Bremse hinten Rechts

Diskutiere Bremse hinten Rechts im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich habe einen Focus 1.8 Bj. 2004 und habe folgendes Problem: Die Handbremse hinten rechts scheint fest zu sein ??? dies kann ich...

  1. #1 Gusmaricher, 16.07.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.07.2007
    Gusmaricher

    Gusmaricher Guest

    Hallo,

    ich habe einen Focus 1.8 Bj. 2004 und habe folgendes Problem:

    Die Handbremse hinten rechts scheint fest zu sein ??? dies kann ich aber nicht genau sagen weil da ist ja der hebel mit der Feder der beim lösen der Handbremse die Backen wieder lösen tut ?? wenn ich das System richtig verstanden habe. Wenn ich die Bremse Schließe und wieder öffne wird die Feder ja aufgezogen und zieht sich wieder zusammen. Wenn sie zusammen gezogen ist kann ich den hebel mit dem Finger noch ein stück ca. 0,5 cm von hand weiter zusammen drücken.

    Das Problem ist das beim Fahren die Bremse hinten rechts anfängt zu riechen und die Radnarbe und Felge sehr warm wird.

    Da ich laie bin kann ich nur vermuten ob es die Handbremse ist obwohl der Wagen beim fahren sich ganz normal verhält und nicht, dass man merkt als würde er langsamer oder derart in der Richtung.

    Ich hoffe das mir jemand Weiterhelfen kann möchte nicht unvorbereitet in ne Werkstatt fahren und mich da übern Tisch ziehen lassen.

    Greetz Timo

    PS.: Hat jemand evtl einen Link oder sowas in der Richtung wo man eine Anleitung oder derart findet für das Problem selbst zu lösen ?? THX im vorraus
     
  2. #2 FocusZetec, 16.07.2007
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    17.255
    Zustimmungen:
    389
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Hallo,

    oben am Handbremshebel sitzt die Verstellschraube von der Handbremse, löse die mal komplett (die Mutter nicht ganz runter drehen), jetzt kannst du schauen was hinten fest ist, Sattel oder Handbremsseil.

    Wenn nichts fest ist war Wahrscheinlich nur der Handbremsweg zu kurz und du kannst die Verstellschraube wieder zu drehen (mindestens 6Zacken solltest du die Handbremse anziehen können) .
     
  3. #3 petomka, 16.07.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    48
    vorher aber ein paarmal auf die Fußbremse treten, damit sch die Bremsklötze ganz an die Bremsscheiben wieder anlegen, ansonsten baust du dir den selben Fehler wieder ein.
     
  4. #4 Gusmaricher, 17.07.2007
    Gusmaricher

    Gusmaricher Guest

    hi, thx für die hilfe, hab den fehler gefunden gestern abend, der kolben am sattel war fest, hab den sattel komplett runter genommen und den kolben wieder zurück gedreht. mach nacher die neuen beläge rein und dann dürft wieder gut sein.

    nachmals thx

    greetz timo
     
Thema:

Bremse hinten Rechts

Die Seite wird geladen...

Bremse hinten Rechts - Ähnliche Themen

  1. Suche (Escort 3+4) Gurte hinten, auch def.

    (Escort 3+4) Gurte hinten, auch def.: Hallo, suche Gurte von hinten für den Escort 3 oder 4, die können auch defekt sein. Halter und Schrauben wären auch von Vorteil.
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Domstrebe hinten Kofferraum einbauen

    Domstrebe hinten Kofferraum einbauen: Hallo Leute. Gestern ist meine Domstrebe für Hinten (Kofferraum) angekommen. Nun stellt sich mir die Frage, wie ich die am besten einbaue. Also...
  3. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Gebläse hinten funktioniert nicht mehr.

    Gebläse hinten funktioniert nicht mehr.: Transit T 350 Hochdach, Drehschalter für Zusatzlüftung im Hochdach montiert, Gebläse läuft nicht mehr, mögliche Ursachen?
  4. Please HELP ! Bremse gibt Geräusch von sich. Youtube Video

    Please HELP ! Bremse gibt Geräusch von sich. Youtube Video: Hallo. Beim treten des Bremspedals macht es folgendes Geräusch (Youtube Video). Kann das jemand identifizieren? [MEDIA]
  5. Bremse vorne fällt sporadisch aus...

    Bremse vorne fällt sporadisch aus...: Hallo Leute, ich bin seit 2 Tagen stolzer Besitzer eines Maverick V6 Bj2003. Ich habe allerdings gestern ein gravierendes Problem festgestellt:...