Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Bremse zischt in Ruhestellung

Diskutiere Bremse zischt in Ruhestellung im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute, ich habe vor kurzem ein Zischen im Inneraum meines Focus Bj. 2007 bemerkt. Ich habe jetzt gemerkt, dass das von der Bremse kommen...

  1. #1 cHilLz0Ne, 31.05.2011
    cHilLz0Ne

    cHilLz0Ne Benutzer

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus, 2007, 2.0l TDCI
    Hallo Leute,
    ich habe vor kurzem ein Zischen im Inneraum meines Focus Bj. 2007 bemerkt.

    Ich habe jetzt gemerkt, dass das von der Bremse kommen muss. Wenn ich die nicht betätige, d.h. das Pedal ist in Ruhestellung, dann zischt es. Das hört sich an, als wenn ein Reifen ein Loch hat und da Luft rauszischt. Wenn ich das Pedal betätige, ist das Zischen plötzlich verschwunden.
    Sobald ich es loslasse ist es wieder da.

    Weiß zufällig jemand, was das sein kann?

    lg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FoFo305, 31.05.2011
    FoFo305

    FoFo305 einzelstück...

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MK2, 2006, TDCI
    hallo,

    ganz einfach war bei mir auch du brauchst einen neuen Bremskraftverstärker da ist die Membrane defekt Voraussetzung dein Bremsdruck bleibt nicht über die Nacht...

    Gruß
     
  4. #3 Mr.Kleen, 31.05.2011
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin Zone ...

    es könnte sich hier um ein defekten Bremskraftverstärker handeln. Du kannst das wie folgt prüfen.

    An den Bremskraftv.geht eine Unterdruckleitung von der Ansaugbrücke kommend dran. Etwa fingerdick ist diese. Sie mündet in ein Gummimuffe am Bremskraftv. Diese Leitung ziehst Du ab. Es wird kurz zischen. Wenn Du das gemacht hast,höre ob dein Geräusch immer noch da ist. Wenn es weg ist,dann ist es wie von mir vermutet,der Bremskraftv.

    Steck die Leitung wieder drauf,und starte dein Motor für ca.20 Sekunden.So das er wieder Unterdruck im Bkv erzeugt. Stelle ihn wieder ab,und höre nach deim Geräusch.

    Soweit erst ma von mir ...

    Gruss Mr.Kleen
     
  5. #4 cHilLz0Ne, 31.05.2011
    cHilLz0Ne

    cHilLz0Ne Benutzer

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus, 2007, 2.0l TDCI
    Das werde ich gleich mal testen. Sobald der Regen aufgehört hat ;)

    Das hört sich ja alles andere als gut an. Wieviel würde mich sowas ungefähr kosten?
     
  6. #5 Mr.Kleen, 31.05.2011
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Kuck erst ma ob es das überhaupt is. Ich geh aber wie 305 auch davon aus.
     
  7. #6 Raven 13, 31.05.2011
    Raven 13

    Raven 13 carpe noctem

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max EZ: 11.06.2007, 1,8 FFV
    Haben die TDCI´s überhaupt diese Unterdruckleitung von der Ansaugbrücke?
    Ich dachte immer, dass die TDCI Motoren extra eine Unterdruckpumpe für das Bremssystem haben....?
    Wenn das so ist, sollte man das doch lieber von einer Werkstatt abklären lassen...

    MfG. Raven 13
     
  8. #7 cHilLz0Ne, 31.05.2011
    cHilLz0Ne

    cHilLz0Ne Benutzer

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus, 2007, 2.0l TDCI
    Ich habe mir das grade mal angeschaut und kann auch nach deiner Erklärung nichts finden. Wenn jetzt nicht noch der Durchbruch kommen sollte, muss ich wohl oder übel in die Werkstatt.

    Die Kiste kotzt mich langsam an. Erst verreckt die GPS Antenne, dann erfahre ich über 3 Ecken, das beim Ford Diesel dieses blöde Additiv alle 60.000km aufgefüllt werden muss (Das habe ich da auch zum ersten mal gehört) und jetzt zischt die Bremse. Da hätt ich bald mein altes 15 Jahre altes Auto behalten können. Damit hatte ich weniger Probleme....
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Meikel_K, 31.05.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.231
    Zustimmungen:
    182
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Guter Punkt - natürlich kann der Bremskraftverstärker nur bei Ottomotoren mit Drosselklappe über die Ansaugkrümmer evakuiert werden. Die Dieselmotoren haben - mangels Ansaugunterdruck - eine Vakuumpumpe. Das Prinzip ist aber das Gleiche.

    Höchstwahrscheinlich wird der Bremskraftverstärker nach kurzer Zeit aufgrund einer defekten Membran belüftet sein - wie schon gesagt. Wenn der Motor läuft, bemerkt man das nicht, weil man ja aufgrund permanenter Evakuierung Unterstützung hat.

    Kannst ja mal an einem leichten Gefälle parken - wo man das gefahrlos ausprobieren kann - und warten, bis es aufhört zu zischen. Wenn dann beim Losrollen im Schritttempo ohne Starten des Motors keine Bremskraftunterstützung vorhanden ist, ist das die Bestätigung dafür.

    Wenn es so ist wie oben beschrieben, muss sich das eine Werkstatt anschauen und den Bremskraftverstärker erneuern.
     
  11. #9 Mr.Kleen, 02.06.2011
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Ja sorry,ich hatte es nicht gesehn das es ja ein Diesel ist. Der hat ne Vakuumpumpe. Aber dann kommt die Unterdruckleitung eben nicht von der Ansaugbrücke,sondern von der Pumpe. Macht letztendlich kein Unterschied.
     
Thema:

Bremse zischt in Ruhestellung

Die Seite wird geladen...

Bremse zischt in Ruhestellung - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Bremsen Wechsel am Kombi mit Automatik

    Bremsen Wechsel am Kombi mit Automatik: Hallo, gleich vorab. Ich habe die Suche schon durch. Leider muss ich trotzdem fragen. Ich möchte an meinem Focus Facelift die Bremsen vorne und...
  2. Bremse umrüsten...

    Bremse umrüsten...: Hallo, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Ich würde gerne in unseren Ka die innenbelüfteten Bremsscheiben verbauen... Weiß jemand, ob es...
  3. Bremse hinten

    Bremse hinten: Bremse hinten links wird warm, was könnte das sein? Danke schon mal
  4. Bremsen hinten wechseln...

    Bremsen hinten wechseln...: Hallo Forum... Bei meinem Mondeo BJ 2015 sind die hinteren Bremsen komplett eingelaufen. Habe es beim Räder wechseln bemerkt. Als mich letztes...
  5. Probleme mit der Bremse

    Probleme mit der Bremse: Hallo, ich hoffe jemand hat vielleicht einen Rat, oder sogar eine Lösung für mein Problem. Da ich damit schon seit November letzten Jahres am...