Bremsen bremsen alleine

Diskutiere Bremsen bremsen alleine im Ford Maverick Forum Forum im Bereich Ford Offroad / SUV Forum; ich fahre einen ford maverick bj 2002 vor ca. 9 Monaten habe ich die bremsen neu machen lassen und kurz danach hatten meine bremsen von alleine...

  1. #1 rinchen, 12.03.2011
    rinchen

    rinchen Sabrina

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford maverick 2002
    ich fahre einen ford maverick bj 2002
    vor ca. 9 Monaten habe ich die bremsen neu machen lassen und kurz danach hatten meine bremsen von alleine gebremst bis qualm rauskam.
    hatte ihn dann wieder in die gleiche werkstatt gebracht und die meinten das sei der abs geber und nicht denen ihre schuld.
    dann habe sie mir nochmal fast 400 euro abgenommen und gemeint jetzt sei es gut.
    das gleiche problem tauchte nicht mehr auf aber in abgeschwaechter form ists immernoch da.
    ich habe das gefuehl die bremsen bremsen immer ein bisschen mit und ab und zu macht er jetzt ein roehrendes geraeusch und es fuehlt sich an als ob das ABS anspringt. es ruettelt dann am lenkrad und die bremsen sind sehr scharf.
    das geht bis ich stehen bleib und kraeftig abbremse, dann ists weg. benzinverbrauch ist hoeher als vor den ganzen problemen.
    leider ist es dazu auch nicht voraussehbar und jedesmal wenn ichs in ner werkstatt zeigen will macht er nix.
    und auf verdacht lass ich nix mehr machen.

    hat irgendjemand schonmal von sowas gehoert. weiss nimmer weiter

    Vielen Dank.
     
  2. #2 vanguardboy, 12.03.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.112
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Wenn das ABS greift rüttelt es aber nicht am Lenkrad, sondern im Bremspedal.
     
  3. #3 Mondeo-Driver, 12.03.2011
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Ich tippe mal darauf, dass rinchen nur Scheiben und Beläge hat machen lassen. Denn wenn die Bremsen von alleine Bremsen hört sich das sehr nach festsitzenden Bremssätteln an. Evtl ist in einem (oder mehreren) Sattel der Kolben ankorrodiert (angerostet). Wurd denn die Bremsflüssigkeit mal getauscht? (Sollte alle 2 Jahre gemacht werden)
     
  4. #4 Andreas_S., 14.03.2011
    Andreas_S.

    Andreas_S. Forum As

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort 1,4l 71PS EZ92
    Opel Omega 3,0 MV6 Cara
    Hallo rinchen

    Das ABS öffnet eine Bremse und schließt sie nicht. Das machst Du mit dem Pedal. Entweder stimmt Deine Beschreibung nicht oder man hat Dich eventuell über den Tisch gezogen. Deine Beschreibung klingt nach festsitzenden Bremskolben oder Bremssätteln. Ich kann dabei allerdings nicht sagen ob Du ein Fahrzeug mit Festsattel oder Schwimmsattelbremsen hast.
     
  5. #5 rinchen, 14.03.2011
    rinchen

    rinchen Sabrina

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford maverick 2002
    es wurde alles andere schon überprüft und es hat nix genützt...
    deswegen schreib ich ja hier...
    ja, es wurden nur bremsbeläge und scheiben getauscht + bremsflüssigkeit... und alles andere hatten die dann danach geschaut als ich das auto dort hatte als es von selbst blockiert hatte.
    und jetzt tritt eben immer mal wieder dieses rütteln und brummen auf und mein auto bremst von allein... nicht stark aber spürbar...
    und die liebe ford werkstatt sagt da wär nix...
    ich hoffe dass davon einfach schonmal jemand gehört hat und das endlich gerichtet werden kann...
     
  6. #6 Andreas_S., 14.03.2011
    Andreas_S.

    Andreas_S. Forum As

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort 1,4l 71PS EZ92
    Opel Omega 3,0 MV6 Cara
    Hallo rinchen

    Bis jetzt habe ich nie mehr gebraucht.

    -Scheiben prüfen (ob plan)
    -Beläge prüfen
    -Bremsflüssigkeit prüfen
    -Sattel und Kolben prüfen

    Wenn das nicht hilft:
    -Eventuell Hauptbremszylinder prüfen


    Das ABS sollte es eigentlich nicht sein.
     
  7. #7 Andreas_S., 14.03.2011
    Andreas_S.

