Cougar (Bj. 98–01) BCV Bremsen !!! mit oder ohne Warnkontakt

Diskutiere Bremsen !!! mit oder ohne Warnkontakt im Ford Cougar Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo, bei mir ist es soweit, ich benötige für beide Achsen neue Scheiben und Beläge. Bei der Auswahl im Internet kam ich auf EBC Bremsen. Da...

  1. fouche

    fouche Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar V6 grün met. 71.000 km EZ 2000 BJH 99
    Hallo,

    bei mir ist es soweit, ich benötige für beide Achsen neue Scheiben und Beläge. Bei der Auswahl im Internet kam ich auf EBC Bremsen.

    Da ich morgen nicht die Zeit habe, auf die Bühne zu kommen und es da mehr Auswahl gibt, meine Frage wegen der Verschleißkontakte.

    Die Konsole im Dachhimmel habe, wenn Kontakte vorhanden sind, sollte ja ein Kabel dran sein und notfalls nächste Woche auf der Bühne ersichtlich sein.
    Gibt es evtl. Modelle wo nur eine Achse abgefragt wird bzw. läßt sich die fehlende nachrüsten ?

    Kann man anhand der Schlüsselnummer evtl. ersehen, was verbaut ist ?
    Es gibt da ja auch zwei verschiedene Größen für die HA ??
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 11.08.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.783
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
  4. #3 RedCougar, 11.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2012
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Generell alle Cougar V6 haben die Bremsverschleißsensoren. Aber es ist tatsächlich so, dass immer nur drei Räder überwacht werden. Vorne rechts (Beifahrerseite) ist kein Sensorstecker vorhanden.

    Warum ausgerechnet bei der vorderen, stärker beanspruchten Bremse nur ein Kontakt verbaut wurde ... k.A.

    Der R4 hat generell keine Bremsverschleißsensoren.

    Wenn du EBC Bremsen nehmen möchtest, dann bitte nicht zu billig und nicht zu sportlich wählen. Bei EBC haben sich als beste Kombination für den Cougar V6 die TurboGroove-Scheiben mit GreenStuff-Belägen erwiesen. Ansonsten ist Wahl der richtigen Bremsscheiben / Beläge eine Glaubensfrage und es gibt so viele Meinungen wie Hersteller dazu. Das Einzige, worin sich dabei die Cougarfahrer einig sind: Finger weg von Zimmermann-Scheiben. Auch wenn sie auf anderen Modellen vielleicht tadellos funktionieren, am Cougar gab es bisher immer schnell Ärger damit.

    Für die Vorderachse gibt es beim Cougar zwei verschiedene Größen: 278 mm für den V6 und für den R4 260 mm.
    Für die Hinterachse gibt es nur eine Größe: Für V6 & R4 gilt 252 mm.
     
  5. fouche

    fouche Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar V6 grün met. 71.000 km EZ 2000 BJH 99
    EBC Bremsen

    Hallo,

    danke für die Info`s.
    Ich habe bei EBC jetzt mal genau nachgesehen und habe da die Black Dash gefunden.
    Wie sieht es mit dieser und den Green Stuff Belägen aus, ist da eine gute Kombination ?

    Oder wie schaut`s aus mit Alternativen ?

    Danke für weitere Info`s
     
  6. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.474
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
  7. #6 RedCougar, 15.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2012
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Die Grafik ist von www.at-rs.de , stammt aus 2008 und spiegelt nur die Meinung des Schopinhabers wieder. Inzwischen wurden Scheiben und Beläge herstellerseitig überarbeitet, es kamen Neue dazu und Alte fielen weg. Wie zuverlässig sowas also ist ... naja.

    Außerdem funktioneren nicht alle Scheiben und Beläge auf verschiedenen Modellen und Marken gleich gut (siehe mein Beispiel Zimmermann) bzw. haben Gutachten für das jeweilige Modell. Es gehört immer noch die Motorleistung, Scheibendurchmesser, die Anzahl der Kolben und nicht zuletzt das persönliche Bremsverhalten zu den wichtigsten Kriterien.

