Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Bremsen rattern

Diskutiere Bremsen rattern im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Habe beim Bremsen meines 1,8 16v immer so ein rattern bzw rubbeln. Bei leichtem Bremsen kaum,aber je stärker ich bremse , umso schlimmer wird es....

  1. #1 Eierkopf, 08.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2012
    Eierkopf

    Eierkopf Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1.8 16 V 1995
    Habe beim Bremsen meines 1,8 16v immer so ein rattern bzw rubbeln.
    Bei leichtem Bremsen kaum,aber je stärker ich bremse , umso schlimmer wird es.
    Bremsleistung selber ist gut.
    Was kann das sein? Abs defekt?
    Wer hat nen Tip?
     
  2. #2 Mondeo-Driver, 08.08.2012
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Scheibe krumm bzw ungleich stark .... ?:gruebel:
     
  3. #3 Eierkopf, 08.08.2012
    Eierkopf

    Eierkopf Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1.8 16 V 1995
    Hmmmmmmm:verdutzt:
    Kollegge tippt auf irgendwas mit ABS:gruebel:
     
  4. #4 individuell, 08.08.2012
    individuell

    individuell Forum Profi

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    3.197
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2 1.8 Turnier
    Ich kann selbes berichten, kann es aber nicht lokalisieren. Die Scheiben VA sehen gut aus, dagegen an der HA laufrichtungsgebundene leicht ungleichmäßige, rostige Stellen. Bei Nässe bremsen sie einwandfrei. Fangfrage: "Brauche ich jetzt wassergekühlte Bremsen?" :D
     
  5. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.503
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    meinst du so ein vibrieren wie bei nichtausgewuchteten Reifen?
    Das könnten die Bremsscheiben sein, wenn die verschlissen sind machen die das öfter.

    Gruß Dobbi
     
  6. #6 individuell, 08.08.2012
    individuell

    individuell Forum Profi

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    3.197
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2 1.8 Turnier
    Ja, so als ob "Dämonen" hin und her reißen. :) Die Scheiben sind aber gerade mal etwas über ein Jahr alt - wiedermal. Oo
     
  7. #7 Eierkopf, 08.08.2012
    Eierkopf

    Eierkopf Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1.8 16 V 1995
    meine Scheiben sehen auch noch gut aus.Bei Fahren spürt man nix,keine Vibrationen oder Unwuchten.
    Nur beim Bremsen rubelt oder virbriert das ganze Auto.
     
  8. #8 Meikel_K, 08.08.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.176
    Zustimmungen:
    317
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das ABS lässt sich ausschließen, wenn die Sicherung gezogen wird. Dann muss die ABS-Lampe angehen und ABS ist nicht verfügbar. Elektronische Bremskraftverteilung hat der Mk1 noch nicht, somit ist das ABS-Modul dann inaktiv.

    Es ist auch möglich, dass bei der Montage Schmutz hinter die Anlagefläche des Rades oder der Bremsscheibe geraten ist und die Scheibe nun verspannt eingebaut ist. Oder der Klassiker: Aluräder aus dem Zubehör ohne Freistich für die Bremsscheiben-Sicherungsringe verwendet und die Ringe nicht entfernt.

    Wenn das alles ohne Befund bleibt, sind wohl die Bremsscheiben verzogen. Meist spürt man auch Störungen im Lenkrad, aber nicht zwangsläufig. Vibrationen im Fußraum kommen i.A. von der Hinterachse.
     
  9. #9 individuell, 09.08.2012
    individuell

    individuell Forum Profi

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    3.197
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2 1.8 Turnier
    Lenkrad ist es bei mir, um so kräftiger und heftiger ich abbremse, desto flüssiger bremst das Fahrzeug ab, bei Trockenheit. Nehme mal stark an, das etwa vor einem Jahr Pfützen auf BAB oder Landweg daran Schuld tragen.
     
  10. #10 Eierkopf, 10.08.2012
    Eierkopf

    Eierkopf Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1.8 16 V 1995
    Ich denke es sich meine Scheiben.:wuetend:
    Nach ziehen der Sicherung fand keine besserung statt.
     
Thema:

Bremsen rattern

Die Seite wird geladen...

Bremsen rattern - Ähnliche Themen

  1. Bremse vorne löst sich nicht (1.6 tdci 2007)

    Bremse vorne löst sich nicht (1.6 tdci 2007): Heute ist mir bei der Autobahnfahrt von ca. 13 km aufgefallen, dass bei meinem Ford Fiesta BJ 2007, 1.6 tdci, 181.000 km von der Vorderachse ein...
  2. Problem mit der Bremse VA

    Problem mit der Bremse VA: Hallo Leute habe da mal eine Frage an euch: Habe einen Ford Focus MK2 ST von Wolf (310 PS) und habe mir nach einer Runde Nordschleife die...
  3. Focus quietschen während der Fahrt und beim bremsen

    Focus quietschen während der Fahrt und beim bremsen: Hallo und einen schönen zweiten Weihnachtsfeiertag :) Mein Focus MK1, (1,4l 75PS EZ 03.2002) quietscht während der Fahrt an der Vorderachse.....
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motor geht beim Bremsen/Kuppeln während der Fahrt aus

    Motor geht beim Bremsen/Kuppeln während der Fahrt aus: Guten Tag, ich wollte letzte Woche den Focus Mk1 1.8 Zetec meiner Lebensgefährtin durch den TÜV bringen. Der hat die leicht siffende...
  5. Bremsen einstellen ??

    Bremsen einstellen ??: Hallo zusammen, ich habe mir jetzt einen Focus ST zugelegt. Was mir bei allen Fahrten, die ich bisher unternommen haben, auffällt, ist, daß die...