Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Bremsen - Einfluss auf Winterreifen (bzw. Felgen) ?

Diskutiere Bremsen - Einfluss auf Winterreifen (bzw. Felgen) ? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo liebe Fordfreunde, ich habe einen Focus (Bj. 12/2007, 1,8 TDCi) und brauche nun Winterreifen - ich weiss, ich bin spät dran... ;o)...

  1. Lapos

    Lapos Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus *Trend*, 10/2007, 1.8 TDCi
    Hallo liebe Fordfreunde,

    ich habe einen Focus (Bj. 12/2007, 1,8 TDCi) und brauche nun Winterreifen - ich weiss, ich bin spät dran... ;o)

    Momentan fahre ich 205/55 R16 Reifen auf Alufelgen. Ich brauche nun aber vier neue Kompletträder.

    Lt. meinem Fordpartner brauche ich aufgrund der 'grossen Bremsen' 16" Felgen, allerdings tendiere ich natürlich meinem Geldbeutel zu liebe zu 15" Stahlfelgen.

    -> Ist das mit den grossen Bremsscheiben plausibel? Kann ich dann wirklich nur die 16er Felgen fahren?

    Vielen Dank für Eure Antworten!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blackisch, 19.11.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.784
    Zustimmungen:
    24
    da hat dein Händler null Plan, bei den 1.8er TDCI gehen 195/65 R15

    hast du keine COC Papiere ? da steht doch alles drin

    nur beim 2.0 TDCI dürfen keine 15" benutzt werden, da die Bremsscheibe zu groß ist
     
  4. #3 FocusZetec, 20.11.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.994
    Zustimmungen:
    188
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Bist du dir sicher? Beim Tire-Manager von Fulda werden beim 1,8l Diesel keine 15Zöller angezeigt, wobei beim 1,6l Diesel die 15Zöller aufgeführt sind ... der Ford Händler hat normalerweise auch Listen wo er nachschauen kann.
     
  5. #4 blackisch, 20.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.784
    Zustimmungen:
    24
    beim 1.8er tdci werden 15" bei reifen.com und reifendirekt.de angezeigt und ebenso gibts da die ABE dazu

    Ich zitiere mal aus einer dieser unzählichen ABEs:

    DA3 e13*2001/116*0144* kW: 59 - 92 Dimension: 195/65R15 Auflage: 51G Schrägheck
     
  6. #5 caramba, 20.11.2010
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014

    Die obige Aussage ist mit extremer Vorsicht zu geniessen, da

    1. auch beim 2.0i mindestens 16 Zöller erforderlich sind

    2. das COC nicht der heilige Gral ist und diverse 1.6TDCI Besitzer mit 16Zöllern unterwegs sein müssen, da "versehentlich" auch dort die 16Zoll Bremse montiert wurde, aber im COC die 15Zöller aufgeführt sind.

    3. für den 1.8TDCI die Aussage zutrifft " Nichts genaues weiß man nicht". Auch dort ist beides montiert worden so dass nur nachmessen und probieren hilft.
     
  7. #6 blackisch, 20.11.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.784
    Zustimmungen:
    24
    1. weiss ich, beide 2.0er haben eine 300mm Bremsscheibe

    2 und 3. Wo ist das problem ? wenn in den COC falsche Angaben stehen und der Felgenkonfigurator oder die ABE was anders sagen das die 15" passen, sehe ich da keine probleme bei der Rückgabe
     
  8. #7 Carcasse, 20.11.2010
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.700
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    ...meinste wirklich? Ich sehe die COC Papiere als "Urkunde"....:gruebel:

    Auch 16 Zoll sehen im Winter gut aus und fahren sich super. Ich fahre im Winter auch 205/55/16....und bin zufrieden.
     
  9. #8 blackisch, 20.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.784
    Zustimmungen:
    24
    na da ist die "Urkunde" aber dann ungültig wenn wie caramba behauptet nur 16 Zoll gehen, aber in den COC 15" stehen
     
  10. #9 Carcasse, 20.11.2010
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.700
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Hm, in den COC Papieren steht doch nix über die Größe der Bremse.

    Kann ja sein, daß eine Bremsanlage verbaut ist die nur mit 16 Zoll geht.
    Die in den COC Papieren aufgeführten Größen sind halt ohne Abnahme fahrbar. So sehe ich das jedenfalls.
    Wenn du in eine Kontrolle kommst, dann können durchaus Fragen entstehen. Wobei immer noch die Polizei die falschen Räder nachweisen muß. Oder?
    Ich habe mir die Preise jetzt nicht angeschaut. Doch sind die Unterschiede zwischen 15 und 16 Zoll wirklich so riesig?
     
