Bremsen bei Focus Turnier 1,8 TDCI (DNW)

Diskutiere Bremsen bei Focus Turnier 1,8 TDCI (DNW) im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute, beim Focus (EZ 11/03) sind nun bald die Bremsen nach knapp 60.000 km zur Erneuerung fällig. Abweichend vom Original würde ich die...

  1. Jens64

    Jens64 Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    05er Maverick MK2 3.0 V6
    Hallo Leute,

    beim Focus (EZ 11/03) sind nun bald die Bremsen nach knapp 60.000 km zur Erneuerung fällig.
    Abweichend vom Original würde ich die Bremsen vorne gerne gegen die "Power-Disc" von ATE austauschen, nebst zugehöriger Beläge versteht sich.
    Hinten kommt mir auch nur ATE rein :roll:

    Hat jemand schon Erfahrungen mit dieser "Power Disc"?

    Für umfangreiche Antworten wäre ich sehr dankbar.

    Jens64
     
  2. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.951
    Zustimmungen:
    194
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Zumindest mal keine negativen Erfahrungen gehört. Wenn es dir Wert ist bitte schön.
     
  3. Jens64

    Jens64 Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    05er Maverick MK2 3.0 V6
    Soderla,

    hab die Dinger heute mal montiert. Hat alles wunderbar gepasst, nur die alten Orchinolscheiben gingen nur mitm Abzieher runter. Waren total festgegammelt :( . Wurde leider nicht ganz fertig, weils dunkel wurde.

    Morgen klatsche ich die Räder drauf und werde mal testen.

    Weitere Berichte folgen.....

    Jens64
     
  4. Jens64

    Jens64 Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    05er Maverick MK2 3.0 V6
    So nu ich wieda.

    habe nun heute ausgiebigst probegefahren und gebremst. Ich darf behaupten, daß ich begeistert bin :D .

    Das ist ein gewaltiger Unterschied zu den Originalscheiben!
    Nach erfolgter Montage muß das Fahrzeug natürlich erstmal vorschriftsmäßig eingebremst werden, damit sich die neuen Beläge mit den Scheiben einspielen.

    Aber dann, boahhh!

    Ich bin hin und wech, kann ich echt nur empfehlen die Teile.

    Jens64
     
Thema:

Bremsen bei Focus Turnier 1,8 TDCI (DNW)

Die Seite wird geladen...

Bremsen bei Focus Turnier 1,8 TDCI (DNW) - Ähnliche Themen

  1. S-MAX (Bj. 06-10) WA6 Focus RS bremse in S max 2,5T

    Focus RS bremse in S max 2,5T: Habe noch eine komplette Anlage für für die Vorderachse liegen Kann ich ohne größeren aufriss die Anlage vom focus mk2 rs im den s max montieren?...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Focus ST Motor geht aus beim bremsen

    Focus ST Motor geht aus beim bremsen: Hallo liebe Community.. das nächste Problem steht bei meinem Unglücksauto Ford Focus ST Mk3 an. Vor kurzen war der Motor ständig überhitzt, so...
  3. Focus mk2 Geräusche bei warmer Bremse

    Focus mk2 Geräusche bei warmer Bremse: Moin moin, Habe im letzten Jahr im September bei mir Scheiben und Beläge an allen 4 Rädern gewechselt. Lief alles gut und ohne Probleme. Nun, Vor...
  4. Focus St welche Bremse?

    Focus St welche Bremse?: Moin, ich hoffe hier kann mir jemand helfen. Ich habe Anfang des Jahres einen Ford Focus St gekauft, EZ 08/08. Hinten soll er nun neue Bremsen...
  5. Focus geht beim Kuppeln und bremsen aus

    Focus geht beim Kuppeln und bremsen aus: Hallo ich hoffe hier auf Hilfe . Mein Ford Focus Bj 1998 2.0 16V zetec geht beim Kuppeln und bremsen meist in 2 Gang aus. Beim auslesen zeigt er...