Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL bremsbeläge wechseln

Diskutiere bremsbeläge wechseln im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; hallo , fahre einen ford escort , bj96 1,6 90ps .... hat jemand für mich eine anleitung bremsbeläge wechseln ?? lg

  1. #1 kleinernils9, 02.03.2013
    kleinernils9

    kleinernils9 Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford escort kombi bj 1996 1,6 16v 90ps
    hallo , fahre einen ford escort , bj96 1,6 90ps .... hat jemand für mich eine anleitung bremsbeläge wechseln ?? lg
     
  2. #2 klaralang, 02.03.2013
    klaralang

    klaralang Forum As

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    FOFO MK2 1,6 TDCI
    FOFO MK1 1,8l
    vorn / hinten ? :gruebel:
     
  3. #3 kleinernils9, 02.03.2013
    kleinernils9

    kleinernils9 Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford escort kombi bj 1996 1,6 16v 90ps
    vorne die beläge müssen gewechselt werden
     
  4. #4 GeloeschterBenutzer, 02.03.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.03.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    rad ab
    sicherungsspange entfernen
    führungsstift herausklopfen / ziehen
    bremssattel hoch klappen
    kolben zurück drücken
    alte durch neue bremsbeläge ersetzten
    ( aufnahmeflächen gründlich reinigen und die beläge mit geeignetem mittelchen einsetzten )
    alles wieder zusammenbauen
     
  5. arai

    arai User

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2009, Escort 1997 für Ringtreffen
    Bremsbeläge

    ABS?

    Bendix Bremse oder Teves Bremse (ABS)

    Das übliche:skeptisch:, Drahtbürste Bremsenspray Werkzeug:) usw.
     
  6. #6 GeloeschterBenutzer, 02.03.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.03.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest


    alle 1,6 16v haben bendix bremssättel an der v-achse egal ob mit oder ohne abs,
    nicht nur die, sondern bei allen essi mk 5/6/7 außer die 130 und 150 Ps ausführungen .
     
  7. arai

    arai User

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2009, Escort 1997 für Ringtreffen
    Bremssattel

    Gut zu wissen, Thank´s.
    MfG
     
  8. #8 kleinernils9, 02.03.2013
    kleinernils9

    kleinernils9 Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford escort kombi bj 1996 1,6 16v 90ps
    danke für die hilfe , noch eine frage , bremssattel muss ja vorher losgeschraubt werden ??
     
  9. #9 Didiford, 02.03.2013
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.536
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta Bj.1999 1,25 Ghia
    da brauch nichts lose geschraubt werden
    nur so wie beschrieben , den Stift ziehen und nach oben klappen
     
  10. #10 klaralang, 02.03.2013
    klaralang

    klaralang Forum As

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    FOFO MK2 1,6 TDCI
    FOFO MK1 1,8l
    und wenn ich micht erinnere, hat der kleineNils9 vor kurzen erst die Hinterachse gemacht, also den Bremsflüssigkeitsbehälter öffnen und höchstwahrscheinlich etwas Bremsfluid absaugen - Vorsicht, wenn etwas davon auf den Lack kommt, großzügig mit Wasser abspülen.
     
  11. #11 kleinernils9, 02.03.2013
    kleinernils9

    kleinernils9 Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford escort kombi bj 1996 1,6 16v 90ps
    ok , weil ich gestern gelesen habe, das die imbuss schrauben vom sattel gelösst nach oben festgebunden und dann die beläge gewechselt werden
     
  12. #12 klaralang, 02.03.2013
    klaralang

    klaralang Forum As

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    FOFO MK2 1,6 TDCI
    FOFO MK1 1,8l
    der Fofi hat zwei Imbusschrauben, zumindest der von meiner Tochter ( JD3 ).

    mein Essi BJ 94 ( RIP ), hatte auch die Sicherungsbolzen.
     
  13. #13 kleinernils9, 02.03.2013
    kleinernils9

    kleinernils9 Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford escort kombi bj 1996 1,6 16v 90ps
    ok , werde ich ja morgen sehen .. danke
     
  14. #14 kleinernils9, 03.03.2013
    kleinernils9

    kleinernils9 Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford escort kombi bj 1996 1,6 16v 90ps
    danke für die hilfe , hat gut geklappt ...
     
Thema: bremsbeläge wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford escort 99 bremsen wechseln

    ,
  2. ford escort bremsen wechseln

    ,
  3. escort 96 bremsbeläge wechseln

    ,
  4. escort mk7 bremssattel reinigen
Die Seite wird geladen...

bremsbeläge wechseln - Ähnliche Themen

  1. Bremsbeläge

    Bremsbeläge: Hallo ich muss bei unserem Kuga BJ 2015 2.0TDCI 150PS neue Bremsbeläge haben. Wollte ATE Cermic Beläge einbauen es gib diese aber nur für hinten....
  2. Bremsscheiben-/Beläge vorn wechseln

    Bremsscheiben-/Beläge vorn wechseln: Ich möchte die vorderen Bremsscheiben-/Beläge gerne wechseln. Die Beläge haben noch ca 1cm Belag, aber die Scheiben haben schon eine ausgeprägte...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Umlenkrolle/Spannrolle Aggregat wechseln aber wie?

    Umlenkrolle/Spannrolle Aggregat wechseln aber wie?: Hallo, hat jemand eine Anleitung, wie ich die Umlenkrolle/Spannrolle Aggregat bei Ford Fiesta 1.3L Mit Klimaanlage wechseln könnte. Eventuell mit...
  4. Innenraumfilter wechseln

    Innenraumfilter wechseln: Ich möchte bei meinem Kuga DM2 1,6L Eco Boost Bj 2014 den Innenraumfilter wechseln. Kann mir jemand sagen, wo der Sitzt und wie man daran kommt um...
  5. Lichtmaschinen-Regler wechseln

    Lichtmaschinen-Regler wechseln: Moin, weiß einer von euch, ob ich den Regler im eingebauten Zustand wechseln kann oder muss ich dazu die Lichtmaschine ausbauen? Mfg Dennis