Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Bremsen=Motor aus

Diskutiere Bremsen=Motor aus im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo leute ich habe habe ein Problem mit meinem Ford Fiesta Bj 97 44KW 1299ccm. Seit neustem tut er beim runterschalten oder im Leerlauf wenn ich...

  1. #1 redscorpion, 27.01.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.01.2009
    redscorpion

    redscorpion Guest

    Hallo leute ich habe habe ein Problem mit meinem Ford Fiesta Bj 97 44KW 1299ccm.
    Seit neustem tut er beim runterschalten oder im Leerlauf wenn ich bremsen tue einfach ausgehen.
    Gelegendlich geht aber auch nur kurz die Spannung runter und dann ist er wieder voll da.
    Das macht er aber nicht regelmäßig nur ab und zu.
    Habe auch mal drauf geachtet ob es was mit der Temperatur zu tun hat nein,das macht er kalt wie warm.
    Hoffe es weis jemand rat.
    Danke RS
     
  2. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Hält er ansonsten das Standgas gleichmäßig?
     
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.962
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    leerlaufregelventil, speedsensor, steuergerät, forensuche....
     
  4. #4 DarkMark, 27.01.2009
    DarkMark

    DarkMark Neuling

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK4 BJ. 94 1.3
    Habe genau das gleiche Prob.
    Angangs war es selten aber langsam häufen sich die Vorfälle, heute zum Beispiel ist es mir drei mal passiert.
    Währe echt super wenn uns da jemand helfen könnte denn langsam geht des einem ganz schön auf den s...

    Also bitte bitte helft uns!!!!
     
  5. vito

    vito Forum Profi

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    4.264
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JA8 / Fiesta Mk5 1.6
    denke das es am leerlaufregelventil liegt . aber bevor du ein neues einbaust mach dein`s erstmal sauber . bei mir reicht es immer .

    falls du mehr info`s brauchst benutz mal die forensuche ..........
     
  6. #6 Dietrich Diebstahl, 13.02.2009
    Dietrich Diebstahl

    Dietrich Diebstahl Guest

    Beim Bremsen Kupplungspedal voll durchtreten, dann geht er auch nicht aus :lol:
     
  7. JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    @vorposter


    Für jemand der Mercedes fährt und autos kurschliessen will, solltest du lieber keinen dummen sprüche klopfen...
     
  8. gogo

    gogo fliege lieber tief

    Dabei seit:
    08.10.2008
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fiesta xr2i, essi cabrio mk5,escort rs 2000 mk5
    hmmm das gleiche problem gabs bei meiner cusine ihrem omega
    wir haben den lerlaufregler gereinigt und die drodelklappe
    und den nockenwellensensor getauscht
    den war alles wieder ok
     
  9. #9 Janosch, 14.02.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Blöder Spruch. Wie alle viele andere Posts von Dir auch.

    Ruhig bleiben, der Kollege Diebstahl hat die Konsequenzen mittlerweile erhalten ;)
     
  10. Demian

    Demian Neuling

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Habe aktuell das gleiche Problem. Bei mir gibt es auch einen Zusammenhang mit dem Ölstand. Wenn dieser grenzwertig gering ist, neigt der Wagen öfter zur niedrigen Drehzahl. Wenn er zuviel Öl hat dreht er gerne hoch.
    Das mit dem Reinigen hat bei mir nie geholfen. Überlege den Leerlaufregler und / oder den Drosselklappenpoti zu tauschen.
     
  11. #11 DarkMark, 21.05.2009
    DarkMark

    DarkMark Neuling

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK4 BJ. 94 1.3
    Also probiers erstmal mit der Reinigung des Leerlaufregelventils, und wenn des nicht hilft austauschen, Leerlaufregelventile gibt es für ca. 35€ bei ebay und ist auch schnell ausgetauscht.
    Selbermachen spart in diesem Fall echt ein Haufen geld, hatte das gleiche Prop. Frage war da nur ist es das Leerlaufr. oder Wärmeregelventil. War darauf hin in einer Werkstatt und durfte 900€ für die Reperatur blechen.
     
  12. Demian

    Demian Neuling

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tip.
    Hab mal bei Ebay nach Leerlaufventilen gesehen und für mein Model zwei unterschiedliche entdeckt. Eins mit eckigem und das Andere mit ovalem Stecker. Jetzt wollt ich mal nachschauen welches ich habe.
    Da ich aber absoluter Leie bin weiss ich nicht wo zu suchen.
    Ich glaub das Wärmereglerventil gefunden zu haben (mittig oben hinter der Leiste) aber wo ist das Leerlaufregelventil?
     
  13. #13 DarkMark, 23.05.2009
    DarkMark

    DarkMark Neuling

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK4 BJ. 94 1.3
    Also bei mir ist es oben in der Mitte vom Motorraum, des schaut aus wie ein kleiner Elektromotor mit einem aufsatz vorne drauf und ist mit zwei Schrauben befestigt.

    P.S. bei mit ist es der eckige Stecker
     
  14. #14 Kletterbuxe, 23.05.2009
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    wo das sitzt?
    Kommt drauf an was du für einen Motor hast.

    BJ und Motor im Profil zu haben kann helfen.
    Und mach es nicht wie Dark Mark: BJ 94 ist nicht MK4 :)
     
  15. Demian

    Demian Neuling

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    ups :)
    mk4 1,3i
     
  16. #16 MP_ESCORT, 23.05.2009
    MP_ESCORT

    MP_ESCORT Neuling

    Dabei seit:
    23.05.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Könnte einer mal en Bild einstellen? Ich finde den LLRV ned, hab einen 89er Escort und vom was ihr hier redet und ich im Internet bei ebay und anderen gesehen. Hab ich en Phantom? *g*
     
  17. JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
  18. #18 MP_ESCORT, 24.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2009
    MP_ESCORT

    MP_ESCORT Neuling

    Dabei seit:
    23.05.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Na das Bild hab ich ja schon 1000mal gesehen du Ei :)
    ABER, im Motorraum seh ich das nirgends. Was mich ja wunder, weil ich schon seit Tagen im Internet durchlese, aber komischerweise kein Foto davon im eingebauten Zustand.

    Gestern hab ich mal den runden Luftfilterkasten abgeschraubt, und sieht so aus als ob ich nen Vergaser hab. Fodo kann ich leider nicht machen, hab keine Cam oder sowad.

    Also, nochma, wer hat en Fodo vom verbauten LLRV?
    Bild von ebay, ist zwar von en 1.3, hab aber nen 1.4, sieht aber genauu u u u so aus

    [​IMG]
     
  19. #19 Kletterbuxe, 24.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2009
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Ein Fodo habe ich grad nicht zur Hand.
    Vielleicht fragst du einfach mal nach einem Foto. Und das vielleicht auch noch im Escort-Teil dieses Forums. Da kann dir sicher jemand weiterhelfen.
    Ich will hier ja nicht den Rechtschreibnerd raushängen lassen, aber ein bißchen Mühe geben kannst du dir ja wohl schon - wir sollen uns ja auch Mühe geben.

    Ein Bild hat JBS ja schon verlinkt. [​IMG] Da ist er ziemlich gut zu erkennen.
    Beim 1.25er Fiesta IV liegt das LLRV unterm Krümmer des vierten Zylinders.
    Beim 1.3er weiß ich nicht genau, sollte aber auch da sein. Muss ja auf die Ansaugbrücke geschraubt sein.
     
  20. #20 MP_ESCORT, 24.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2009
    MP_ESCORT

    MP_ESCORT Neuling

    Dabei seit:
    23.05.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Na ich frag doch nach nen fodo :rotwerden:
    Und welche Mühe? Ic möcht doch nur en Fodo vom eingebauten LLRV haben, für den 1.4er? Ich find die Sau einfach ned, was mich echt ankeckst. Aber ich schau nun erstma nach deinen, obs am Krümmer rumeiert. Ansaugbrücke habsch oben, oder was auch immer dad is. So siehts zumindest bei meinen Motor aus und da hab ich eben nicht das Produkt, welches überall zu kaufen gibt. Das is ja das, was mich ärgert, was aber ned böse gemeint is
     
Thema:

Bremsen=Motor aus

Die Seite wird geladen...

Bremsen=Motor aus - Ähnliche Themen

  1. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Motor Immer im Notlauf diverse Fehlercodes

    Motor Immer im Notlauf diverse Fehlercodes: Moin Hallo an alle Ich Bin Nils 32 Jahre jung und neu hier. Ich müsste mal um eure Hilfe bitten. Vorgeschichte/Problem Ich habe mir einen Transit...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Motor-Warnleuchte

    Motor-Warnleuchte: Hallo habe nen Problem bin heute morgen wie jeden tag in der früh meinen langezogenen berg zur autobahn hochgefahren mit knapp 80kmh und auf...
  3. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Motor aus - Licht aus, warum nicht bei Ford?

    Motor aus - Licht aus, warum nicht bei Ford?: Ich kenne das von anderen Marken, habe selbst zuletzt einen Hyundai der das so hatte: In den Fällen wo ich den Zündschlüssel ziehe geht das...
  4. Wo,an welcher Stelle am Motor des Ka-MK1 ist das Leerlaufregelventil/Drosselklappenpoti angebaut?

    Wo,an welcher Stelle am Motor des Ka-MK1 ist das Leerlaufregelventil/Drosselklappenpoti angebaut?: Da der Wagen ja ausser Standgas,keinerlei Gas annimmt,könnte das mit dem Leerlaufregelventil/ Drosselklappenpoti zusammenhängen? Zündanlage inklu....
  5. Wo bitte werden die Benzinschläuche vom Tank aus bis zum Motor richtig angesteckt ?

    Wo bitte werden die Benzinschläuche vom Tank aus bis zum Motor richtig angesteckt ?: Hallo @all:),Meine Frage steht schon in der Betreffzeile.Hat jemand von euch ein aussagekräftiges Bild/Explosionzeichnung des...