Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Bremsen und TÜV

Diskutiere Bremsen und TÜV im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, vor dem großen Datenbankausfall hatte ich schon mal berichtet, daß ich mit meinem Fiesta 4 durch den TÜV gefallen bin, einmal wegen...

  1. #1 Grabowski2000, 09.05.2009
    Grabowski2000

    Grabowski2000 Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    vor dem großen Datenbankausfall hatte ich schon mal berichtet, daß ich mit
    meinem Fiesta 4 durch den TÜV gefallen bin, einmal wegen Leuchtweitenregulierung, dann nochmal wegen schlechter Bremsen.
    Das mit der LWR habe ich mit meinem Kumpel geregelt, bei den Bremsen
    mußte ich neue Bremsscheiben und neue Beläge montieren. Hat soweit auch
    geklappt, hätte noch besser geklappt, wenn ich einen 7er Inbus gehabt hätte.
    War gestern beim TÜV, gerade noch mal gutgegangen!
    Jetzt das neue Problem mit den Bremsen: links und rechts zieht unterschiedlich! 240:190.
    Woran kann das liegen?
    Die Bremskolben sind freigängig, soweit ich das beurteilen kann, muß mal die
    ganze Anlage entlüftet werden?
    Wenn einer was weiß, bitte mal schreiben, ich bin für jeden Tipp offen.

    Gruß Grabowski2000
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondeo-Driver, 09.05.2009
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Hi , ist mir neu , daß man wegen defekter Leuchtweitenregulierung durchn TÜV sausen kann . Steht allenfalls als geringer Mangel drin ( war bei meinem Mondi so )
     
  4. #3 Grabowski2000, 09.05.2009
    Grabowski2000

    Grabowski2000 Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi, war wohl etwas unklar ausgedrückt: einmal durchgefallen wegen defekter Bremsen, dazu kam noch die Sache mit der LWR, also nicht so wie Du vermutest, nur wegen LWR.
     
Thema:

Bremsen und TÜV

Die Seite wird geladen...

Bremsen und TÜV - Ähnliche Themen

  1. Welche Voraussetzungen gelten bei Felgen für TÜV Abnahme?

    Welche Voraussetzungen gelten bei Felgen für TÜV Abnahme?: Ich habe von meinem MKI Focus noch die originalen 17" 7-Speichen Felgen in glaube 215x40 (war der 2.0er), welche ich gerne am MK III einsetzen...
  2. bremsen-wummern

    bremsen-wummern: bitte erst komplett lesen. hallo, das thema wurde zwar schon angesprochen aber es ist wohl nicht dabei rum gekommen oder passte nicht zu mein...
  3. Taunus (Bj. 80-82) GBS, GBNS, GBNS Taunus 80 Bremsen Problem

    Taunus 80 Bremsen Problem: Hallo zusammen, war letzte Woche mit meinem Taunus nach 2 Jahren Instandsetzung beim Tüv ,leider muss ich ein 2tes mal hin da es ein Problem mit...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 "Neues Auto - Tüv weist auf schwitzende Motordichtung hin - Befürchtungen?

    "Neues Auto - Tüv weist auf schwitzende Motordichtung hin - Befürchtungen?: Hallo Community, nach langer Zeit bin ich auch mal wieder hier. Mein Focus MK 1 in silbern und ich wurden durch den TÜV geschieden. Ich habe...
  5. Biete Ford Focus 2.0 Ghia Automatik BJ 2004 !!TÜV NEU!!

    Biete Ford Focus 2.0 Ghia Automatik BJ 2004 !!TÜV NEU!!: Ich biete hier meinen geliebten Ford Focus: 2.0 Ghia Automatik BJ 2004 Stufenheck Limousine