brauch jetz mal eure Hilfe!
    Nachdem mein "Kleiner" mittlerweile auf Gas fährt:top1:, weil ich so viele Kilometer fahre, hab ich nun ein Problem mit meinen Bremsen.
    Nachdem ich nun 55000KM runter habe, sind demnächst einfach die Bremsen zwangsläufig fällig. Jetzt hab ich mir gedacht ich machs wie bei meinem alten Polo und durchsuche die Bucht, aber NIX! Gut, verwundert hats mich nicht, wo ich doch meinen Scheibenwischer nur bei Ford bekam, nicht mal beim Bosch-Service! Aber, ich mag den Wagen nicht in die Werkstatt bringen und 200€ für was zahlen was ich selbst machen kann.
    Deshalb die Frage: Wo gibts Bremsen für den MK7? Wenn ich eh schon dabei bin, würde ich auch gleich die Lager noch mit austauschen, wenn die also auch schon jemand entdeckt hat... her damit!

    Danke schonmal!
    Ciao Chris
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sebastianw, 02.05.2010
    sebastianw

    sebastianw Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.4 Ghia, Bj 2002 (MK6)
    Hab mal kurz bei meinem Lieblings-Auto-Online-Händler (der auch in der Bucht vertreten ist, aber natürlich nicht mit der ganzen Produktpalette) vorbeigeschaut und da gibts Bremsbeläge und Scheiben für den neuen Fiesta (und auch Bosch Scheibenwischer).
    -> http://www.autoteilemann.de/
     
  4. #3 hurtz2k, 02.05.2010
    hurtz2k

    hurtz2k Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2008, 1,25L 82PS
    SUPER! Danke! Warum hab ich den ned in der Bucht gefunden? Komisch! Na egal, jetz hab ich ja schonmal einen!
    Wusste doch, dass hier das jemand weiß!

    Ciao Chris
     
  5. #4 RH-Renntechnik, 03.05.2010
    RH-Renntechnik

    RH-Renntechnik <span style="font-weight: bold; color: rgb(117, 12

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk4 Titanium S
    RS 2000 Gr. H
    RS 2000
    Sollte eigentlich jeder gute fachhandel haben bzw bestellen können
     
  6. #5 Janosch, 03.05.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.243
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
  7. Son

    Son Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 120PS
    von ebc gibt es freigegebene black stuff beläge kosten ca 30€

    nur scheiben habe ich noch nich gesehen
     
  8. #7 hurtz2k, 03.05.2010
    hurtz2k

    hurtz2k Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2008, 1,25L 82PS
    Bei kfzteile24.de gibts die noch ned. Hab gerade mal nachgeschaut. Bei Autoteilemann hab ich sie gefunden, kosten 86€

    @Son: haste mal nen Link für mich?
    Scheiben gibts von Zimmerman mit neuem Radlager kosten das Stück 38€.

    Danke schonmal für die vielen Tipps!

    Ciao Chris
     
  9. #8 Martin II., 03.05.2010
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Bremsscheiben mit neuem Radlager!? :verdutzt: Wie jetzt?
    Zimmermannscheiben habe ich auch schon einiges Schlechtes gehört/gelesen.
     
  10. #9 hurtz2k, 03.05.2010
    hurtz2k

    hurtz2k Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2008, 1,25L 82PS
    Das Radlager hängt ja in der Bremsscheibe und das alte da raus zu ziehen kann ich einfach ned, weil das notwendige Werkzeug fehlt und es selbst damit nicht immer so gut geht. Ich hab aber auch nochmal angefragt, weil mir das auch merkwürdig vorkam, weil ich die beim Polo auch immer mitbestellen musste. Wenn man aber auf autoteile-shopping24.de schaut, dann wird man von Radlagern direkt zu den Scheiben geleitet. Aber wenn du schon schlechtes gehört hast von den Scheiben, sind die wohl eher nichts...!? Sollen ja doch lange halten, möcht ja ned jedes Jahr (Fahrleistung 43000KM) aufs neue die Scheiben wechseln.

    Ciao
     
  11. Son

    Son Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 120PS
    @hurtz2k musst dich mal an ebc direkt wenden...habe auch per mail angefragt und die hatten mir dann darauf geantwortet
     
  12. #11 hurtz2k, 03.05.2010
    hurtz2k

    hurtz2k Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2008, 1,25L 82PS
    Alles klar, hab ich grad gemacht! Danke für den Tipp! :top1:
     
  13. ryu25

    ryu25 Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Ghia, 2006, 2 L TDCI
    Bei welchem Polo hängen die Radlager in den Bremsscheiben?! Hab ich ja noch nie gehört geschweige denn gesehen!

    Die Radlager sind in der Radnabe eingepresst, eigentlich bei jedem Auto so, lasse mich aber gerne eines besseren belehren!

    Die Bremsscheibe ist auf die Radnabe, meistens per kleiner M6er oder M8er, Kreutzschlitz oder Torx-Schraube, fixiert!