    Andreas_S. Forum As

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort 1,4l 71PS EZ92
    Opel Omega 3,0 MV6 Cara
    Hallo rinchen

    Bis jetzt habe ich nie mehr gebraucht.

    -Scheiben prüfen (ob plan)
    -Beläge prüfen
    -Bremsflüssigkeit prüfen
    -Sattel und Kolben prüfen

    Wenn das nicht hilft:
    -Eventuell Hauptbremszylinder prüfen


    Das ABS sollte es eigentlich nicht sein.
     
  8. #8 Meikel_K, 14.03.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.666
    Zustimmungen:
    242
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Hat das Auto eine Traktionskontrolle (ASR / Antriebsschlupfregelung)?

    Wenn Du Dir unsicher bist: geht beim Einschalten der Zündung zusammen mit der ABS-Lampe eine andere gelbe Warnlampe mit an (und wieder aus), die einen durchdrehenden Reifen symbolisieren könnte? Dann wäre das System an Bord.

    Wenn die selbsttätige Bremsung einsetzt, blinkt dann diese gelbe Warnleuchte?
     
  9. #9 rinchen, 15.03.2011
    rinchen

    rinchen Sabrina

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford maverick 2002
    @ andreas:

    Vielen Dank für deinen Eintrag. Die Fordwerkstatt in der ich damals war meinte sie hätten alles überprüft und es wäre sonst nix...
    Ich werde jetzt aber mal das auto zu einer anderen werkstatt bringen und der dortige chefmechaniker wird es für ein paar tage behalten und damit fahren bis das problem auftritt...
    mal schauen ob er es dann findet was das problem ist...

    @meikel:

    nein, das hat mein auto nicht. aber danke. ;)
     
  10. #10 rinchen, 30.03.2011
    rinchen

    rinchen Sabrina

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford maverick 2002
    danke an alle

    hallo zusammen...


    ich wollte mich abschliessend nur nochmal melden und berichten.
    mein maverick war in ner neuen werkstatt die sich früher immer um meinen fiat gekümmert hatten und die haben den fehler gefunden.
    der bremskraftverstärker, hauptbremszylinder, neue bremssscheiben und beläge und neue bremsflüssigkeit wurden gemacht.
    seitdem ist alles ok.
    meine bremsscheibe war schon fast gerissen so runtergefahren war es wegen dem ständigen bremsen.
    die alte werkstatt hatte beim bremsen tauschen nicht danach geschaut ob alles gangbar gemacht wurde.
    naja, so ists halt.
    hauptsache alles funktioniert.
    liebe grüße

    sabrina
     
  11. dopo

    dopo Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    ford maverick, bj 2004, 3,0
    Leider viel zu spät - aber das wäre auch mein Vorschlag gewesen - eine andere Werkstatt.

    Ich freue mich für Dich, dass jetzt Alles funktioniert. Gute Fahrt
     
Thema: Bremsen bremsen alleine
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford fiesta bremst von alleine

    ,
  2. ford maverick bremse vorne macht Geräusch

Die Seite wird geladen...

Bremsen bremsen alleine - Ähnliche Themen

  1. Klima geht immer alleine an.

    Klima geht immer alleine an.: Hallo immer wenn ich das auto Anmache geht die Klimaanlage automatisch an. Ist keine klimaautomatik... ist ein Knopf mit A/C. Weiss einer Rat?...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Bremsen(Pedal) quietschen

    Bremsen(Pedal) quietschen: Ist jetzt blöde zu beschreiben das Ganze, aber ich versuche es mal. Vorab zum Auto: 1.4er 97PS, Bj.2009. Wenn das Bremspedal losgelassen wird...
  3. Bremsen vorne Galaxy Automatik

    Bremsen vorne Galaxy Automatik: Hallo Leute, mein Dicker war zur 1. Inspektion mit 30.000 km. Der fFH rief mich an und sagte, dass die Bremsbeläge vorne fast runtergeschlissen...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Ölwechsel zurück setzten (Kupplung Bremse geht nicht)

    Ölwechsel zurück setzten (Kupplung Bremse geht nicht): Hallo, meine Frau hat einen Bj. 2012 2L Diesel mit Startknopf. Jetzt ging die Meldung "Ölwechsel erforderlich" an. Ölwechsel wurde erst vor ein...
  5. TÜV durchgefallen wegen Bremse

    TÜV durchgefallen wegen Bremse: Hallo Leute! Ich war gestern mit meinem Fiesta Mk6 Baujahr EZ 2006 mit 75.000km beim TÜV, alles okay bis auf Korrosion, was nur leichte Mängel...