Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Bremsbelag Bremsscheibe vorne Bezugsquelle

Diskutiere Bremsbelag Bremsscheibe vorne Bezugsquelle im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Kurzum, brauche mal wieder neue. Leider finde ich den Teileprofi in der Bucht nicht mehr. Hat jmd. einen Tip für mich. 135€ oder so waren ein sehr...

  1. #1 Nighthawkzone, 02.06.2011
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Kurzum, brauche mal wieder neue.
    Leider finde ich den Teileprofi in der Bucht nicht mehr. Hat jmd. einen Tip für mich.
    135€ oder so waren ein sehr gutes Angebot. Den 60€ für alles Angebote traue ich nicht. Passieren kann immer was, will aber dem Passanten nicht erklären das ich ihn geschreddert habe, da mir richtige Bremsen zu teuer waren.
    Preise bei Ford um die Ecke waren abartig. Da kriege ich Powerdiscs für und die wiederrum brauche ich auch nicht.
     
  2. #2 tradorus, 02.06.2011
    tradorus

    tradorus Guest

  3. #3 Mondeo-King of the Road, 04.06.2011
    Mondeo-King of the Road

    Mondeo-King of the Road Reparaturgott

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2.0 Turnier 2005
    Fiesta 1.3 Model
    Hallo,

    kaufe für meinen Mondeo immer bei www.kfzteile24.de

    Gute Quallität und gute Preise.

    Und der Tüv hat auch nie was bemängelt, volle Bremskraft und die Teile halten genauso lange wie die Ford-Teile.

    Gruß aus Kerpen:top1:
     
  4. #4 Nighthawkzone, 05.06.2011
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Ich danke recht herzlich für den Link. Kaufe auch schonmal bei kfzteile aber bei Bremsen bin ich nicht experemtierfreudig.
    Die haben einfach nur zu funktionieren, kein Kompromiss.
    Was kaufst du denn bei kfzteile ATE oder diese eigene Shopempfehlung?
     
  5. #5 tradorus, 06.06.2011
    tradorus

    tradorus Guest

    Bei kfzteile24.de habe ich auch bestellt gehabt.
    Nur ATE, diese Shop Empfehlung sind irgendwelche Lagerartikel die sie anderweitig nicht verkaufen können.

    LG Martin
     
  6. #6 srYhigH, 06.06.2011
    srYhigH

    srYhigH Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MONDEO III Kombi BWY, 03/2003, 2.0 TDCi
    Bei diesen Preishammer oder sonstiges handelt es sich um importierte Artikel meist steckt dort der Hersteller NK dahinter. Ich kaufe bei www.100pro-ersatzteile.de gute sachen top preise und was ATE und BOSCH angeht auch günstiger als KFZTeile 24. Ich würde da einfach mal anrufen top support.
     
  7. #7 srYhigH, 06.06.2011
    srYhigH

    srYhigH Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MONDEO III Kombi BWY, 03/2003, 2.0 TDCi
    ich habe mal für dich geschaut:

    bei www.100pro-ersatzteile.de

    Bremsscheiben Bosch das Stück 54,04 Euro
    Bremsbelagsatz Bosch 46,67 Euro,

    Bei KFZ Teile 24

    Bremsscheibe ATE 58,99 das Stück
    Bremsbelagsatz ATE 47,99EUro

    Mann muss dazu sagen bei Ford ist meist Bosch der OE Lieferant bei bremsen.

    Ich habe meine dort auch gekauf und bin voll zufrieden top preis lieferzeit 2 tage!

    Gruß lars
     
  8. #8 Nighthawkzone, 07.06.2011
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Wenn ich schaue:


    Artikelnummer 24.0124-0161.1
    72,66 € Pro Stück


    Artikelnummer
    13.0460-3987.2

    Bremsbelagsatz ATE 58,75 EUro


    Dann kann ich auch die originalen nehmen. Sind zudem noch erheblich günstiger.
    Habe diese auch schon bestellt. Finde das Thema trotzdem recht interessant
     
  9. #9 srYhigH, 07.06.2011
    srYhigH

    srYhigH Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MONDEO III Kombi BWY, 03/2003, 2.0 TDCi
    was haste denn nun gekauft? Beim Freundlichen?
     