  11. #10 blackisch, 20.11.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.784
    Zustimmungen:
    24
    Carcasse wir reden aneinander vorbei, es geht hier um Reifendimensionen, in den COC stehen welche Größen erlaubt sind

    caramba meinte das aber in den 1.8er auch andere Bremsscheiben verbaut wurden, wo nur 16" gehen aufgrund der Größe der Scheibe, und trotzdem stehen in den COC 15"

    Wenn das trotzdem in den COC steht das man 15" fahren darf, aber eine falsche Bremsanlage verbaut ist, stimmen doch die Angaben im COC net überein, oder caramba gibt uns hier falsche Informationen wieder :gruebel:
     
  12. #11 Carcasse, 20.11.2010
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.700
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Die in den COC Papieren angegebenen Größen wurden bei der Einführung des Modells als zulässig erklärt. Das eine andere Bremse verbaut sein kann, das kann zu dem Zeitpunkt der Einführung ja keiner wissen.

    Ok, andere Frage:
    Passen die 15 Zoll Räder bei der großen Bremsscheibe mechanisch? Wenn nicht, dann muß der TE halt 16 Zoll kaufen. Oder sich halt beim FFH beschweren. "Ich will die 16 Zoll Räder zum Preis der 15 Zöller....":)

    Ich bin kein Automechaniker, um das jetzt zu prüfen.
     
  13. #12 blackisch, 20.11.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.784
    Zustimmungen:
    24
    leider will der FFH ihn lieber 16" verkaufen..macht ja auch mehr Gewinn

    das ist aber schecht wenn man das net weiss, schließlich muss sich dann die EG Erlaubnis Prüfnummer ändern, denn die Prüfnummer gilt nur in Verbindung mit den verbauten und geprüften Teilen..hier 278mm Bremsscheibe+Anlage für den 1,4-1.8er und nicht die 300mm vom 2.0er

    ich kann mir ja auch kein größeren Bremssattel und Scheibe montieren ohne das vom TÜV erstmal abnehmen zu lassen
     
  14. #13 Carcasse, 20.11.2010
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.700
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Das ist ein gutes Argument gegenüber dem FFH.
    Doch wer kauft schon Kompletträder beim Fordhändler....
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 blackisch, 20.11.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.784
    Zustimmungen:
    24

    das frag ich mich auch :lol: aber solche Leute gibts :cooool:
     
  17. Lapos

    Lapos Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus *Trend*, 10/2007, 1.8 TDCi
    Vielen Dank fuer die rege Beteiligung zu dem Thema! :top1:

    Ich sehe schon, ich komme um das Messen nicht herum... Der Unterschied zwischen den Reifen- bzw. Felgengrössen macht sich bei 200 EUR schon im (meinem) Geldbeutel bemerkbar. ;)

    Ein Reifenservice (Drittanbieter) hat mir - ohne sich den Wagen anzuschauen - gesagt, dass die 15" reichen und passen. Wenn ich dort nichts weiter unterschreiben muss, dann werd ich die dort wohl bestellen. Und wenn die dann nicht passen, kann ich immernoch mit den Schultern zucken und traurig gucken... :rolleyes:

    Wie seht Ihr das?
     
Thema:

Bremsen - Einfluss auf Winterreifen (bzw. Felgen) ?

Die Seite wird geladen...

Bremsen - Einfluss auf Winterreifen (bzw. Felgen) ? - Ähnliche Themen

  1. Biete 1 Monat junge 225/45/17 Reifen und Felgen für MK3 mit ABE

    1 Monat junge 225/45/17 Reifen und Felgen für MK3 mit ABE: Die Felgen : 7,5 J17 Reifen: 225/45/17 94W Hankook Prime3 ABE ,kein Eintrag nötig Radmuttern neu dabei Felgen und Reifen sind 3 Wochen montiert...
  2. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Welche Bereifung für Ford Felge 6,5 x 16 KBA 44490 zulässig

    Welche Bereifung für Ford Felge 6,5 x 16 KBA 44490 zulässig: Hallo Gemeinde, habe Originalfelge Ford KBA 44490 6,5x16 ET46 und werde nicht fündig welche Reifendimensionen auf diese Felge dürfen. da ich 2...
  3. Felgen für Wohnmobil oder Transporter

    Felgen für Wohnmobil oder Transporter: Hallo, ich habe 6 Transit - Felgen gr. 5J X16X105,5 abzugeben, es sind noch Sommerreifen mit gutem Profil. Die Reifen sind 11 Jahre alt und einer...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Bremsen Wechsel am Kombi mit Automatik

    Bremsen Wechsel am Kombi mit Automatik: Hallo, gleich vorab. Ich habe die Suche schon durch. Leider muss ich trotzdem fragen. Ich möchte an meinem Focus Facelift die Bremsen vorne und...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Lenkrad des Facelift nachrüsten, My Ford touch bzw. Touchscreen verbauen und Verkleidung aufpolstern

    Lenkrad des Facelift nachrüsten, My Ford touch bzw. Touchscreen verbauen und Verkleidung aufpolstern: Moin Jungs, Wie die Überschrift schon besagt, bräuchte ich mal euren Rat. Ich habe die Frage noch in nem anderen Forum gestellt und wollte mal...