Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Bremse ruckelt beim Fahren. ABS?

Diskutiere Bremse ruckelt beim Fahren. ABS? im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Guten Tag zusammen, ich hab mich hier im Forum mal angemeldet, weil ich ein Problem mit dem Fiesta meiner Frau habe (Bj. 96, 1.25 Zetec) Der...

  1. #1 CHieF WiGGuM, 06.09.2011
    CHieF WiGGuM

    CHieF WiGGuM Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag zusammen,

    ich hab mich hier im Forum mal angemeldet, weil ich ein Problem mit dem Fiesta meiner Frau habe (Bj. 96, 1.25 Zetec)
    Der Wagen "ruckelt" beim Fahren und mach ein "röhrendes" Geräusch. Man spürt auch Vibrationen im Bremspedal.
    Das Problem tritt in unregelmäßigen Abständen auf: mal beim Bergauffahren, beim Überfahren einer Bodenwelle und scheinbar vorallem wenn der Wagen noch recht kalt ist - allerdings nur subjektive Wahrnehmung.

    Ich glaube, dass das ABS da irgendwie verrückt spielt. Jetzt habe ich mal hier im Forum die Suchfunktion genutzt und bin schon auf defekte Radsensoren gestoßen, die dann scheinbar ein falsches Signal an die Steuereinheit liefern.

    Wo sitzen diese Sensoren genau und wie kann ich die testen bzw. vielleicht wieder gängig machen (Kontaktspray oder so?)

    Mir gehts darum mal einen ersten Test zu machen, da der Wagen doch relativ "runtergerockt", technisch ansonsten aber noch voll in Ordnung. Wir würden aber nach Möglichkeit nicht mehr allzuviel Geld reinstecken wollen, falls nicht nötig. Deswegen würde als erstes gerne mal selber kurz gucken...

    Vielen Dank für eure Hilfe, auch wenn ich gleich mit einer Frage starte..:rotwerden:
     
  2. #2 CHieF WiGGuM, 04.10.2011
    CHieF WiGGuM

    CHieF WiGGuM Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Und nochmal: Up!
     
  3. #3 Kletterbuxe, 04.10.2011
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Moin!
    Warst du mal in einer Werkstatt und hast den Fehlerspeicher auslesen lassen?
    Wenn es Probleme mit den ABS-Sensoren gibt sollte die ABS-Lampe aufleuchten.
    Die Sensoren sitzen direkt am Rad (Bleistiftdickes schwarzes Kabel ist gesteckt + Sicherheitsschraube) und bekommen die Info "Rad dreht sich" oder "Rad dreht sich nicht" über die Scheibe mit den Schlitzen. vielleicht solltest du die Scheiben mal kontrollieren / säubern.
    Hab die Sensoren noch nicht in der Hand gehabt, weil die bei mir bombenfest sitzen...Kontaktspray sollte aber nicht helfen, weil es da keinen Kontakt gib...die Sensoren sind direkt am Kabel dran.

    Wenn ich mich recht entsinne kann man das ABS per Sicherung auch mal für ne Testfahrt deaktivieren...das wär dann ja schon mal ein Anhaltspunkt.
    Dass du diese Testfahrt nicht zur Dauerlösung erklärst und sie auch nicht bei Regen/Glätte unternimmst sollte sich ja von selbst verstehen...wollte ich nur der Sicherheit halber klargestellt haben ;)
     
  4. #4 CHieF WiGGuM, 05.10.2011
    CHieF WiGGuM

    CHieF WiGGuM Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Besten Dank für deine Antwort. Bin bis dato noch nicht dazu gekommen, mich weiter um den Wagen zu kümmern, weil ich 4 Wochen beruflich unterwegs war und meine Frau in der Zeit mein Auto gefahren ist.
    Das mit der Sicherung ist ne Gute Idee. So sollte man ja eigentlich schonmal ausschließen können obs am ABS liegt oder nicht. Dauerhaft ohne zu fahren, wäre natürlich keine Alternative, deswegen versuche ichs ja auch wieder in den Griff zu bekommen.
    Die ABS-Sensoren bzw. diese Scheibe werde ich mir dann mal angucken. Vielleicht ist das ja was angegammelt oder angegriffen, was direkt ersichtlich ist. Falls so auf Anhieb nichts zu finden ist, geht der Wagen eh in die Werkstatt. Das ist mir dann auch zu heikel.

    Danke und Gruss,

    Chris!
     
Thema:

Bremse ruckelt beim Fahren. ABS?

Die Seite wird geladen...

Bremse ruckelt beim Fahren. ABS? - Ähnliche Themen

  1. TÜV durchgefallen wegen Bremse

    TÜV durchgefallen wegen Bremse: Hallo Leute! Ich war gestern mit meinem Fiesta Mk6 Baujahr EZ 2006 mit 75.000km beim TÜV, alles okay bis auf Korrosion, was nur leichte Mängel...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motor Zetec SE 1.6 blubbert/ruckelt im warmen Zustand...

    Motor Zetec SE 1.6 blubbert/ruckelt im warmen Zustand...: Moin Miteinander, bin vor einiger Zeit von meinem Mondeo MK3 auf den Focus MK1 Fl umgestiegen - ein recht angenehmer Wagen... Nun folgendes: seit...
  3. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Fahrer-Armlehne beim B-Max nachrüsten

    Fahrer-Armlehne beim B-Max nachrüsten: Hallo, weiß jemand, ob man die vom Werk aus optional bestellbare Fahrer-Armlehne beim B-Max nachrüsten kann, siehe Bild? Ich will nicht die andere...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Dumpfer Schlag beim Auskuppeln

    Dumpfer Schlag beim Auskuppeln: Hallo liebes Forum Ich hab seit gestern ein kleines Problem mit meinem Ford Focus BJ 2013 1.0l Benzin. Als ich gestern Nachmittag von der Autobahn...
  5. Wie ist euer Ölverbrauch beim Diesel

    Wie ist euer Ölverbrauch beim Diesel: Hallo Leute. Wollte gerne mal wissen wie euer Ölverbrauch so allgemein ist bei den Dieseln. Egal ob jetzt 1.5 , 1.6 oder 2.0 Liter. Bitte keine...