Bremse fängt an mit rattern

Diskutiere Bremse fängt an mit rattern im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; beim bremsen mit bis zu 40 km pasiert nix wenn ich schneller fahre fängt das bremspedall an zu zittern und auch das kuplungs pedal . und will mann...

  1. #1 meine kiste, 23.03.2011
    meine kiste

    meine kiste Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus 1 BJ 2001 / 1.6 16v daw
    beim bremsen mit bis zu 40 km pasiert nix wenn ich schneller fahre fängt das bremspedall an zu zittern und auch das kuplungs pedal . und will mann bremsen dann kattert es vorn fahrer seite aber nur über 40 km .es höhrt sich an als würde ein zweiter motor in meinen wagen laufen .hab vorn und hinten auch schon neue bremsen verbaut .
    ich weiss net mehr weiter biiittttteeee helft mir.
     
  2. #2 FocusZetec, 23.03.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.378
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Was machen die Radlager?
     
  3. #3 meine kiste, 23.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2011
    meine kiste

    meine kiste Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus 1 BJ 2001 / 1.6 16v daw
    ich weiss net genau aber ich kann das rad net hin und her bewegen wie ich es auf der hinterachse bewegen konnte hinten hab ich gewechselt aber vorn net. kann es es vom radlager kommen ?
     
  4. #4 FocusZetec, 23.03.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.378
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Wie konntest du das hintere Rad bewegen? Normalerweise sollte es fest sein, also nur Drehbar ... wenn du ein Axialspiel hast ist das entsprechende Lager Defekt.

    Am Besten die Lager durchdrehen und schauen ob du ein mahlendes Geräusch gibt ...
     
  5. #5 meine kiste, 23.03.2011
    meine kiste

    meine kiste Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus 1 BJ 2001 / 1.6 16v daw
    das hintere konnte ich nach links und rechts bewegen und es war auch kein schönes geräusch. aber mit vorn bin ich über fragt
     
  6. #6 FocusZetec, 23.03.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.378
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das Lager ist auf jeden Fall kaputt so wie du es beschreibst ... und das nicht erst seid gestern, hört sich nach einem fortgeschrittenen Defekt an.
    Man sollte das schnell reparieren, bevor es Folgeschäden gibt wie zB. einen kaputten ABS-Sensor ... oder leuchtet das ABS-Licht schon?

    Am Besten den Wagen mal in einer Werkstatt durchschauen lassen
     
  7. #7 meine kiste, 23.03.2011
    meine kiste

    meine kiste Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus 1 BJ 2001 / 1.6 16v daw
    hinten sind neu und nein abs leuchtet net.
    ich hab nur den ärger mit der bremse vorn fahrer seite.
     
  8. #8 focuswrc, 23.03.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.199
    Zustimmungen:
    58
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    kurze frage vorweg, sind die räder auch richtig angezogen? also hat sich nur nur das rad oder auch die bremsscheibe und nabe mitbewegt?
     
  9. #9 FocusZetec, 23.03.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.378
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Die hinteren Lager sind neu und es bewegt sich trotzdem? Das Darf nicht sein!!! Dann wurde was falsch gemacht, hast du es selber gemacht?

    Neben der Radschrauben sollte man auch die Achsschraube kontrollieren


    Egal ob das Problem nun vorne oder hinten ist, die offensichtlichen Defekte muss man als erstes beheben. Es kann ja auch sein das du dich täuscht ...
     
  10. #10 meine kiste, 23.03.2011
    meine kiste

    meine kiste Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus 1 BJ 2001 / 1.6 16v daw
    also es ist so fahre ich langsam das heisst so um die 40 ist alles normal aber komm ich auf die 50 fängt es an zu brummen im motorraum und meine bremse fängt an zu rattern. und ja die reiefen sind angezogen.
     
  11. #11 meine kiste, 23.03.2011
    meine kiste

    meine kiste Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus 1 BJ 2001 / 1.6 16v daw
    nein es kommt von vorne meine mitfahrer höhren es auch und die leute aussehalb auch
     
  12. #12 jogie79, 23.03.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Es klingt als würde die ABS pumpe anfangen zu regeln,zieh doch mal kurtz die sicherung vom ABS und schau ob es weg ist .
     
  13. #13 meine kiste, 25.03.2011
    meine kiste

    meine kiste Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus 1 BJ 2001 / 1.6 16v daw
    antwort abs pumpe

    es ist weg . kann ich ohne abs fahren ? was kostet mich der spass ca.
     
  14. #14 Meikel_K, 25.03.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.016
    Zustimmungen:
    299
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Da das Auto elektronische Bremskraftverteilung haben sollte, ist jetzt wohl nicht nur die gelbe ABS-Lampe an, sondern auch die rote Bremsenwarnlampe.

    Rot heißt gefährlicher Betriebszustand - nicht weiterfahren. Ohne die EBV kann die Hinterachse bei starkem Bremsen auf hohen Reibwerten überbremsen und das Auto instabil werden, d.h. hinten ausbrechen. Es ist nicht das gleiche wie ein Auto ohne ABS fahren - bei dem ist die Stabilität immer gewährleistet, indem die Vorderachse zuerst blockiert.
     
  15. #15 jogie79, 25.03.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Jetzt führt der nächste weg zum FFH,um denn Fehlerspeicher auszulessen teile diesen bitte mit das du die sicherung mal testweise gezogen hast .

    Die werkstatt kann dir dann genau sagen was was defekt ist,und was es kostet.Zuvor kannst du noch selber sämtliche stecker der Drehzahlsensoren auf feuchtigkeit oder oxidation prüfen.

    zusätlich kannst du noch die stecker zum ABS Block prüfen,sofern du dich damit auskennst
    ansonsten überlass das der werkstatt.

    Und keinesfalls mit der gezogenen sicherung fahren es könnte passieren das beim Bremsen die hinterräder Blokieren,und das wäre nicht gerade toll.
     
Thema:

Bremse fängt an mit rattern

Die Seite wird geladen...

Bremse fängt an mit rattern - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motor geht beim Bremsen/Kuppeln während der Fahrt aus

    Motor geht beim Bremsen/Kuppeln während der Fahrt aus: Guten Tag, ich wollte letzte Woche den Focus Mk1 1.8 Zetec meiner Lebensgefährtin durch den TÜV bringen. Der hat die leicht siffende...
  2. Bremsen einstellen ??

    Bremsen einstellen ??: Hallo zusammen, ich habe mir jetzt einen Focus ST zugelegt. Was mir bei allen Fahrten, die ich bisher unternommen haben, auffällt, ist, daß die...
  3. Bremsen Warnleuchte geht in Linkskurven an und dann wieder aus

    Bremsen Warnleuchte geht in Linkskurven an und dann wieder aus: Hi Leute, meine Bremsen-Warnleuchte geht in Linkskurven an und dann wieder aus. Also die Lampe neben dem Tacho, welche auch leuchtet, wenn man...
  4. Ford Ka RU8 bremse vorne Drehmoment

    Ford Ka RU8 bremse vorne Drehmoment: Hallo liebe community, Ich bin neu hier im forum und ich hätte eine frage bezüglich der vorderen bremse eines ford ka ru8 1.2 benziner baujahr...
  5. Bremse vorne Abdeckblech Spritzblech Anker

    Bremse vorne Abdeckblech Spritzblech Anker: Gruss an alle im Maverick Forum Leider werden die Mavericks von Jahr zu Jahr weniger - immer wieder sehe ich Prachtsexemplare am nahen...