Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Bremse vorne alles neu aber......

Diskutiere Bremse vorne alles neu aber...... im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Am Wochenende wurden alle meine Bremsen am Fiesta gemacht. Vorne neue Bremsscheiben / Klötze. Der Meister hat sogar den Bremssattel ausgebaut,...

  1. #1 schermbecker, 15.03.2011
    schermbecker

    schermbecker Neuling

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Calypso Bj. 1992
    Am Wochenende wurden alle meine Bremsen am Fiesta gemacht.

    Vorne neue Bremsscheiben / Klötze. Der Meister hat sogar den Bremssattel ausgebaut, Kolben gereinigt . Jetzt 2 Tage später, nach ca 100KM Fahren, stinkt vorne rechts die Bremse und die Felge ist ziemlich heiß.

    Und beim Bremsen zieht er jetzt stark nach links!

    Den Meister angerufen, der kann sich das nicht erklären woran es liegen könnte. Habt ihr da eine Idee?

    Hatte das schon mal jemand von euch?
    Bin für jeden Tip dankbar!
     
  2. #2 Meikel_K, 15.03.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.176
    Zustimmungen:
    317
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Rechte Seite heiß und Ziehen nach links beim Bremsen kann ja nichts anderes heißen als ein fester rechter Bremssattel, der weder richtig löst noch richtig bremst.

    Gut möglich, dass es - z.B: aufgrund langer Betriebszeit mit abgefahrenen Belägen - zu einer dauerhaft starken Dehnung in einer Manschette gekommen ist, die dann den Einbau der neuen Beläge bzw. das Zurückdrücken des Bremskolbens nicht überlebt hat und jetzt klemmt.
     
  3. #3 Litzi1989, 15.03.2011
    Litzi1989

    Litzi1989 Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk1 Bj.2002 Facelift, 1,6
    viell hat die bremse einen weg..

    also das es ne fehlproduktion war.. kann ja mal vorkommen.. würd ich trotzdem dann reklamieren udn ersetzen lassen.. das ist echt gefährlich damit zu fahren...:gruebel:
     
  4. #4 binkino, 15.03.2011
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    14
    Bremssattel.
     
  5. #5 EinseinserVergaser, 15.03.2011
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest

    Hi

    Hört sich nach "ohne Rechnung" an...:boesegrinsen:



    Sowas macht man an Oldtimern, wo man keine Ersatzteile mehr dafür bekommt.:gruebel:

    Hat er den Bremssattel etwa "überholt", sprich mit allen Manschetten und 4 Kantringen?
    Oder hat er ihn nur auseinandergefummelt, saubergemacht und wieder zusammengebastelt?

    Also egal was von beidem, du kannst reklamieren und er muss nachbessern.
    Aber Fakt ist das eine Bremszange nicht gangbar ist, bzw. unter umständen der Kolben fest.

    Gruß

    Daniel
     
  6. #6 schermbecker, 25.05.2011
    schermbecker

    schermbecker Neuling

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Calypso Bj. 1992
    Wollte euch noch auf dem laufenden halten, es lag am Bremschlauch!
    Der war defekt, da der ein Ventil hat, konnte so die Bremsflüssigkeit nicht zurück fließen.
    Man was es nicht alles gibt!
     
Thema:

Bremse vorne alles neu aber......

Die Seite wird geladen...

Bremse vorne alles neu aber...... - Ähnliche Themen

  1. Neu mit/bei Ford

    Neu mit/bei Ford: Hallo zusammen, ich bekomme in den nächsten Tagen einen gebrauchten Ford. Und werde sicher die eine oder andere Frage dazu haben. Die erste habe...
  2. RADLAGER (Vorne -Mondeo ST 200-

    RADLAGER (Vorne -Mondeo ST 200-: Brauch mal einen Tipp, welches Radlager für VORNE (Marke) könnt Ihr mir empfehlen und beim welchem Händler kaufe ich dies? Gruß schorsch
  3. Bremse vorne löst sich nicht (1.6 tdci 2007)

    Bremse vorne löst sich nicht (1.6 tdci 2007): Heute ist mir bei der Autobahnfahrt von ca. 13 km aufgefallen, dass bei meinem Ford Fiesta BJ 2007, 1.6 tdci, 181.000 km von der Vorderachse ein...
  4. Innenraumbeleuchtung ( vorne ) geht nicht mehr aus

    Innenraumbeleuchtung ( vorne ) geht nicht mehr aus: Hallo Zusammen. Habe seit gestern mitten während der Fahrt das Problem, dass bei meinem Focus ( DYB / Bj. 2013 ) das vordere der beiden Lichter...
  5. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Tagfahrlicht Nachrüstung - Neue Lösungen bekannt?

    Tagfahrlicht Nachrüstung - Neue Lösungen bekannt?: Hallo zusammen, gerne hätte ich meinen C-Max (2013, 1-liter/3 Zyl./125PS) mit Tagfahrlicht ausgestattet. Ich vergesse oft, das Licht...