Bremsbeläge VA?

Diskutiere Bremsbeläge VA? im Ford Taunus TC Forum Forum im Bereich Ford Youngtimer / Oldtimer Forum; Hallo, Ich hab bei meinen Taunus die Bremsebeläge vorne erneuert, zwischen Bremsklotz und Kolben waren Belche drin halb so groß wie der...

  1. #1 Pegasus, 27.03.2011
    Pegasus

    Pegasus Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich hab bei meinen Taunus die Bremsebeläge vorne erneuert, zwischen Bremsklotz und Kolben waren Belche drin halb so groß wie der Bremsklotz selber, also der Kolben drückt nur zuhälfte auf Blech:gruebel:

    Passt das so?

    Ach ja in den Blechen noch ein Pfeil drin, Drehrichtung des Rades?

    Danke,
     
  2. #2 OHCTUNER, 27.03.2011
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    42
    Ja , das mit den Blechen ist mir früher öfters unter gekommen , ist normal , das mit dem Pfeil weiß ich nicht mehr , Drehrichtung Rad denke ich eher nicht !
     
  3. #3 Pegasus, 27.03.2011
    Pegasus

    Pegasus Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Brauch man die Bleche überhaupt?
     
  4. #4 OHCTUNER, 27.03.2011
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    42
    Naja , ohne Grund sind die ja nicht vorhanden , aber ohne wird deine Bremse auch nicht schlechter arbeiten !
     
  5. #5 Pegasus, 27.03.2011
    Pegasus

    Pegasus Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Und aus welchen Grund sind sie vorhanden?
     
  6. #6 striker75, 28.03.2011
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Mir hat mal ein alter KFZler gesagt, die sind gegen das Bremsenquietschen drin. Ich hatte sie in meinen alten Escort MK4, eine Art Entkopplung.

    Gruss
    Striker75
     
  7. p_u

    p_u Don´t damn me...........

    Dabei seit:
    01.04.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Taunus III Bj. 80, 1,6ltr. H-Zul.
    Sers,

    die Bleche sind dazu da, das der Kolben sich nicht auf dem Belag dreht und dadurch quietscht. Deshalb nur halbe Bleche.
     
  8. #8 Pegasus, 10.04.2011
    Pegasus

    Pegasus Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab jetzt vier neue Bleche hier liegen, wer will schon quitschende Bremsen,

    Wie gehören die Bleche rein? Also beide gleichrum oder zb. beim inneren Klotz die "Hälfte" noch vorne und beim aüßeren die "Hälfte" nach hinten?
     
Thema:

Bremsbeläge VA?

Die Seite wird geladen...

Bremsbeläge VA? - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Bremsscheiben VA gesucht

    Bremsscheiben VA gesucht: Hallo, ich benötige für mein Fahrzeug neue Bremscheiben / Beläge für die VA meiner Recherche nach gibt es verschiedene Grössen gefunden. Die...
  2. Ford Transit 00-06 MONROE Stoßdämpfer, Bremsbeläge, Bremsscheiben, Bremsklötze, Federbeinlager

    Ford Transit 00-06 MONROE Stoßdämpfer, Bremsbeläge, Bremsscheiben, Bremsklötze, Federbeinlager: Zum Verkauf stehen folgende NEUE Teile, (übriggeblieben von meinem Ford Rimor Wohnmobil) 2x MONROE Stoßdämpfer V4502 (1x original verpackt, 1x...
  3. Suche Vibrationsdämpfer Fiesta ST180 VA Links

    Vibrationsdämpfer Fiesta ST180 VA Links: Hallo, ich suche den linken Vibrationsdämpfer vom Fiesta ST 180 der an dem Stoßdämpfer vorn verschraubt ist. Auf dem rechten Teil steht...
  4. F-150 & Größer (Bj. 2008–****) Bremsbeläge Hinterachse

    Bremsbeläge Hinterachse: Servus, Ich heiße Andre. Fahre nen F150 King Ranch '13. Kann hier wer neue Bremsbeläge (Hinterachse) für nen F150 Bj: 09-12 brauchen? Die...
  5. Focus Querlenker VA

    Focus Querlenker VA: Hallo,ich hatte heute vor beim Focus beide querlenker zu tauschen. Stehe aber vor dem Problem mit dem Drehmoment Welcher der Schrauben muss mit...