Escort 4 (Bj. 86-90) GAF/AWF/ALF Bremsen

Diskutiere Bremsen im Escort Mk3/4 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo, ich hab da mal wieder eine frage. ich hab bei mir die bremssen getauscht/neu gemacht komplett( stahlflexleitung, bremsklötze/backen,) hab...

  1. #1 Ford-Boy, 24.09.2009
    Ford-Boy

    Ford-Boy Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Carbrio Bj90 xr3i
    Hallo,
    ich hab da mal wieder eine frage.
    ich hab bei mir die bremssen getauscht/neu gemacht komplett( stahlflexleitung, bremsklötze/backen,) hab nun die bremsanlage vom rs turnbo drauf. es hat auch alles super geklappt auch das entlüften, es bremst auch.
    aber was mir nicht so gefällt nun ist, dass es schlechter bremst als mit den alten abgefahrenden bremsen, erst wen ich das bremspedal fast komplet durchtrete kommt die bremse richtig.
    muss ich da noch was zurückstellen oder so das es besser funkt. ?

    gruß und dank
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. aN0r

    aN0r Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Escort IV Cabrio
    brems die neuen Klötze erstmal richtig ein und frag dann nochmal. Falls du dann überhaupt noch fragen hast :P ... neue Klötzer müssen einfach erstmal eingebremst werden.

    mfg
     
  4. #3 Dieseltreiber, 25.09.2009
    Dieseltreiber

    Dieseltreiber Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort 1990 1,4i
    Hallo Ford-Boy !

    `erst wen ich das Bremspedal fast komplett durchtrete kommt die Bremse richtig. `

    Ist das Pedal teigig?

    Wenn ja hast Du noch Luft im System.
    Mit Stahlflexleitungen solltest Du einen harten und exakten Druckpunkt haben.

    Gruß Werner
     
  5. #4 Volks_held_2000, 25.09.2009
    Volks_held_2000

    Volks_held_2000 stürmische E.F.I

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    escort RS 2000 umgebaut 2,3l :)
    hast den bremskraftverstärker auch getauscht?
     
  6. #5 Ford-Boy, 25.09.2009
    Ford-Boy

    Ford-Boy Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Carbrio Bj90 xr3i
    "Dieseltreiber"
    ne es ist nix teigig, es bremst nur im letzten drittel erst richtig.

    "Volks_held_2000"
    ne das ist der vom 1,4 noch, muss der auch getauscht werden ???

    aber danke schon mal für die antworten:top1:
     
  7. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Der bremskraftverstärker vieleicht nicht aber der hauptbremszylinder denke ich das der mitgetauscht werden muss.
     
  8. #7 Volks_held_2000, 26.09.2009
    Volks_held_2000

    Volks_held_2000 stürmische E.F.I

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    escort RS 2000 umgebaut 2,3l :)
    Sollte ja:) kannst ja gleich die komplette einheit wechseln is ja kein großes ding.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Ford-Boy, 27.09.2009
    Ford-Boy

    Ford-Boy Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Carbrio Bj90 xr3i
    kann man auch einen andren nehmen, der die gleiche größe/starke hat???
    dem vom rs turbo bekommt man so schlecht.
     
  11. #9 Volks_held_2000, 27.09.2009
    Volks_held_2000

    Volks_held_2000 stürmische E.F.I

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    escort RS 2000 umgebaut 2,3l :)
    Ich denk mal das müsste gehen, allerdings fällt mir da auf anhieb keiner ein, bzw. ich weiß inwiefern die sich unterscheiden.
    musst halt ma rumschauen. Aber die anschlsse für unterdruck etc sollten immer die gleichen sein, wo du aufpassen solltest ist die länge der verbindung zum pedal und die größe der anschlüsse zu den bremsleitungen.
     
Thema:

Bremsen

Die Seite wird geladen...

Bremsen - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Bremsen Wechsel am Kombi mit Automatik

    Bremsen Wechsel am Kombi mit Automatik: Hallo, gleich vorab. Ich habe die Suche schon durch. Leider muss ich trotzdem fragen. Ich möchte an meinem Focus Facelift die Bremsen vorne und...
  2. Bremse umrüsten...

    Bremse umrüsten...: Hallo, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Ich würde gerne in unseren Ka die innenbelüfteten Bremsscheiben verbauen... Weiß jemand, ob es...
  3. Bremse hinten

    Bremse hinten: Bremse hinten links wird warm, was könnte das sein? Danke schon mal
  4. Bremsen hinten wechseln...

    Bremsen hinten wechseln...: Hallo Forum... Bei meinem Mondeo BJ 2015 sind die hinteren Bremsen komplett eingelaufen. Habe es beim Räder wechseln bemerkt. Als mich letztes...
  5. Probleme mit der Bremse

    Probleme mit der Bremse: Hallo, ich hoffe jemand hat vielleicht einen Rat, oder sogar eine Lösung für mein Problem. Da ich damit schon seit November letzten Jahres am...