Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Bremsen hinten wechseln

Diskutiere Bremsen hinten wechseln im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; hi leute morgen muss ich meine bremsen komplett wechseln inklusive scheiben. vorne ist ja kein thema vorsichtig den kolben zurück drücken. wie...

  1. Alex26

    Alex26 Forum As

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,03.2000,2.0 16V 130 PS
    hi leute morgen muss ich meine bremsen komplett wechseln inklusive scheiben.

    vorne ist ja kein thema vorsichtig den kolben zurück drücken.
    wie mache ich es denn hinten wenn ich kein spezialwerkzeug habe?

    wenn ich schon gleich dabei bin werde ich die sättel lackieren. soll ich die bremssattelhalter mit lackieren?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. peto1

    peto1 Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ,1998,85kw 16v Zetec
    hast vorne scheiben hinten scheiben wo ist der unterschied?...
    braucht man da Spezialwerkzeug ?
     
  4. Alex26

    Alex26 Forum As

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,03.2000,2.0 16V 130 PS
    hinten sind doch die kolben zum zurückdrehen und nicht zum drücken oder?
     
  5. #4 umpfertaler, 15.01.2012
    umpfertaler

    umpfertaler Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1997, 1,8 Zetec - Kombi
    Hy,

    JA, die hinteren Bremskolben ( Bei Scheibenbremse ) müssen Zurückgedreht werden - NICHT GEDRÜCKT.

    Habe bei meinem 97er auch erst vor 5 Wochen die Hinteren Beläge gewechselt ( War das erste mal bei diesem 2 Systemkolben ).

    Ich habe dazu eine Spitzzange verwendet, damit ging es die Kolben IN UHRZEIGER RICHTUNG wieder Rein zu schrauben, bis sie wieder Bündig am Kolbengehäuse waren.

    Wie die Scheiben dann gewechselt werden weis ich jetzt nicht, bei meinem waren nur die Beläge unten.

    Noch einmal: SCHEIBENKOLBEN HINTEN NUR DREHEN - NICHT DRÜCKEN.

    Gruß
     
  6. #5 peto1, 15.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2012
    peto1

    peto1 Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ,1998,85kw 16v Zetec
  7. Alex26

    Alex26 Forum As

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,03.2000,2.0 16V 130 PS
    ok alles klar nur drehen . danke
     
  8. #7 umpfertaler, 15.01.2012
    umpfertaler

    umpfertaler Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1997, 1,8 Zetec - Kombi
    @peto1,

    Der Link ist für einen MK III ( 3 ).

    Der TE schein jedoch einen MK II (2) zu fahren sonst würde er wohl im MK III Forum Schreiben.

    Der MK III ist etwas Neueren Baudatums, von dem her Laufen da die Uhren etwas Anders.
    Wahrscheinlich auch die Drehrichtung der Hinteren Bremskolben.:lol:
     
  9. klalo

    klalo Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MKIV, 2,0 TDCI Turnier 6/2008
    Da du auch die Scheiben wechselst:
    Die Belagträger/Sattelträger sind mit je 2 50er Torx angeschraubt!
    Gehen oft sauschwer runter.

    Klaus
     
  10. #9 JJ-Mondeo, 16.01.2012
    JJ-Mondeo

    JJ-Mondeo M20B25 & D308L

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Saab 95 TiD Sportkombi
    Da torx ja meist auch einen Schrauber eher zu Verzweifelung treiben kann, hatte ich damals die Torxschrauben gegen normale Schrauben mit 6 Kankköpfe getauscht, aber keine 8.8´er sondern 10.9´er Schrauben. Das erleichtert nicht nur das rankommen, sondern auch das Schrauben selber. Übrigens mußt ich eine Schraube damals abflexen und eh ersetzen.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. klalo

    klalo Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MKIV, 2,0 TDCI Turnier 6/2008
    Kannste wohl sagen!
    Habe damals(fast 4 Jahre her) sogar die Träger abflexen müssen.
    Da ich neue vom FH benötigte, waren die neuen Schrauben(wieder Torx) dabei.
    [​IMG]

    Klaus
    [​IMG]
     
  13. Alex26

    Alex26 Forum As

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,03.2000,2.0 16V 130 PS
    so bremsen sind gewechselt. ging alles butterweich auf.
     
Thema:

Bremsen hinten wechseln

Die Seite wird geladen...

Bremsen hinten wechseln - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Gummistopfen im Radkasten hinten - wofür?

    Gummistopfen im Radkasten hinten - wofür?: Hallo, was ist das für ein Gummistopfen im Radkasten hinten (zur Front hin unten) wenn man die Radhausverkleidung abmacht? Ist diese Öffnung für...
  2. Bremssattel hinten, Schrauben Bremssattelträger

    Bremssattel hinten, Schrauben Bremssattelträger: Hallo! Kurze Vorstellung meinerseits: Ich fahre schon seit über 10 Jahren meinen Mondeo und hatte vorher einen Escort. Von daher sind die...
  3. Schlauch für Kurbelwellengehäuseentlüftung wechseln?

    Schlauch für Kurbelwellengehäuseentlüftung wechseln?: Hi, ich habe mir schon den Schlauch für die Kurbelwellengehäuseentlüftung bestellt und überlege nun, den selbst zu wechseln. Habe gelesen, dass...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Glühkerzen wechseln

    Glühkerzen wechseln: Servus, Möchte am meinem Focus Baujahr 08, Motor 1,8tdci, die glühkerzen wechseln, da er echt miserabel anspringt. Habe das beim Benziner schon...
  5. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Hintere Lüftungsdüsen

    Hintere Lüftungsdüsen: Moin, Ich habe festgestellt das aus den hinteren Düsen keine Luft mehr kommt, obwohl vorne auf maximal gestellt ist. (an der C Säule) Gibt es...