Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion

Diskutiere Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo ihr lieben, ich muss gestehen dass ich auch nicht nachgesehen habe. Aber bei unserem Grand C-Max, der erst Ende Juli zur 60tkm Inspektion...

  1. UST

    UST Guest

    Hallo ihr lieben,

    ich muss gestehen dass ich auch nicht nachgesehen habe. Aber bei unserem Grand C-Max, der erst Ende Juli zur 60tkm Inspektion war (und eigentlich nur Langstrecke gefahren wird), sind jetzt vorne und hinten die Bremsen (Beläge wie Scheiben) völlig herunter.

    Ist das normal beim Grand C-Max? Und hätte das nicht bei der Inspektion auffallen müssen?

    Ich finde das (hat jetzt 70tkm runter) etwas arg früh. Unser 20 Jahre alter C180 bekam bei 120tkm und dann bei 271tkm neue Bremsbeläge - und der hatte sogar einen Sensor, der den Verschleiß rechtzeitig anzeigte. Hat der C-Max so etwas nicht?

    Beste Grüße
     
  2. #2 Frank74, 26.10.2016
    Frank74

    Frank74 Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-MAX Titanium 1.6 Tdci
    BJ 07 20
    Bei meinem waren vorne die Scheiben und Beläge bei 76000 km runter. Ich fand das auch ziemlich früh aber in der Werkstatt sagte man mir das wäre normal da es sich hierbei ja auch um ein großes schweres Auto handelt. Sensoren die das ganze überwachen gibt es da nicht mehr. Nur Nutzfahrzeuge bei Ford haben Sowas noch. Kaum zu glauben da das Auto sonst auch für jeden Furz warnt.

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  3. #3 Meikel_K, 26.10.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.868
    Zustimmungen:
    1.264
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Eine Standzeit um die 70 Tkm ist nicht ungewöhnlich. Turbomotoren haben eine niedrigere Grundverdichtung und entsprechend wenig Motorbremswirkung, die lange Übersetzung tut ein Übriges. Beim 60 Tkm-Service hätte eigentlich schon bemerkt werden müssen, dass die Bremsen kein ganzes Service-Intervall mehr überstehen würden. Auf eine rechtzeitige Warnung der Bremsenlampe aufgrund des abgesunkenen Füllstands im Reservoir ist kein Verlass, weil die Bremsflüssigkeit zwischendrin gewechselt worden sein kann und so das fehlende Volumen der nachgerückten Bremskolben wieder ausgeglichen wird.
     
  4. #4 FocusZetec, 26.10.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    20.697
    Zustimmungen:
    899
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    wer hat denn festgestellt das jetzt die Bremsen abgefahren sind? Eine andere Werkstatt? Auf der Wartungscheckliste wurde nichts vermerkt?
     
  5. #5 Frank74, 26.10.2016
    Frank74

    Frank74 Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-MAX Titanium 1.6 Tdci
    BJ 07 20
    Bremsen scheinen generell nicht überprüft zu werden bei Ford. Meiner wurde mit verschlissenen bremsen verkauft. Erst nachdem ich druck gemacht habe bekam ich 50% gut geschrieben.

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
Thema: Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremsen nach inspektion runter

Die Seite wird geladen...

Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Eintragung Bremse

    Eintragung Bremse: Moin Team, hat einer an seinem 2 Liter, 145 PS, BJ 06, zu fällig ST Sättel mit einer 320 Bremsscheibe belüftet und gelocht eingetragen, würde mich...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Passen diese Felgen über ST Bremse

    Passen diese Felgen über ST Bremse: Suche einen Fiesta ST Fahrer aus meiner Nähe, bei dem ich testen kann ob diese Felge über die Bremse passt. Gerade bei #eBayKleinanzeigen...
  3. Bremsen umrüsten Fiesta st mk8

    Bremsen umrüsten Fiesta st mk8: Tach zosamme, hat jemand ne Erfahrung ob die Bremsen vom st 200 mk7 auch auf den mk8 passen ? Leider sind mir nach 11.000 km die Bremsen flöten...
  4. Kallpern Hinterachse / verschwindet beim Bremsen

    Kallpern Hinterachse / verschwindet beim Bremsen: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: - Seit der 60.000 TKm Inspektion scheppert es an meiner Hinterachse, sobald ich z.B. über einen Gulli...
  5. Pre-Kollisionsassistent aktives Bremsen dauerhaft ausschalten

    Pre-Kollisionsassistent aktives Bremsen dauerhaft ausschalten: Hilfe! Nächste Baustelle: Wie kann ich das "aktive Bremsen" im Kollisionsassistentdauerhaft ausschalten??? Ich hab den Haken im Menu entfernt und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden