Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Bremse für den Kombi

Diskutiere Bremse für den Kombi im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Kurze Frage: ich suche grad Bremsen für den 2009er 1.6er tdci 109ps Bremse Gemessen: Vorn: 27,8er, Hinten 26,5er Ich finde aber zu...

  1. #1 maggus01, 28.02.2016
    maggus01

    maggus01 Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2015
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1,6 TDCI 109PS
    Kurze Frage:
    ich suche grad Bremsen für den 2009er 1.6er tdci 109ps
    Bremse Gemessen: Vorn: 27,8er, Hinten 26,5er

    Ich finde aber zu viel...Bremsscheiben mit nem Loch für Sicherungsschraube, und welche ohne.
    Bremsklötze hinten mit ner art Sicherungsfeder oben drauf, und welche ohne. Weiß jmd was ich brauche?
    Alles was laut ATE Website mit Hilfe von KFZ Nr. passt, würde laut Ebay etc. nicht passen!? Angeblich immer nur für 15-16" Felgen oder ist das egal. habe 17er original drauf. Angeblich Sondermodell.

    Bitte um Hilfe.
     
  2. #2 FocusZetec, 28.02.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.612
    Zustimmungen:
    335
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
  3. #3 maggus01, 29.02.2016
    maggus01

    maggus01 Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2015
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1,6 TDCI 109PS
    Danke!
    Momentan hab ich ATE drin, soll ich diesmal wieder ATE nehmen, oder empfiehlt sich original. Wobei auf dem Originalsattel auch ATE eingestanzt ist.
     
  4. #4 Trinity, 29.02.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    ich würde wieder ATE verbauen , es sei den man bekommt die orig.FoMoCo bzw motorkraft günstiger
    ATE ist erstausrüster auch wenn da FoMoCo draufsteht .
     
  5. #5 maggus01, 29.02.2016
    maggus01

    maggus01 Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2015
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1,6 TDCI 109PS
    Ich bin auch für ATE, aber bei den Bremsen ist halt das Loch für diese Sicherungsschraube, welches mich total verwirrt UND bei den Klötzen für hinten ist diese Feder obendrauf nicht dran. Welche aber angeblich bei mir zum festhalten gebraucht werden.
    ABER immer wenn ich gugge, sind diese Klötze mit den Federn für 15+16Zoll Felgen?! Oder braucht man das nicht beachten?
     
  6. #6 Focus-CC, 29.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 29.02.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    ATE !

    http://www.mister-auto.de/de/?gclid=CKndts76nMsCFeUy0wodvLADwQ

    Da habe ich vor 4 Wochen für meine 300er knappe 70,- Euronen gezahlt. Spitzenpreis !

    Wegen der Scheiben-Größe müsstes du noch mal messen, ich glaube Ford war sich da selber nicht ganz einig wo sie 280er und wo sie 300er eingebaut haben. Das da oben sind die Zentimeter vom Durchmesser ? Dann hast du 280er auf der VA . An sich hätte ich beim Diesel Kombi 300er erwartet.

    Sicherungsschraube hat er nicht. Ist eh nur eine "Fixierschraube", hat an sich keine Funktion.
     
  7. #7 maggus01, 29.02.2016
    maggus01

    maggus01 Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2015
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1,6 TDCI 109PS
    Danke für die Antwort,
    ich bin mal hergekommen und auf die ATE Seite gegangen. Die haben ein Online Katalog. Da hab ich meine KFZ Nr eingetragen und siehe da, es kommen die normalen Scheiben, Klötze und die Sport Scheiben und die Keramik Klötze.
    Ich hab jetzt "normale" Scheiben 278vorn und265 hinten bestellt. Wie gemessen. Und dazu passend die Keramik Klötze, da die weniger Stauben sollen.
    Hab jetzt alles in allem für alle 4 Scheiben und alle Klötze, 5l. Öl(liqui 5w30), MANN Öl Filter, Kupfer und Gummidichtungen, MANN Innenraumfilter(Kohle), und MANN Motorluftfilter
    332 € bezahlt. Ich denke das ist i.O. Bei Ford wollten die alleine 300€ für Bremsen mit Klötze vorne.:nene:
     
  8. #8 Focus-CC, 29.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 29.02.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Wucher :mies:

