Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Bremsen - aus Gold ? :D

Diskutiere Bremsen - aus Gold ? :D im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Dies wird wohl eher ein Thread zur Belustigung. Hatte heute eigentlich einen Termin bei einer Kfz Werkstatt um Bremsbeläge zu tauschen. Es sollten...

  1. fl0rry

    fl0rry Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 TDCi Titanium
    Dies wird wohl eher ein Thread zur Belustigung. Hatte heute eigentlich einen Termin bei einer Kfz Werkstatt um Bremsbeläge zu tauschen. Es sollten die ATE Ceramic werden, vorne und hinten, für 287€ tutto kompletto. Als ich heute morgen da ankam hat der Mechaniker erstmal die Bremsscheibendicke gemessen und es kam raus: Hinten Ist = 8,9mm Soll = 9mm
    Vorne Ist = 22.3mm Soll = 23mm.

    Der Mechaniker sagte daraufhin das er die Beläge nicht tauscht wenn die Mindestdicke der Scheibe runter ist. Vor kurzem (eine Woche = ca. 900km Fahrt) bei meinem FFH wegen der 60.000 Inspektion gewesen. Dort wurde gesagt Beläge müssen gemacht werden, Scheiben sind aber noch gut. Finde es ja schon dreist vom FFH das bei der großen Komfort Inspektion sowas nicht gemessen wird.

    Nu aber zum Spass :D bei der Werkstatt heure morgen habe ich dann nachgefragt ob er Scheiben da habe und wieviel die Kosten würden. Er guckt im PC und sagt: "Scheiben für vorne und hinten kosten 516€ + die 287€"

    803€ für Beläge + Scheiben ???? WTF !!!! :D Die Zylinderkopfdichtung bei meinem alten Bimmer hat 750 gekostet und war Aufwandsmäßig mehr Arbeit :D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focusdriver89, 09.08.2014
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.138
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    eindeutig zu teuer. 500 incl. Macherlohn würde ich mir ja noch gefallen lassen aber 8 Schleifen? :verdutzt:
     
  4. #3 GeloeschterBenutzer, 09.08.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.08.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    beim messen der scheiben dabei gewesen ?
    erzählen kann man viel wenn der tag lang ist .
    möglich ist das bei 60.000 km natürlich wenn man einen heißen stiefel fährt .
    scheiben vorn + hinten kosten beim ffh um die 450 €

    arbeitszeit für scheiben + beläge vorn und hinten wechseln liegt bei ca 1,5 std
    bei 80€ die stunde kommt man dann auf 570 + 290 macht ca. 860 €
     
  5. #4 FocusZetec, 09.08.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.492
    Zustimmungen:
    139
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    nach 60tkm können die Scheiben nicht so runtergehobelt sein, da müßten ja die Beläge schon viel früher fällig gewesen sein?! Oder ist das jetzt der zweite Satz Beläge?
     
  6. Cherry

    Cherry Forum As

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    '15 Focus Mk3 Turnier Titanium TDCI 2.0 150 PS
    Muß nicht sein. Meine waren zwar laut FFH bei 60.000 noch ok (Belege selber waren bei 45 fällig), aber je nach Belagmischung geht das durchaus, daß Belege + Scheiben gleichzeitig fertig sind. Auf meinem vorherigen Auto (AstraH) hat beides zusammen nur knapp 50.000 gehalten.
     
  7. #6 MrCool4, 09.08.2014
    MrCool4

    MrCool4 Guest

    Ich habe jetzt 70000 runter und bei mir sind jetzt vorne scheiben und beläge fällig und hinten nur die Beläge.

    Das ganze hängt halt viel vom Fahrstil ab und natürlich wer viel Stadt fährt beansprucht die Bremse auch mehr.

    Mich kosten die Scheiben vorne und Beläge für vorne und hinten 170€ und 20€ für die Leihbühne.
     
  8. fl0rry

    fl0rry Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 TDCi Titanium
    @MrCool
    Du machst selber ? Habe da leider nicht die Zeit und Erfahrung für... :(
     
  9. #8 u.blues, 09.08.2014
    u.blues

    u.blues Neuling

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    @MrCool4
    ATE Ceramic Beläge, Vorne und Hinten + Bremsscheiben Vorne für 170€ sende bitte mal Link wo man die so billig bekommt, danke.

     
  10. #9 GeloeschterBenutzer, 09.08.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.08.2014
  11. #10 u.blues, 09.08.2014
    u.blues

    u.blues Neuling

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Danke
     
  12. #11 MrCool4, 09.08.2014
    MrCool4

    MrCool4 Guest

    Sorry wenns falsch rüber kam ich habe mir die originale Ford bremse zugelegt und nicht die aus Keramic.
     
  13. #12 busch63, 09.08.2014
    busch63

    busch63 Forum As

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium Turnier, 06/13, PowerShift
    Also nur mal als Info: Ich habe mal einige Jahre in einem Betrieb gearbeitet der ausschließlich Bremsscheiben gefertigt hat. In den ganzen Jahren hat keine Bremsscheibe mehr als 25€ pro Stück gekostet (und die war z.B. für die S-Klasse) + MwSt.
    Wenn man also für nen Satz im Handel max. 100€ zahlt liegt man richtig: hier sogar mit Belägen für VA und hier für HA. Die Angaben stehen zwar hier für den MK2, gelten aber IMHO auch für den 1,6 TDCI MK3 auch ( ggf. die VIN überprüfen lassen).