    Schau dir mal dieses Thema dazu an,

    -> Cougar Sport-Bremsscheiben / Bremsbeläge

    da wirst du selbst feststellen, dass es DIE optimale Bremse für den Cougar nicht gibt ... außer vielleicht die Mehrkolbenbremsen von K-Sport. Eben aus diesem Grund bin ich bei dem für mich besten Preis-Leistungsverhältnis geblieben, das über 110.000 km mit ein und den selben Scheiben einwandfrei funktioniert hat - Ford-Originalscheiben, VA EBC GreenStuff, HA EBC BlackStuff ;)
     
  8. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.474
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Genau dein Setup wollte ich für meinen Mondeo auch nehmen und eventuell für den Capri (dann natürrlich nur auf der VA).
    Wie siehts denn aus mit dem nicht so agressiven Bremsstaub? Lassen sich mit den EBCs die Felgen wirklich besser reinigen oder ist das auch nur marketing?

    Gruß Dobbi
     
  9. #8 RedCougar, 15.08.2012
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Die vorderen Felgen mit dem GreenStuff sind nach meinem Gefühl zwar recht schnell verstaubt, aber ich habe bisher keine Probleme gehabt, den Bremsstaub bei einfachen Wagenwäschen zu entfernen.

    Lediglich wenn meine Felgen wirklich glänzen sollten wie neu, hab ich mal etwas mit ner modifizierten (aufgebogenen) Schaumstoff-Lackierrolle zwischen den vielen Speichen nachgeholfen.
     
  10. #9 Ice_Cougar, 15.08.2012
    Ice_Cougar

    Ice_Cougar Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar R4 Futura
  11. #10 RedCougar, 15.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2012
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Ich hoffe, du willst nicht ernsthaft 20-Euro-Bremsscheiben auf dem Cougar V6 mit seiner eh schon unterdimensionierten Bremsanlage montieren?
     
  12. #11 Ice_Cougar, 16.08.2012
    Ice_Cougar

    Ice_Cougar Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar R4 Futura
    ich sowieso nicht ^^ ich klicke 2 seiten weiter und bestell brembo ;)
     
  13. #12 RedCougar, 16.08.2012
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Brembo ist auch nicht gleich Brembo. Da gibbet auch billigen Grauguss und hochwertige Scheiben ... die dann auch entsprechend kosten ;)
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Ice_Cougar, 16.08.2012
    Ice_Cougar

    Ice_Cougar Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar R4 Futura
    und ich kauf natürlich die guten ^^
     
  16. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.474
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Dann schreib mal nen Testbericht wenn die eingefahren sind:boesegrinsen:
     
Thema:

Bremsen !!! mit oder ohne Warnkontakt

Die Seite wird geladen...

Bremsen !!! mit oder ohne Warnkontakt - Ähnliche Themen

  1. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Kosten bremsen wechseln

    Kosten bremsen wechseln: Hallo. Ich rief kürzlich bei meinem FFH an und fragte nach was das wechseln der Bremsen vorne kostet. Also Scheiben+Klötzchen. Mit...
  2. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.

    Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.: Habe bei meinem 91 er Sierra mit DOHC Motor und MT75 Getriebe ein Leerlaufproblem. Sobald der Motor etwas auf Temperatur kommt sägt er im Leerlauf...
  3. Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion

    Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion: Hallo ihr lieben, ich muss gestehen dass ich auch nicht nachgesehen habe. Aber bei unserem Grand C-Max, der erst Ende Juli zur 60tkm Inspektion...
  4. Verölte Bremsen Hinterachse

    Verölte Bremsen Hinterachse: Moin, ich habe mal eine technische Frage. Ich fahre einen P7b Bj.70 der noch recht gut in Schuss ist. Ich habe im letzten Jahr beide hinteren...
  5. Biete focus RS3 vordere bremsen brembo

    focus RS3 vordere bremsen brembo: verkaufe focus RS3 vordere bremsanlage Brembo 4 kolben mit 350 bremsscheiben und belage orginal ford sattel und bremsscheiben sind neu nie...