  10. #10 Steve231, 07.06.2011
    Steve231

    Steve231 Forum As

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    keinen Ford mehr
    Ich kaufe auch ganz gerne mal beim Ebay-Shop Ford-Teileprofi (eigentlich das Ford Autohaus Laatzen). Hab auch schon Bremscheiben und Steine für den Mondeo dort gekauft. Der hat sehr faire Preise und alles original Teile mit Ford Teilenummern.
     
  11. #11 srYhigH, 08.06.2011
    srYhigH

    srYhigH Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MONDEO III Kombi BWY, 03/2003, 2.0 TDCi
    Naja hinter FORD OE Teile steckt meist auch ein Großer hersteller wie Bosch für Bremsen Riemen und der gleichen. Stoßdämpfer sind von Sachs, kupplungen meist sachs oder luk. Ford macht nur sein eigenen Aufkleber drauf, vernummert den Artikel und verkauft es als Eigenprodukt. Die Produzieren nicht selber!

    Ich musste im letzten Jahr die Kupplung wechsel, kupplungssatz bei Ford 600 Euro, bei 100pro ersatzteile 280 Euro und beide sätze waren von Sachs. Die OE händler haben meist 500 % aufschlag vielleich auch weniger so ein Teileshop max. 80 % ich denke also mann kann da gut sparen und meine teile hole ich bestimmt nicht mehr bei ford. Die kochen alle nur mit heißem Wasser.

    gruß Lars
     
  12. #12 Nighthawkzone, 09.06.2011
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Völlig d'accord.
    Nur wenn die Teile mit Ford aufklebern günstiger sind als aus dem Zubehör, sind diese auch nicht schlechter und können auf jedenfall gekauft werden. Dies ist hier genau der Fall. Daher habe ich auch die "originalen" vermutlich Bosch Komponenten von Ford bestellt.
     
  13. #13 srYhigH, 09.06.2011
    srYhigH

    srYhigH Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MONDEO III Kombi BWY, 03/2003, 2.0 TDCi
    Also hast die teile direkt beim freundlichen gekauft bei dir vor Ort?
     
  14. #14 Nighthawkzone, 09.06.2011
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Beim Teileprofi wie auch schon zuvor.
     
Thema:

Bremsbelag Bremsscheibe vorne Bezugsquelle

Die Seite wird geladen...

Bremsbelag Bremsscheibe vorne Bezugsquelle - Ähnliche Themen

  1. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Umrüstung der Bremsscheiben beim Benziner auf innenbelüftete Scheiben

    Umrüstung der Bremsscheiben beim Benziner auf innenbelüftete Scheiben: Hat schon jemand beim Benziner die Bremsscheiben vom Diesel verbaut? Was muss noch getauscht werden?
  2. Suche Haltebügel Sabilisatorlager vorne rechts

    Haltebügel Sabilisatorlager vorne rechts: Ich suche für einen Ka Titanium 3D 1.2 69PS M5 (Baujahr Frühjahr 2010) den Haltebügel des Stabilisatorlagers (Querlenker) vorne rechts. Ford will...
  3. Einparksensor vorne

    Einparksensor vorne: Hallo, nach einem Unfall mit dem Fiesta MK7 Bj. 2016 haben wir jetzt einen Fiesta MK7 Bj. 2017. Hier ist es mit den Einparksensoren so fährt man...
  4. Bremsscheiben vorne Soll-Dicke

    Bremsscheiben vorne Soll-Dicke: Hallo zusammen, kann mir einer in den techn. Unterlagen kurz nachsehen, welche Mindestdicke für die Bremsscheiben VA, Mondeo MK4 vFL, 2,0l...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Scheibenheizung vorn und hinten automatisch an ohne Kontrolllampe?

    Scheibenheizung vorn und hinten automatisch an ohne Kontrolllampe?: Mein Focus war neulich in der Werkstatt wegen eines defekten Syncmodul wo Garantie nicht greift und ich es deshalb selbst demnach wechseln werde....