Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Bremsen Geräusch

Diskutiere Bremsen Geräusch im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Moin Moin, seit Weihnachten habe ich einen Fofi 1,25, 60 PS, Trend. Nach 13 Jahren Fiat Stilo bin ich super zufrieden. Eine Frage habe ich...

  1. #1 thorsti, 08.02.2015
    thorsti

    thorsti Neuling

    Dabei seit:
    08.02.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fofi 1,25 60 PS, 12/2014
    Moin Moin,
    seit Weihnachten habe ich einen Fofi 1,25, 60 PS, Trend.
    Nach 13 Jahren Fiat Stilo bin ich super zufrieden.
    Eine Frage habe ich allerdings, bevor ich mal meinen Händler aufsuche.
    Fast immer, wenn ich Morgens oder nach einigen Stunden wieder losfahre höre ich ein schleifendes Geräusch beim Bremsen. Das kenne ich eigentlich nur, wenn ein Auto längere Zeit (Tagen) gestanden hat und sich an den Bremsscheiben Flugrost gebildet hat. Ich bin mir auch nicht sicher, ob das Geräusch von hinten oder vorn kommt. Hinten sind ja auch Trommelbremsen. Hatten meine vorherigen Autos nicht.
    Vg thorsti
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 08.02.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.229
    Zustimmungen:
    182
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das lässt sich leicht islolieren, wenn man bei ersten leichten Abbremsen bei etwa 20-30 nur mal mit gedrücktem Knopf am Handbremshebel zieht.

    Aber es wird schon von vorne kommen. Solange es nach der ersten Betätigung verschwunden ist, ist alles in Ordnung. Grauguss ist nun mal Grauguss, die Beläge putzen das aber schnell weg.
     
  4. #3 mr_white, 08.02.2015
    mr_white

    mr_white Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.0 EB 100PS Bj.09/2013
    Das gleiche Geräusch hab ich bei meinem Focus auch, seit der letzten längeren Autobahnfahrt hab ich immer so ein Schleifgeräusch bei den hinteren Bremsen, geht selbst bei stärkeren Bremsungen nicht weg und hier gibts einige längere Steigungen mit 17 und mehr Prozent. Werd wohl mal zum FFH fahren, die Außenseiten der Bremscheiben sehen eigentlich ganz gut aus, haben ja auch erst 16000km drauf und das zum Großteil Langstrecke.
     
  5. #4 pinkcobra, 31.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2015
    pinkcobra

    pinkcobra Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK7, Titanium Sport , Dodge Challenger
    Hab ein anderes Bremsproblem, MK7 BJ 2012, letztes Jahr , kurz vor Ablauf der Garantie zur Inspektion zum Freundlichen, die Bremsscheiben solten auf Garantie gewechselt werden, da sie das klassische Bremsrubbeln hatten. Gut passiert , Scheiben und klötze auf Garantie neu, nach 2000 km beim Bremsen knarzen, zurück zur Werkstatt, die habens auseinander gebaut nix gefunden zusammengebaut und gut war , diesmal hielt es 1000 km , das nächtse mal 800 km , dann nur noch 600 km, es wurden wieder Scheiben und klötze gewechselt und das Spiel wiederholte sich exakt wie vorher, jetzt das selbe wieder,... der Fordhändler kann mich schon nicht mehr sehen ... ich ihn aber auch nicht... jetzt wurden die Scheinben und Klötze wieder gewechselt und nun war es sogar nach 100 km schon wieder soweit... das Geräusch kommt definitiv von vorne, beim leichten Bremsen kurz bevor das Auto zum stehen kommt, rythmisches kratzen , als hätte man ein Steinchen zwischen Belägen und Scheibe...Voraussetzung: das Fahrzeug muß Betriebstemperatur haben, also ca. 20 km gefahren sein... Fordhändler verzweifelt und möchte jetzt mal härtere Geschütze auffahren wie antriebswellen wechseln usw , also Dinge die mich richtig Geld kosten werden, weil die Garantie für diese Teile ja schon lange abgelaufen ist... klingt für mich aber absolut unlogisch....
    Hab jetzt mal bei meiner Ford Verwandschaft nach geforscht und jemand aus dem Ersatzteilwesen sagte zu mir , das Problem wäre bei Ford bekannt, bei Garantiefällen würden Scheiben und Klötze getauscht, aber es gäbe 2 Sorten Klötze , die billigen , für 34 € die würden dann eingebaut und mit denen gäbe es aber genau das Problem, es gäb aber auch teure Bremsklötze für 180€ , die sollten die einbauen und dann wäre das Problem beseitigt.
    Ist das richtig, gibt es bei Ford für dieselbe Bremscheibe, 2 verschiedene Sorten Bremsklötze zu unterschiedlichen Preisen ? Kann das jemand bestätigen... mein Ford Händler wohnt nämlich leider im Tal der Ahnungslosen weiß nix und ich muß morgen dorthin und möchte ihm Fakten präsentieren, da mir die Bremsnummer auch langsam auf die Nerven geht.
    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe

    LG Bernd
     
  6. #5 FoFi2013, 01.06.2015
    FoFi2013

    FoFi2013 Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2013
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7.5
    Bj: 2013
    1.25 92 PS
    OBD Tune
    Liebe Leute, ich kenne das Problem. Jedenfalls hatte ich bis vor 2 Monaten Geräusche beim bremsen. Es war ein Quietschen und Schleifen - ein Anruf beim Ford Händler brachte folgendes: Muss gecheckt werden und vermutlich müssen die Bremssklötze neu aufbereitet werden bla bla, kostenpunkt rund 300€. Was hab ich gemacht? Bin zur freien Werke umme Ecke und hab die anschleifen lassen, hat mich einen 10ner gekostet und alles ist wie neu!
     
Thema:

Bremsen Geräusch

Die Seite wird geladen...

Bremsen Geräusch - Ähnliche Themen

  1. Geräusche Hinterachse und Getriebe...

    Geräusche Hinterachse und Getriebe...: Hi Leute ma ne Frage Ab und zu (nicht immer/eher selten), meistens beim anfahren oder beim schrägen durchfahren von Flussrinnen höre ich ein...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Bremsen Wechsel am Kombi mit Automatik

    Bremsen Wechsel am Kombi mit Automatik: Hallo, gleich vorab. Ich habe die Suche schon durch. Leider muss ich trotzdem fragen. Ich möchte an meinem Focus Facelift die Bremsen vorne und...
  3. Bremse umrüsten...

    Bremse umrüsten...: Hallo, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Ich würde gerne in unseren Ka die innenbelüfteten Bremsscheiben verbauen... Weiß jemand, ob es...
  4. Bremse hinten

    Bremse hinten: Bremse hinten links wird warm, was könnte das sein? Danke schon mal
  5. Bremsen hinten wechseln...

    Bremsen hinten wechseln...: Hallo Forum... Bei meinem Mondeo BJ 2015 sind die hinteren Bremsen komplett eingelaufen. Habe es beim Räder wechseln bemerkt. Als mich letztes...