    IHR WARENKORB
    ■ FORD FOCUS II Turnier (DAW_) 1.6 TDCi (109Ps)


    Bremssatz (2 Bremsscheiben) ATE - Ref.: 24.0125-0117.1 (64.19 €)Auf Lager

    -
    +

    löschen

    64.19 €



    Bremsbelagsatz, Scheibenbremse ATE - Ref.: 13.0460-7193.2 (30.79 €)Auf Lager

    -
    +

    löschen

    30.79 €



    Bremssatz (2 Bremsscheiben) ATE - Ref.: 24.0111-0155.1 (52.36 €)Auf Lager

    -
    +

    löschen

    52.36 €



    Bremsbelagsatz, Scheibenbremse ATE - Ref.: 13.0460-7195.2 (24.93 €)Auf Lager

    -
    +

    löschen

    24.93 €





    GESAMTPREIS : 172.27 €
    Betrag MwSt : 27.51 €



    Plus Filter und Öl komme ich auf maximal 240,- Euro

    Wenn überhaupt, Ölfilter und Luftfilter kosten je ca. 10 Euro und Öl kostet ca. 8,- Euro/Liter ....


    Where the Hell hast du bestellt ?

     
  9. #9 maggus01, 29.02.2016
    maggus01

    maggus01 Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2015
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1,6 TDCI 109PS
    :rofl:
    okeeee :D also ich hab bezahlt, zusammengewürfelt auf verschiedenen Plattforen:
    ÖlFilter, Gummi Dichtung und Kupferring: 11€
    Ceramic-Klötze + Scheiben vorn: 133€ hinten: 105€
    Luftfilter: 14€, Innenraumf.: 16€
    Öl 7,50€/liter = 38€
    sind dann: ca 320+paar dosen Bremsenreiniger und so Zeug. Ich musste so bestellen, da ich nur über bestimmte Zahlmetoden arbeiten kann. Wird dann vom Geschäft abgebucht ;-)
    Ist jetzt aber auch nicht soooooo tragisch. Aber trotzdem eine interessante Zusammenstellung von dir! Danke hierfür!
    Immerhin nur ein Viertel was ich bei Ford direkt gezahlt hätte.
     
  10. #10 Focus-CC, 01.03.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Ok, wenn dem so ist ... :cool: :boesegrinsen:

    Ich hoffe nur Schäuble liest nicht mit :teufel::hauen::peitsche2::pfeifen:
     
  11. #11 maggus01, 01.03.2016
    maggus01

    maggus01 Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2015
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1,6 TDCI 109PS
    :rofl:
    Keine Angst alles legal. Will das absetzen können :D Da muss es vom Geschäftskonto bezahlt werden :lol:
     
Thema:

Bremse für den Kombi

Die Seite wird geladen...

Bremse für den Kombi - Ähnliche Themen

  1. Bremse vorne löst sich nicht (1.6 tdci 2007)

    Bremse vorne löst sich nicht (1.6 tdci 2007): Heute ist mir bei der Autobahnfahrt von ca. 13 km aufgefallen, dass bei meinem Ford Fiesta BJ 2007, 1.6 tdci, 181.000 km von der Vorderachse ein...
  2. Knack ,Knarz Geräusche A-Säule Ford Focus Kombi 2017

    Knack ,Knarz Geräusche A-Säule Ford Focus Kombi 2017: Hallo zusammen....habe seit kurzem einen Focus Kombi.....und festgestellt das wenn der Innenraum beheizt ist .....die vordere.... Fahrertür knarz...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Fehlersymptome durch Kombi-Instrument

    Fehlersymptome durch Kombi-Instrument: Hallo, ich war lange am ringen, ob ich tatsächlich ein neues Thema eröffne, obwohl unter der Suche einiges auftaucht. Jedoch sind die Themen dann...
  4. Problem mit der Bremse VA

    Problem mit der Bremse VA: Hallo Leute habe da mal eine Frage an euch: Habe einen Ford Focus MK2 ST von Wolf (310 PS) und habe mir nach einer Runde Nordschleife die...
  5. Focus quietschen während der Fahrt und beim bremsen

    Focus quietschen während der Fahrt und beim bremsen: Hallo und einen schönen zweiten Weihnachtsfeiertag :) Mein Focus MK1, (1,4l 75PS EZ 03.2002) quietscht während der Fahrt an der Vorderachse.....