Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Bremsen und Reifen

Diskutiere Bremsen und Reifen im Ford Transit/Tourneo Connect Forum Forum im Bereich Ford Nutzfahrzeuge Forum; Hallo an alle. Haben den Ford Grand Tourneo Connect, Langer Radstand, BJ 2015, 1,6 Ecoboost 150PS Automatik Wir hatten jetzt die 40.000 Inspektion...

  1. SveD

    SveD Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand Tourneo Connect
    Hallo an alle.
    Haben den Ford Grand Tourneo Connect, Langer Radstand, BJ 2015, 1,6 Ecoboost 150PS Automatik
    Wir hatten jetzt die 40.000 Inspektion mit ÖL/Bremsflüssigkeit Wechsel

    Es wurde schon für die nächsten 10.000km angemerkt, dass die vorderen Bremsen bis dahin auf jeden Fall dran sind sowie die Bereifung vorne (haben die Vector 4 Season drauf vorne nur noch 4mm hinten noch 7mm)

    Jetzt mal an euch die Frage: gibt es lohnenswertes Zubehör in Punkto Bremsen, womit ich evtl. sogar besser/sicherer/langlebiger fahre, als wenn ich die std. Bremsen bei Ford machen lasse.

    Und sollte man nochmal 2 Vector Reifen nehmen oder gibt es da bessere (Ganzjahresreifen)
     
  2. #2 FocusZetec, 28.06.2017
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    20.434
    Zustimmungen:
    865
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Im Winter ist das die Grenze, aber im Sommer kann man Reifen locker bis unter 3mm oder mehr abfahren, am besten beobachten. Sollte das Profil nicht deutlich abnehmen wirst du dich wohl nicht vor Herbst/Winter damit beschäftigen müssen. Besser als die Vector geht normalerweise nicht, außer du kaufst richtige Sommerreifen.

    man kann Sportbremsscheiben und Beläge verbauen, aber die haben einen schlechteren Komfort (sind lauter, und auch rauer beim bremsen), es ist die Frage ob du damit leben kannst?

    Ansonsten sind die original Bremsscheiben und Beläge zu empfehlen, wenn du 20.000km im Jahr fährst sollten es dann auch die teuren sein (besonders wenn du sowieso mehr möchtest), und nicht aufs Geld schauen und die günstigen verbauen lassen.
     
  3. SveD

    SveD Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand Tourneo Connect
    Hallo, genau bis spätestens Herbst müssen neue drauf, richtige Sommerreifen werden es wohl nicht, eher dann wieder 2 Ganzjahresreifen dazu, allerhöchstens wäre noch die andere Möglichkeit auf 4 Winterreifen und die Ganzjahresreifen dann im Frühjahr zu erneuern ( 2 Stück) und diese dann in der Winterfreien zeit zu fahren.
    (Hatte nurmal gegoogelt nach Ganzjahresreifen Test und da waren die Vector Mittelmäßig)

    Wegen dem Bremsbelägen, hier ist "bergisches Land" heißt viel Bremsen (z.B. Bergab) klar dass die Bremsen dann auch mehr beansprucht werden und sich schneller abnutzen, daher dachte ich evtl. an eine "bessere" Lösung (den Preis mal außen Vor gelassen)
     
  4. #4 Schrauberling, 29.06.2017
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.434
    Zustimmungen:
    550
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Entweder verschleißen die Klötze oder eben die Scheiben schneller je nach Mischung und mit Motorbremse lässt sich ja auch einiges machen, beim 1.0er ist mir aufgefallen, dass der mit Klima an eine deutlich stärkere Motorbremse hat
     
  5. SveD

    SveD Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand Tourneo Connect
    Ich muss meistens, wenn ich ihn rollen lasse, eher bremsen da er sonst zu schnell wird :D
    Sehe das sehr oft auf dem Weg zur Arbeit (Geht immer leicht bergab) dass die Vordermänner nicht bremsen ich aber häufig um nicht zu schnell zu rollen, schalte ja aber auch nicht manuell sondern lass die Automatik machen.
     
