Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Bremsen gewechselt

Diskutiere Bremsen gewechselt im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Habe gesten bei meinem Turnier die Bremsen gewechselt, vorne und hinten. Hat eigentlich alles problemlos geklappt, ausser das ich erst keinen 7er...

  1. #1 DaSchulte, 31.10.2010
    DaSchulte

    DaSchulte Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Bj.04 1.8 ZETEC
    Habe gesten bei meinem Turnier die Bremsen gewechselt, vorne und hinten.
    Hat eigentlich alles problemlos geklappt, ausser das ich erst keinen 7er Inbus hatte und das Handbremsseil fast nicht runter bekam.
    Heute bin ich dann einige KM gefahren, die Bremse packt auch schon wieder ganz gut. Nur an der Hinterachse, kam etwas qualm aus dem radkasten. Nicht viel aber irgendetwas schleift da wohl. In der Anleitung die ich hatte
    http://www.motor-talk.de/blogs/ford...-scheiben-hinterachse-focus-mki-t2345754.html
    steht das man den Zylinder so drehen soll das der Bremsbelag drauf passt (Das kreuz auf dem Zylinder war gemeit) nur war auf den Belägen kein "gegenstück" wo das Kreuz reingepasst hätte also ist die Lage des Kreuzes wohl irrelevant.

    Was könnte da Schleifen?Schade auch das ich nicht wusste welche Schrauben da verbaut sind dann hätte ich alle gegen neue Tauschen können.hat da evtl. jemand die Teilenummern von denen?
    Achja,ich habe ATE-Beläge&Scheiben vorne und Brembo Scheiben&ATE-Beläge hinten verbaut.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DaSchulte, 31.10.2010
    DaSchulte

    DaSchulte Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Bj.04 1.8 ZETEC
    Also ich antworte mir mal selber.Hab heute die Bremse nochmal demontiert und tatsächlich,ich habe die Nase an den Belägen übersehen die da ins Kreuz passen muss. Mist.
    Trotzdem laufen jetzt beide Bremsen hinten heiß.Woran liegt das? Die Räder drehen sich gut frei meiner Meinung nach.
     
  4. #3 FocusZetec, 31.10.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.509
    Zustimmungen:
    141
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Warum hast du das Handbremsseil ausgehängt? Eventuell den Handbremsweg zu niedrig eingestellt? Sind die Hebel am Sattel (da wo das Seil eingehängt ist) komplett gelöst (Nullstellung)?

    Hast du schon geschaut ob die Räder sich frei drehen lassen wenn es hinten qualmt?

    Was für Bremsen hast du verbaut (von welcher Marke)? Eventuell No-Name Dinger?
     
  5. #4 DaSchulte, 01.11.2010
    DaSchulte

    DaSchulte Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Bj.04 1.8 ZETEC
    Wie gesagt, ATE-Scheiben & Beläge vorne, Brembo Scheiben & ATE-Beläge hinten.

    Die Handbremse musste runter weil ich sonst keinen platz gehabt hätte zum ausbauen der Scheiben.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bremsen gewechselt

Die Seite wird geladen...

Bremsen gewechselt - Ähnliche Themen

  1. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Kosten bremsen wechseln

    Kosten bremsen wechseln: Hallo. Ich rief kürzlich bei meinem FFH an und fragte nach was das wechseln der Bremsen vorne kostet. Also Scheiben+Klötzchen. Mit...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Reifendrucksensor bei gewechseltem Reifen

    Reifendrucksensor bei gewechseltem Reifen: Hallo, ich hab mir heute einen Platten eingefahren, der Reifendrucksensor schlug natürlich auch an. Ich habe den Reifen gewechselt...
  3. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.

    Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.: Habe bei meinem 91 er Sierra mit DOHC Motor und MT75 Getriebe ein Leerlaufproblem. Sobald der Motor etwas auf Temperatur kommt sägt er im Leerlauf...
  4. Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion

    Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion: Hallo ihr lieben, ich muss gestehen dass ich auch nicht nachgesehen habe. Aber bei unserem Grand C-Max, der erst Ende Juli zur 60tkm Inspektion...
  5. Verölte Bremsen Hinterachse

    Verölte Bremsen Hinterachse: Moin, ich habe mal eine technische Frage. Ich fahre einen P7b Bj.70 der noch recht gut in Schuss ist. Ich habe im letzten Jahr beide hinteren...