    - Felge demontieren
    - Bremssattel lösen
    - alte Beläge entfernen
    - Kolben zurückstellen, schauen ob zurückgeschraubt werden muss oder ob drücken reicht
    - Führung der Beläge reinigen und ggfls mit Kuperpaste einpinseln
    - Fixierschreibe der Bremsscheibe lösen, bei Ford ist, glaub ich, ist so ein Ring auf einem der Stehbolzen gedrückt der die Bremsscheibe fixiert, diesen vorsichtig entfernen
    - dann müsste die Bremsscheibe abzunehmen sein
    - neue Bremsscheibe entfetten, am besten mit Bremsenreiniger und sauberem fusselfreiem Lappen
    - neue Scheibe drauf, dann wieder fixieren
    - Bremssattel mit neuen Belägen festschrauben
    - Felge montieren
    - Auto starten und Bremspedal ein paar mal pumpem, bis der Druck wieder da ist!
    - erstmal vorsichtig fahren bis die Scheiben und Beläge sich eingebremst haben!
     
  14. #13 hurtz2k, 08.05.2010
    hurtz2k

    hurtz2k Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2008, 1,25L 82PS
    Naja, bei meinem alten 94er Polo war dem so! Man hat die Scheibe nur runter bekommen, wenn man das Lager abgeschraubt hat. Dabei war natürlich ein Teil des Lagers in die Scheibe eingedrückt. Dementsprechend hat man entweder das entsprechende Werkzeug oder eben ein neues Lager benötigt. War aber nie ne Sache. Nachdem ich aber meinen Fiesta noch nie soweit auseinander geschraubt hatte, um dies zu überprüfen, war ich mir unsicher. Leider sind die einzig derzeit auf dem Markt verfügbare Scheiben die von Zimmermann, über die ich mich ein wenig kundig gemacht habe und auch nicht allzu gutes gefunden habe. Jetzt möcht ich mal von mir behaupten, dass ich keine allzu sportliche Fahrweise habe (sind ja auch nur 82PS), aber doch gerne "flott" fahre hab ich nun zweifel ich nun ob ich diese nehmen soll...! Die Bremsbeläge hab ich erstmal bestellt, mal schaun....!
     
  15. #14 bluetonic, 11.01.2013
    bluetonic

    bluetonic Neuling

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Titanium 1,25 82PS, Baujahr 02/09
    Hi,

    ich habe Frage an Euch.

    Ich muss die Bremsscheibe und Bremsbelag erneuern. Mein Fiesta Bj. 09 ist schon fast 80.000Km gefahren.

    Welche Marke bevorzügt Ihr? Es gibt verschiedene.. Bosch, TRW, ATE, uvm.

    Schöne Grüße,

    Ipan

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 vanguardboy, 11.01.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.887
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Ate im Internet bestellen sparst da 60 Euro
     
  18. Føx

    Føx Forum As

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    MK7 1,6l 90ps tdci
    ebc greenstuff ~60€ mit premium disk ~115€

    beides bei knufu bestellt..die scheiben waren nicht beworben sondern hab ich per mail anfrage bekommen :)...bisher 42000km on tour...die letzten beläge haben 80000 gehalten...
     
Thema:

Bremsbeläge und Scheiben, wo gibts die!?

Die Seite wird geladen...

Bremsbeläge und Scheiben, wo gibts die!? - Ähnliche Themen

  1. F-150 & Größer (Bj. 2008–****) Bremsbeläge Hinterachse

    Bremsbeläge Hinterachse: Servus, Ich heiße Andre. Fahre nen F150 King Ranch '13. Kann hier wer neue Bremsbeläge (Hinterachse) für nen F150 Bj: 09-12 brauchen? Die...
  2. Focus III ST (Bj. 12-**) DYB Welche Lieferzeiten gibt es derzeit für einen Focus ST Turnier?

    Welche Lieferzeiten gibt es derzeit für einen Focus ST Turnier?: Wie lange dauert es derzeit bis man einen Ford Focus ST Turnier geliefert bekommt?
  3. Rechte Fächerdüse bei Ford Fiesta sprüht nur unter Hälfte der Scheibe

    Rechte Fächerdüse bei Ford Fiesta sprüht nur unter Hälfte der Scheibe: Hallo, ich habe jetzt seit 2 Tagen beobachtet, das die rechte Fächerdüse bei Fiesta Bj. 04 zu niedrig sprüht. Woran konnte es liegen? Eis in...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB USB Ports, Gibt es Unterschiede?

    USB Ports, Gibt es Unterschiede?: Hallo Liebe Gemeinde, ich habe mir für mein Cartainment einen 32 GB USB 3.0 Stick von SanDisk (Ultra Fit) zugelegt. Nachdem ich diesen voll mit...
  5. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Motorruckeln wenn man mehr Gas gibt

    Motorruckeln wenn man mehr Gas gibt: Hallo, Ich habe leider noch ein Problem mit meinem Mondeo mk2. 1796ccm 116PS Schlüsselnummer: 8566 / 306 Baujahr 07/98, 160.000km Gerade erst...