  6. #6 Schrauberling, 30.06.2017
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.434
    Zustimmungen:
    550
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    ach ok du hast Automatik, wobei ja jetz 50.000 km erstmal kein schlechter Wert für Bremsklötze ist, aber wenn es die 1. Bremsklötze sind die runter sind, dann kannst du nochmal neue drauf machen und dann erst die Scheibe tauschen, die Bremsscheiben sind bei fast allen Herstellern so ausgelegt, dass wenn man an der unteren Verschleißgrenze nochmal neue original Bremsklötze draufmacht, dass das die Scheibe nochmal sicher hebt, wie gesagt, mit Motorbremse lässt sich da noch einiges machen und dauernd auf der Bremse stehen ist übrigens auch nicht so gesund
     
  7. SveD

    SveD Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand Tourneo Connect
    aber das merke ich schon, hatte vorher auch Automatik, aber einen Seat, da stand ich nicht so viel auf der Bremse wie jetzt, ja die Scheiben werden noch halten, also dann nochmal neue originale + 2 vector oder eben 4 Winterreifen mal schauen.
     
  8. #8 Schrauberling, 30.06.2017
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.434
    Zustimmungen:
    550
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Naja die Ecoboost Motoren haben halt eine sehr geringe Motorbremse, vorallem wenn die Klima aus ist, aber man kann ja auch mit der Automatik runterschalten
     
Thema: Bremsen und Reifen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford grand torneo connect bremsen

    ,
  2. ford turneo bremsen wechseln

    ,
  3. ford tourneo connect 2015 Bremsbeläge hinten erneuern

    ,
  4. ford transit connect bremsbeläge verschleißgrenze,
  5. bremsscheiben ford tourneo connect hinten wechseln,
  6. Ford Tourneo Connect bj.2016 Bremsbeläge Qualität wie Original ,
  7. wie wechselt man Bremsbeläge beim tourneo Connect,
  8. ford tourneo connect Bremsscheiben wechseln
Die Seite wird geladen...

Bremsen und Reifen - Ähnliche Themen

  1. Pre-Kollisionsassistent aktives Bremsen dauerhaft ausschalten

    Pre-Kollisionsassistent aktives Bremsen dauerhaft ausschalten: Hilfe! Nächste Baustelle: Wie kann ich das "aktive Bremsen" im Kollisionsassistentdauerhaft ausschalten??? Ich hab den Haken im Menu entfernt und...
  2. Fragen zum Reifen(Rad) Größe

    Fragen zum Reifen(Rad) Größe: Hey leute, mein Ford KA: EZ 11.2004, 69 Ps. Jetzt habe ich eine Frage zur Reifengröße. Die an dem Ka montierten Reifen sind 155/70 R13. Der...
  3. Ford KA 1.2 (BJ 2015) Ersatzteil Ausgleichsbehälter Bremsen Deckel

    Ford KA 1.2 (BJ 2015) Ersatzteil Ausgleichsbehälter Bremsen Deckel: Hi, hat jemand die Teilenummer vom Deckel vom Ausgleichsbehälter der Bremsflüssigkeit? Habe heute gesehen, dass der fehlt. Warum auch immer....
  4. Transit VII (Bj. 14-**) Bremsen wechseln

    Bremsen wechseln: Hallo, ich bin seit 5 Min. hier und habe nichts passendes dazu gefunden. Falls es was gibt, sorry.. Die Bremsen meines Transit Custom Sport 2.2...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Neue Reifen wanted

    Neue Reifen wanted: Moin zusammen, ich brauch neue Ganzjahresreifen für meinen 1,0 ecoBoost. In der Wahl sind NUR Goodear Vector 4 Seasons (momentan auch drauf)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden