Bremsen müssen neu, welche Marke nemen ???

Diskutiere Bremsen müssen neu, welche Marke nemen ??? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Ihr Focus Fahrer, hab in 5000 km meine Wartung, damit es nicht so teuer wird, wollte ich mich mal umschauen und auch hier fragen, welche...

  1. #1 Hercooles76, 24.02.2006
    Hercooles76

    Hercooles76 Guest

    Hallo Ihr Focus Fahrer,
    hab in 5000 km meine Wartung, damit es nicht so teuer wird, wollte ich mich mal umschauen und auch hier fragen, welche Bremsscheiben und Beläge ich nehmen soll. Vielleicht habt Ihr ja nen Tip für mich was für eine Marke die günstigste ist. :roll:

    Ford Focus Giha Turnier
    85KW Benziner
    Baujahr 99

    Danke Euch. Gruß Ben
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hercooles76, 24.02.2006
    Hercooles76

    Hercooles76 Guest

    Verdammt, vergess immer Buchstaben in dem Titel. Sorry... :oops:
     
  4. #3 burning-love, 24.02.2006
    burning-love

    burning-love Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.8i Ghia
    Solange Du bei 85 KW Leistung bleibst , reichen sicherlich die Original- Bremsen aus. Meiner Meinung nach packen die schon ganz gut zu.

    Um das Bremsverhalten noch zu verbessern, solltest Du auf jeden Fall geschlitzte Scheiben nehmen, eventuell sogar in Kombination mit Löchern.
    Es gibt so viele Hersteller, ich würde jedoch zu Markenqualität raten, z.B. ATE.......
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Da die meisten nicht mehr als 70.000km mit einem Bremsensatz schaffen ist hier sicher mit noch billigeren Bremsen am falschen Ende gespart. Denn dort wird meist an der Bremsbelaghärte gespart. Bei Ford gibt es für Alufelgen besonders lackierte Scheiben, die rosten an der Aussenseite nicht so schnell und sieht länger gut aus.
     
  6. #5 Mondeodriver, 25.02.2006
    Mondeodriver

    Mondeodriver Guest

    Hi ich würde auch originale Bremsen nehmen , wegen der Qualität.
    Habe mit den Zubehör Bremsen schon viel scheiße erlebt.
     
Thema:

Bremsen müssen neu, welche Marke nemen ???

Die Seite wird geladen...

Bremsen müssen neu, welche Marke nemen ??? - Ähnliche Themen

  1. Biete Neu 4x 185/65R14 86H Goodyear Vector Allwetter Felge 5,5x14 Ford

    Neu 4x 185/65R14 86H Goodyear Vector Allwetter Felge 5,5x14 Ford: Neu 4x 185/65R14 86H Goodyear Vector Allwetter Felge 5,5x14 Ford !! Reifen und Felgen sind neu !! 199,- Euro + 50,- Euro Versand oder...
  2. Der neue Fiesta ST

    Der neue Fiesta ST: Ich glaub, der wird gut: Weltpremiere: Neuer Ford Fiesta ST mit 200 PS starkem EcoBoost-Dreizylinder und Fahrprogramm-Auswahl
  3. Neuer Fiesta

    Neuer Fiesta: Servus, wir haben seit gestern einen Fiesta Trend EcoBoost 1.0 (Bj. 2013/14). Ich wollte mal fragen was man daran ohne großen Aufwand machen...
  4. Neues Getriebe - Allradlämpchen leuchtet nicht

    Neues Getriebe - Allradlämpchen leuchtet nicht: Wie schon in meinem ersten Beitrag geschrieben Maverick R20 (Bj. 93-99) - Neuvorstellung&Rat hab ich mir nun doch ein gebrauchtes Ersatzgetriebe...
  5. Verkaufe mein 92er Escort CLX Cabrio - TÜV/AU NEU

    Verkaufe mein 92er Escort CLX Cabrio - TÜV/AU NEU: Nachdem ich mein Escort mit viel Liebe und Mühe (natürlich auch viel Geld) so aufgebaut habe, wie es verdient hat und ich es mir auch vorstellte,...