C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Bremsen vorne

Diskutiere Bremsen vorne im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo wieviel kosten kommen auf mich zu Bremsscheiben und Beläge wechseln Vorne . C-max 150 PS Bj.2012 FFH meinte ca 500 € Gruß Schmitti

  1. #1 Schmitti, 13.06.2015
    Schmitti

    Schmitti Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-max Titanium 1012 1,6 Öko-Boost 110 KW
    Hallo wieviel kosten kommen auf mich zu Bremsscheiben und Beläge wechseln Vorne .
    C-max 150 PS Bj.2012 FFH meinte ca 500 €
    Gruß Schmitti
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jumbo1

    jumbo1 Forum As

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    C-Max TDCI, Titanium, 163 PS, Powershift
    Auch Hallo
    Bei Autoteile24.de bekommste 2 gute "ATE" Bremsscheiben für 90,- €, und für die passenden "ATE" Beläge nochmal 49,- € = 139,- € zusammen !!
    Jetzt mußte nur noch Jemanden finden, der sie dir einbaut (ist normalerweise ein klacks) :)
     
  4. #3 Meikel_K, 13.06.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.106
    Zustimmungen:
    164
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Da kommen die 15% Rabatt auf Ate Bremsenteile mit dem Rabattcode "atebremse" (bis zum 28.06. bei diesem Shop) doch wie gerufen. Kann aber sein, dass man dazu den (selben) Shop unter kfzteile24 aufrufen muss.
     
  5. Knups

    Knups Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    3
    Hab bei ersatzteil-info.de 140 € bezahlt für ATE-Scheiben und ATE-Keramik-Beläge. Wechseln kam - wenn ich mich recht erinnere - ein 50 €-Scheinchen.
     
  6. jumbo1

    jumbo1 Forum As

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    C-Max TDCI, Titanium, 163 PS, Powershift

    Jaaa, richtig. Das wären dann ca. 118,- € !! = super Preis :top:
     
  7. #6 neukunde, 25.10.2015
    neukunde

    neukunde Neuling

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 1.6 Titanium Bj. 11/2012
    Hallo,

    kurz nach dem Kauf des Max habe ich ATE Ceramic Bremsklötze rundherum verbaut.

    Seitdem nie wieder dreckige Felgen gehabt.

    Bremsklötze für alle C-Max Modelle gleich, nur Bremsscheiben unterschiedlich.

    MfG
     
  8. #7 Frank74, 26.01.2016
    Frank74

    Frank74 Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-MAX Titanium 1.6 Tdci
    BJ 07 20
    Ich habe da mal eine Frage. Zeigt der Bordcomputer eigentlich die verschlissenen Bremsbeläge an?

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  9. #8 Focus-CC, 26.01.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Hatte für meinen CC letzte Woche erst 300mm ATE Scheiben (müsstest du auch haben) bei Mister Auto für 74,- Euro Endpreis incl. Fracht bestellt.
    Beläge von Bosch (Ebay Auktion) für 25,- Euro. Noch Fragen ?:cool:

    - - - Aktualisiert - - -

    Über 118,- Euro kann ich nur müde lächeln, es sei denn du hast 320mm Scheiben (Baugleich ST) drunter.
     
  10. Knups

    Knups Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    3
    @ Focus-CC
    War jetzt nicht unbedingt eine sinnvolle Antwort auf die davor gestellet Frage.:nene:
     
  11. #10 spacetom75, 27.01.2016
    spacetom75

    spacetom75 Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max Comp.2.0TDCI Powersh. Titan.85kw EZ07/14
    @Frank74

    Nein, der Bordcomputer zeigt da gar nix auch wird mix im Dashboard angezeigt.
    Laut Ford-Händler kamen die Warnungen immer so früh, das die Kunden noch gut und
    gerne 10.000km fahren können.

    Daher hat man dies abgeschafft.

    Sinnvoll oder nicht - das sieht halt jeder anders - ich fand die Funktion schon sinnvoll.
     
  12. #11 HJ.37, 27.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2016
    HJ.37

    HJ.37 Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max, Titanium 2,0 l TDCi
    163 Ps,Aut.
    Bei mir gab es vor vor ca.14 Tagen beim Bremsen,von einer Sekunde auf die
    andere,furchteinflößende Töne vorne links.Bin sofort in die Werkstatt gefahren,
    mit Einsatz der Handbremse,Fußbremse habe ich mich nicht mehr getraut.:erschrecken:
    Bremsbelag vorne links war nicht mehr vorhanden,es schliff Eisen
    auf Eisen.Voher absolut nichts bemerkt.
    Bremsbeläge und Scheiben vorne wurden dann getauscht.
    Kosten 312 Euro.(freie Werkstatt) Bis zum FFH hätte ich aufgrund der
    Entfernung auch nicht mehr fahren können.
    Eine Verschleißanzeige in irgendeiner Form,wäre nach dieser Erfahrung
    doch sehr sinnvoll.
     
  13. jumbo1

    jumbo1 Forum As

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    C-Max TDCI, Titanium, 163 PS, Powershift
    Die 118,- € sind für ATE "Ceramic" Beläge für vorne + hinten. Nicht für billige Bosch Beläge (wer stellt die eigentlich her)
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Frank74, 01.02.2016
    Frank74

    Frank74 Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-MAX Titanium 1.6 Tdci
    BJ 07 20
    Ich komme Grade aus der Werkstatt. Habe den Meister mal auf die bremsbeläge schauen lassen. Die hinteren waren noch gut. Die vorderen müssen neu. Leider müssen die Scheiben in einem mit gewechselt werden da sich am oberen Rand der Scheibe schon eine kante gebildet hat. Kosten zwischen 400 und 420 euro. Kaum zu glauben das bei 75000 km schon neue Scheiben her müssen.

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  16. #14 Focus-CC, 01.02.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Jurid oder Pagid, "E1" Kennung für Deutschland .
     
Thema:

Bremsen vorne

Die Seite wird geladen...

Bremsen vorne - Ähnliche Themen

  1. XVision Einparkhilfe vorn ohne Funktion

    XVision Einparkhilfe vorn ohne Funktion: Hallo, habe das Nachrüstsystem von Ford. Wäre das XVision Hinten ist alles links oben im Kofferraum versteckt also der Lautsprecher usw. Nur da...
  2. seltsames klackern und knacken beim Bremsen

    seltsames klackern und knacken beim Bremsen: Hi, es gibt schon ein paar Threads die ähnliches beschreiben aber irgendwie passt keiner davon so richtig :o Beim Bremsen habe ich vorne im...
  3. Geschwindigkeitsmesser ausfall nach Bremsen wechsel

    Geschwindigkeitsmesser ausfall nach Bremsen wechsel: Hallo. Ich habe am Wochenende die Bremsbeläge gewechselt. Seid dem hab ich Tachoausfall. Aber nur die Geschwindigkeitsanzeige der Rest klappt....
  4. Kosten Bremsen erneuern

    Kosten Bremsen erneuern: Hallo,mein Auto ist heute in der Inspektion und nun wurde ich angerufen, dass die Bremsen hinten so wie vorne neu gemacht werden müssen (Scheiben...
  5. Suche Kotflügel vorn rechts Focus Mk1

    Kotflügel vorn rechts Focus Mk1: Hallo, ich suche eine Kotflügel vorn rechts für einen Focus MK1 VFL mit Loch für Blinker in Silber. Danke schon mal für eure Antworten per Mail...