Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Bremsen und TÜV

Diskutiere Bremsen und TÜV im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, vor dem großen Datenbankausfall hatte ich schon mal berichtet, daß ich mit meinem Fiesta 4 durch den TÜV gefallen bin, einmal wegen...

  1. #1 Grabowski2000, 09.05.2009
    Grabowski2000

    Grabowski2000 Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    vor dem großen Datenbankausfall hatte ich schon mal berichtet, daß ich mit
    meinem Fiesta 4 durch den TÜV gefallen bin, einmal wegen Leuchtweitenregulierung, dann nochmal wegen schlechter Bremsen.
    Das mit der LWR habe ich mit meinem Kumpel geregelt, bei den Bremsen
    mußte ich neue Bremsscheiben und neue Beläge montieren. Hat soweit auch
    geklappt, hätte noch besser geklappt, wenn ich einen 7er Inbus gehabt hätte.
    War gestern beim TÜV, gerade noch mal gutgegangen!
    Jetzt das neue Problem mit den Bremsen: links und rechts zieht unterschiedlich! 240:190.
    Woran kann das liegen?
    Die Bremskolben sind freigängig, soweit ich das beurteilen kann, muß mal die
    ganze Anlage entlüftet werden?
    Wenn einer was weiß, bitte mal schreiben, ich bin für jeden Tipp offen.

    Gruß Grabowski2000
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondeo-Driver, 09.05.2009
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Hi , ist mir neu , daß man wegen defekter Leuchtweitenregulierung durchn TÜV sausen kann . Steht allenfalls als geringer Mangel drin ( war bei meinem Mondi so )
     
  4. #3 Grabowski2000, 09.05.2009
    Grabowski2000

    Grabowski2000 Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi, war wohl etwas unklar ausgedrückt: einmal durchgefallen wegen defekter Bremsen, dazu kam noch die Sache mit der LWR, also nicht so wie Du vermutest, nur wegen LWR.
     
Thema:

Bremsen und TÜV

Die Seite wird geladen...

Bremsen und TÜV - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe mein 92er Escort CLX Cabrio - TÜV/AU NEU

    Verkaufe mein 92er Escort CLX Cabrio - TÜV/AU NEU: Nachdem ich mein Escort mit viel Liebe und Mühe (natürlich auch viel Geld) so aufgebaut habe, wie es verdient hat und ich es mir auch vorstellte,...
  2. Maverick (Bj. 00-07) Nebelscheinwerfer-TÜV-Problem

    Nebelscheinwerfer-TÜV-Problem: Hallo zusammen, ich habe aktuell ein Problem, morgen ist endlich TÜV dran (war überfällig wegen Lieferschwierigkeiten der neuen Reifen). Ich habe...
  3. Fahrersitzgestell GEBROCHEN-KEIN Tüv

    Fahrersitzgestell GEBROCHEN-KEIN Tüv: Hi, Ein neues Gestell soll 1080€ kosten, plus Arbeitslohn. Welche Alternativen habe Ich? Schweißen lassen angeblich nur vom Fachbetrieb die...
  4. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Reifengröße vom TÜV bemängelt

    Reifengröße vom TÜV bemängelt: Hallo, ich habe eine Frage den Reifen betreffend. Ich war heute beim TÜV (bzw. KÜS). Der Herr sagte mir, meine Reifen hätten die falsche Größe....
  5. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Kosten bremsen wechseln

    Kosten bremsen wechseln: Hallo. Ich rief kürzlich bei meinem FFH an und fragte nach was das wechseln der Bremsen vorne kostet. Also Scheiben+Klötzchen. Mit...