Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Bremsen hinten auf Scheiben umrüsten

Diskutiere Bremsen hinten auf Scheiben umrüsten im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, Mein MK1 hat hinten ja noch Trommelbremsen.....kann man die auf Scheibenbremsen umrüsten ? Das Auto hat kein ABS.

  1. #1 eboehme, 10.04.2011
    eboehme

    eboehme Neuling

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK 1 Bj.1993
    Hallo,
    Mein MK1 hat hinten ja noch Trommelbremsen.....kann man die auf Scheibenbremsen umrüsten ?
    Das Auto hat kein ABS.
     
  2. #2 scorpion31, 10.04.2011
    scorpion31

    scorpion31 Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 V6
    Warum der Aufwand?
    Lohnt sich doch bei solch alten Autos doch nicht mehr.
     
  3. #3 oxidierer, 10.04.2011
    oxidierer

    oxidierer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    ford mondeo td kombi
    sicher kann man ;)
     
  4. #4 Meikel_K, 10.04.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.951
    Zustimmungen:
    293
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das ist ein grundlegender Eingriff in die Bremskraftverteilung vorne - hinten. Je nach Kolbenfläche der hinteren Bremsen ist dann die Hinterachsausnutzung zu niedrig (also schnelleres Blockieren und / oder Fading vorne) oder zu hoch (ernsthaftes Stabilitätsproblem), vor allem ohne ABS.

    Die Bremsdruckminderer für die Hinterachse (je nach Typ rein druckabhängig oder lastabhängig) sind auf die Trommelbremsen ausgelegt. Beim Überbremsen der Hinterachse ist die Stabilität nicht mehr gewährleistet, das Auto kann sich bei stärkeren Bremsungen drehen - auch bei hohen Reibwerten.

    Ich würde die Finger davon lassen.
     
  5. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.206
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Es gibt immer noch Leute die ausgereifte Technik gegen Problemteile tauschen wollen. :rolleyes:

    Ja Scheibenbremsen sehen beim Mondeo auch hinten natürlich besser aus, aber das wars dann schon.
    Die Bremstechnik war beim MK1 noch so veraltet daß die hinteren Scheiben zwar massig Probleme machten aber nicht wirklich besser bremsten.
    Dafür rosteten sie sehr gerne fest (vor allem wegen der wenigen Bremsleistung die das System zur Verfügung stellt) und die Scheiben verzogen sich.

    Trommelbremsen hast Du immer noch drin in der uralten Kiste.
    Schonmal was dran gemacht? Wenn ja dann höchstens den Zylinder getauscht.

    Meine Trommeln in beiden Mondeos (auch mein 99er 2.0 hatte hinten Trommeln!!) haben das ganze Autoleben lang gehalten.

    Ich rate Dir auch dringend davon ab um viel Geld viele Sorgen zu verbauen.
     
  6. #6 eboehme, 11.04.2011
    eboehme

    eboehme Neuling

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK 1 Bj.1993
    OK.....ich lass es :boesegrinsen:
     
  7. #7 Reinske, 13.04.2011
    Reinske

    Reinske Guest

    Hab mich mal bei Ford danach erkundigt, die sagen auch, dass man es besser lassen sollte. Die Leitungen und der Bremskraftverstärker müssten neu abgestimmt werden, das Handbremsseil wäre zu kurz, dann die ganzen Scheiben, Aufnahmen und Sättel noch dazu...

    Lohnt sich nicht, meinten auch die...
     
  8. Barks

    Barks Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 V6
    BMW 550i
    Naja bei Ford habe ich nichts anderes erwartet als mal wieder so eine inkompetente Antwort.:mies:

    Habe bei mir auch auf Scheiben umgerüstet - du brauchst die Achsschenkel, Sättel und Scheiben sowie die Handbremsseile. Mehr nicht!
    Materialpreis dafür vielleicht 100€.
    Am BKV oder überhaupt im elektrischen System brauchst du nichts ändern.

    Fahre damit nun schon fast 5 Jahre rum ohne Probleme. Habe den Umbau auch hauptsächlich wegen der Optik gemacht, aber auch wegen dem Quitschen der Trommeln bei kalten/nassem Wetter. Bisher habe ich auch noch keine Probleme mit der Scheibenbremsanlage gehabt.

    Barks
     
  9. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.206
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Deine Trommeln haben gequietscht?

    Hatte ich noch nie, das einzige was öfters vorkam war das klassische Festbacken nach einer Regenfahrt.
     
  10. #10 Mondi_Batji, 19.04.2011
    Mondi_Batji

    Mondi_Batji Forum As

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo ST220,2002,3l V6
    seh ich auch so;) habe auch scheiben hinten bei meinem 2l und jetzt auch v6 bremssättel drauf mit sportbremsen und keinerlei probleme;)
     
Thema:

Bremsen hinten auf Scheiben umrüsten

Die Seite wird geladen...

Bremsen hinten auf Scheiben umrüsten - Ähnliche Themen

  1. Reparaturblech für Längsträger hinten

    Reparaturblech für Längsträger hinten: Hallo zusammen, an meinem Scorpio 2,9i Turnier von 1992 ist der linke hintere Längsträger angerostet. Es gab früher mal hierfür ein...
  2. Umrüstung F-150 Baujahr ab 2015

    Umrüstung F-150 Baujahr ab 2015: Hallo liebe Ford Gemeinde, ich bin neu im Forum und möchte mich erstmal kurz vorstellen: Wir - meine Frau und ich - leben im schönen Kiel....
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Wasser im Fußraum hinten (Beifahrerseite)

    Wasser im Fußraum hinten (Beifahrerseite): Hallo! Ich bin so langsam auch am Grübeln - jetzt hat es das Auto von meinem Kind erwischt. Wir haben Wasser im Fußraum hinten, aber keine...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Scheibe klappert

    Scheibe klappert: Hallo! Meine Scheibe von der Fahrertür klappert seit einiger Zeit und es wird langsam schlimmer und nerviger. Vorallem beim langsamen fahren auf...
  5. Bremsen Warnleuchte geht in Linkskurven an und dann wieder aus

    Bremsen Warnleuchte geht in Linkskurven an und dann wieder aus: Hi Leute, meine Bremsen-Warnleuchte geht in Linkskurven an und dann wieder aus. Also die Lampe neben dem Tacho, welche auch leuchtet, wenn man...