Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Bremsen!!!!

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von S.oliver3680, 22.08.2009.

  1. #1 S.oliver3680, 22.08.2009
    S.oliver3680

    S.oliver3680 Neuling

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier
    Hallo, gestern beim fahren habe ich gemerkt das die Bremswirkung nicht die selbe ist wie gewohnt.

    als ich dann auf unseren hofgefahren bin und habe dort gewendet, bemerkte ich flüssigkeit auf dem boden.

    der verlust der Bremsflüssigkeit kommt von der vorderen Beifahrerseite, Radlauf.

    ich habe die lenkung nach rechts eingeschlagen soweit wie ich konnte, ein kollege hat dann auf die bremse getreten und es spritze nur so.

    erst dachte ich, das ein Bremsschlauch abgegangen, angenagt oder Geplatzt ist, aber es stellte sich heraus das das seitlich neben dem Stoßdämpfer ein kleines Stahlrohr mit den schläuchen verbunden ist und es ist einseitig wie abgenutzt, also so wie das die feder die ganze zeit an der leitung gefeilt hätte.

    wie kann sowas passieren??? hatte das jemand schon???

    Danke im vorraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Escort1987, 22.08.2009
    Escort1987

    Escort1987 Guest

    Hallo

    Das hört sich ziemlich böse an bzw. hätte ziemlich böse ausgehen können!

    Also wenn ich das richtig verstehe, dann hat der Stossdämpfer die Bremsleitung durchgescheuert, ja?

    Der Grund dafür kann nur darin liegen, dass die Bremsleitung nicht dort ist wo sie sein soll.

    Sind die Bremsleitungen schonmal gemacht worden? Eventuell wurden sie dann nicht richtig gemacht ...

    Oder ist die Leitung irgendwo aus ihrer Halterung gefallen?

    Jedenfalls müssen die Leitung und die Halter neu gemacht werden, dann sollte das eigentlich wieder ok sein. Zur Sicherheit halt prüfen ob die Feder dann auch wirklich nicht an der Leitung ankommt (z.B. das Fahrwerk mal ein bischen beanspruchen und nachher sehen ob Kratzspuren auf der Leitung sind).

    Grüsse

    Thomas
     
  4. #3 S.oliver3680, 24.08.2009
    S.oliver3680

    S.oliver3680 Neuling

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier
    ich weiß es nicht, habe den wagen jetzt 2 ca 2 monaten und habe nur probleme.

    erst der motortausch und jetzt das mit den bremsen,Querlenker und Koppelstangen, wird ne teuere reperatur.
     
  5. #4 Andreas_S., 24.08.2009
    Andreas_S.

    Andreas_S. Forum As

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort 1,4l 71PS EZ92
    Opel Omega 3,0 MV6 Cara
    Hallo S.oliver3680

    Entweder stimmt mit der gesamten Aufhängung etwas nicht oder die Bremsleitung ist falsch verlegt. Auf jeden Fall sollte Dein Escort einmal von einem Spezialisten durchgesehen werden. Manche Versicherungen bieten das als Service kostenlos bei Zulassung an, siehe HUK.
     
  6. #5 S.oliver3680, 28.08.2009
    S.oliver3680

    S.oliver3680 Neuling

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier
    Ich weiß es auch nicht. der wagen wird morgen abgeholt und dann repariert. aber das kann es nicht sein, soviel pech pei dem auto ist echt der hammer.

    und das da was von den Stoßdämpfer an der Stahlleitung schruppt wie eine feile darf auch net sein.

    dachte nur das eventuell jemand von euch die selben erfahrungen gemacht hat.
     
Thema:

Bremsen!!!!

Die Seite wird geladen...

Bremsen!!!! - Ähnliche Themen

  1. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.

    Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.: Habe bei meinem 91 er Sierra mit DOHC Motor und MT75 Getriebe ein Leerlaufproblem. Sobald der Motor etwas auf Temperatur kommt sägt er im Leerlauf...
  2. Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion

    Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion: Hallo ihr lieben, ich muss gestehen dass ich auch nicht nachgesehen habe. Aber bei unserem Grand C-Max, der erst Ende Juli zur 60tkm Inspektion...
  3. Verölte Bremsen Hinterachse

    Verölte Bremsen Hinterachse: Moin, ich habe mal eine technische Frage. Ich fahre einen P7b Bj.70 der noch recht gut in Schuss ist. Ich habe im letzten Jahr beide hinteren...
  4. Biete focus RS3 vordere bremsen brembo

    focus RS3 vordere bremsen brembo: verkaufe focus RS3 vordere bremsanlage Brembo 4 kolben mit 350 bremsscheiben und belage orginal ford sattel und bremsscheiben sind neu nie...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Welche Bremswerte habt ihr beim Mondeo 1.8 110PS

    Welche Bremswerte habt ihr beim Mondeo 1.8 110PS: Hallo, ich habe mir jetzt auch einen Mondeo 1.8 Duratec 110Ps gekauft. Er ist Ez 03/2004 und hat mal gerade 65000km gelaufen. Ich finde die...