Bremse fängt an mit rattern

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von meine kiste, 23.03.2011.

  1. #1 meine kiste, 23.03.2011
    meine kiste

    meine kiste Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus 1 BJ 2001 / 1.6 16v daw
    beim bremsen mit bis zu 40 km pasiert nix wenn ich schneller fahre fängt das bremspedall an zu zittern und auch das kuplungs pedal . und will mann bremsen dann kattert es vorn fahrer seite aber nur über 40 km .es höhrt sich an als würde ein zweiter motor in meinen wagen laufen .hab vorn und hinten auch schon neue bremsen verbaut .
    ich weiss net mehr weiter biiittttteeee helft mir.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 23.03.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.058
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Was machen die Radlager?
     
  4. #3 meine kiste, 23.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2011
    meine kiste

    meine kiste Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus 1 BJ 2001 / 1.6 16v daw
    ich weiss net genau aber ich kann das rad net hin und her bewegen wie ich es auf der hinterachse bewegen konnte hinten hab ich gewechselt aber vorn net. kann es es vom radlager kommen ?
     
  5. #4 FocusZetec, 23.03.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.058
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Wie konntest du das hintere Rad bewegen? Normalerweise sollte es fest sein, also nur Drehbar ... wenn du ein Axialspiel hast ist das entsprechende Lager Defekt.

    Am Besten die Lager durchdrehen und schauen ob du ein mahlendes Geräusch gibt ...
     
  6. #5 meine kiste, 23.03.2011
    meine kiste

    meine kiste Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus 1 BJ 2001 / 1.6 16v daw
    das hintere konnte ich nach links und rechts bewegen und es war auch kein schönes geräusch. aber mit vorn bin ich über fragt
     
  7. #6 FocusZetec, 23.03.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.058
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das Lager ist auf jeden Fall kaputt so wie du es beschreibst ... und das nicht erst seid gestern, hört sich nach einem fortgeschrittenen Defekt an.
    Man sollte das schnell reparieren, bevor es Folgeschäden gibt wie zB. einen kaputten ABS-Sensor ... oder leuchtet das ABS-Licht schon?

    Am Besten den Wagen mal in einer Werkstatt durchschauen lassen
     
  8. #7 meine kiste, 23.03.2011
    meine kiste

    meine kiste Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus 1 BJ 2001 / 1.6 16v daw
    hinten sind neu und nein abs leuchtet net.
    ich hab nur den ärger mit der bremse vorn fahrer seite.
     
  9. #8 focuswrc, 23.03.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    kurze frage vorweg, sind die räder auch richtig angezogen? also hat sich nur nur das rad oder auch die bremsscheibe und nabe mitbewegt?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 FocusZetec, 23.03.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.058
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Die hinteren Lager sind neu und es bewegt sich trotzdem? Das Darf nicht sein!!! Dann wurde was falsch gemacht, hast du es selber gemacht?

    Neben der Radschrauben sollte man auch die Achsschraube kontrollieren


    Egal ob das Problem nun vorne oder hinten ist, die offensichtlichen Defekte muss man als erstes beheben. Es kann ja auch sein das du dich täuscht ...
     
  12. #10 meine kiste, 23.03.2011
    meine kiste

    meine kiste Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus 1 BJ 2001 / 1.6 16v daw
    also es ist so fahre ich langsam das heisst so um die 40 ist alles normal aber komm ich auf die 50 fängt es an zu brummen im motorraum und meine bremse fängt an zu rattern. und ja die reiefen sind angezogen.
     
Thema:

Bremse fängt an mit rattern

Die Seite wird geladen...

Bremse fängt an mit rattern - Ähnliche Themen

  1. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.

    Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.: Habe bei meinem 91 er Sierra mit DOHC Motor und MT75 Getriebe ein Leerlaufproblem. Sobald der Motor etwas auf Temperatur kommt sägt er im Leerlauf...
  2. Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion

    Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion: Hallo ihr lieben, ich muss gestehen dass ich auch nicht nachgesehen habe. Aber bei unserem Grand C-Max, der erst Ende Juli zur 60tkm Inspektion...
  3. Verölte Bremsen Hinterachse

    Verölte Bremsen Hinterachse: Moin, ich habe mal eine technische Frage. Ich fahre einen P7b Bj.70 der noch recht gut in Schuss ist. Ich habe im letzten Jahr beide hinteren...
  4. Biete focus RS3 vordere bremsen brembo

    focus RS3 vordere bremsen brembo: verkaufe focus RS3 vordere bremsanlage Brembo 4 kolben mit 350 bremsscheiben und belage orginal ford sattel und bremsscheiben sind neu nie...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Welche Bremswerte habt ihr beim Mondeo 1.8 110PS

    Welche Bremswerte habt ihr beim Mondeo 1.8 110PS: Hallo, ich habe mir jetzt auch einen Mondeo 1.8 Duratec 110Ps gekauft. Er ist Ez 03/2004 und hat mal gerade 65000km gelaufen. Ich finde die...