    Das man mit 60 TKM sehr wohl die Bremsen weg haben kann, kann ich bestätigen, wobei es auch nen Unterschied zwischen Automatik und Schalter ist.
    An meinen 3 MK2 (1,6TDCI) war es vorne bei 60-70Tkm und hinten bei 80-110Tkm. Bei meinem 2,0TDCI Autom. sind Vorne schon die ersten bei 25TKM fällig gewesen ( 2. Satz wird min. 40Tkm halten) und hinten sind gerade bei 40 Tkm neue fällig gewesen (Kosten bei FFH Beläge und Einbau:99,96€ inkl.; Beläge 60€-10% und 30€ Aktionspreis für Einbau)) wobei hinten die Beläge etwas teurer sind.

    Die dir genannten Preise sind also komplette Geldschneiderei! -> fahr woanders hin. Die gemessenen Werte glaub ich auch nicht. Kauf das Material selbst und lass es an einer (vernünftigen) Tanke mit Werkstatt einsetzen; sollte für VA-HA max. 100€ kosten. mit obiger Lösung liegste dann bei rund 330-350€ komplett.
     
  14. fl0rry

    fl0rry Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 TDCi Titanium
    @busch

    Das Problem ist ich finde hier keinen der Material verbauen will das ich kaufe... :(
     
  15. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.236
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ja das ist meistens das Problem, denn der der einbaut haftet dann auch für die Teile.
     
  16. #15 MrCool4, 09.08.2014
    MrCool4

    MrCool4 Guest

    Vorallem aber verdient die Werkstatt gerade am Material viel Geld und wenn du dieses schon mitbringst nehmen die meisten Werkstätten einen saftigen Aufschlag.
     
  17. #16 Meikel_K, 10.08.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.957
    Zustimmungen:
    144
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Vor allem hat keine Werkstatt Lust, ein Teil zwei Mal einzubauen, weil es nichts getaugt hat. Und dann kann es passieren, dass der Teilehändler einen unsachgemäßen Einbau unterstellt und das Teil nicht ersetzen will - geschweige denn der Werkstatt die zusätzliche Arbeit vergütet. Was absolut nicht heißen soll, dass Teile aus dem Onlinehandel schlechter sein müssen, nur weil sie preiswerter sind.

    Auf andere Dienstleistungsbereiche übertragen: man stelle sich vor, der Gast bringt sein Filetsteak selbst mit und lässt es sich im Restaurant braten (das sich auf solche Konstruktionen üblicherweise nicht einlässt). Was macht man dann, wenn es zäh ist? Bei wem reklamiert man?

    Beim üblichen Vorgehen - Werkstatt stellt die Diagnose, beurteilt das fachgerechte Vorgehen und besorgt geeignete Ersatzteile - braucht den Kunden im Falle einer Reklamation nicht zu jucken, ob jetzt das Teil oder der Einbau fehlerhaft war. So wie das Steak im Restaurant zurückgeht, wenn es zäh ist - egal, ob das Rind, der Metzger oder der Koch Schuld war.
     
  18. #17 GeloeschterBenutzer, 10.08.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ist genauso also ob du zum italiener gehst und bringst deine eigene pizza mit. ;)

    für die eingebauten teile haftet die werke nicht , wenn vom kunden angeliefert
    nur auf die arbeitsleistung ,
    da allerdings die herkunft der teile oft unbekannt ist
    und es im nachhinein zu problemen kommen könnte , vorallem mit verzogenen bremsscheiben
    es deshalb offt genug zum rechtsstreit kommt , verzichten die meisten werkstätten eben lieber drauf .

    EDIT: da war einer schneller ;)
     
  19. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.236
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Du hast Recht. Interessanter Unterschied zu uns. Bei uns haftet der der einbaut auch auf die Teile und genau das will verständlicherweise keiner machen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 GeloeschterBenutzer, 10.08.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wer gut wenns bei uns auch so wäre :top:
     
  22. #20 MucCowboy, 10.08.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.529
    Zustimmungen:
    215
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Könnt Ihr zwei nur an's Essen denken? :lol:
     
Thema:

Bremsen - aus Gold ? :D

Die Seite wird geladen...

Bremsen - aus Gold ? :D - Ähnliche Themen

  1. Biete 20" Lombartho Felgen - Gold Hochglanz

    20" Lombartho Felgen - Gold Hochglanz: Ich biete hier meinen 20" Radsatz mit Lombartho Felgen - diese wurden im juni 2016 in Gold Hochglanz lackiert! Die Reifen wurden ebenfalls im...
  2. Hallo, neu hier und auf der Suche :D

    Hallo, neu hier und auf der Suche :D: Hallo Probe Community, ich heiße Kevin und bin 21 Jahre. Wohne zur Zeit im schönen Niederbayern. Ich habe mich vor längerem schon auf die Auto...
  3. Courier 1.8 D bj. 97 ruckelt/vibriert

    1.8 D bj. 97 ruckelt/vibriert: Hey Fordfreunde Bin seit ein paar Tagen Courier 1.8 D bj. 97 Besitzer und mag das Auto jetzt schon richtig gern :) Nur habe ich ein Problem und...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Verkleidung D-Säule

    Verkleidung D-Säule: Hallo, ich wünsche euch allen einen schönen 2. Weihnachtstag. Wie es meist so ist habe ich mich hier heute neu angemeldet da ich ein Problem habe....
  5. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Kosten bremsen wechseln

    Kosten bremsen wechseln: Hallo. Ich rief kürzlich bei meinem FFH an und fragte nach was das wechseln der Bremsen vorne kostet. Also Scheiben+Klötzchen. Mit...