Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Bremsenproblem!!! Einseitig!!!

Diskutiere Bremsenproblem!!! Einseitig!!! im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, habe ein Problem mit meiner linken hinteren Fußbremse und Handbremse (Trommelbremse) . Rechts gehts sie links nur gering. Haben neue...

  1. #1 Erdbeerzauber, 05.09.2009
    Erdbeerzauber

    Erdbeerzauber Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe ein Problem mit meiner linken hinteren Fußbremse und Handbremse (Trommelbremse) . Rechts gehts sie links nur gering. Haben neue Klötze,Radbremszylinder,alles entlüftet und neue Trommeln. Aber hat sich nicht wirklich viel getan.:rasend: Hab immer noch diese Werte.
    Fußbremse: L:120/R:250
    Handbremse: L:90/R:200

    So vielleicht wisst ja Ihr was zu tun ist. Ich weiß nichts mehr.

     
  2. #2 mischit, 05.09.2009
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Hallo Erdbeerzauber ,

    da beides (Handbremse und Fußbremse) nicht richtig funktioniert tippe ich auf eine Fehlerhafte Einstellung bzw. Nachstellung der Bremsbacken.

    Ich weiß jetzt nicht ob der Mondeo eine Automatische Nachstellung hat oder aber von Hand eingestellt wird , aber ich vermute den Fehler da.

    Das kenn ich von anderen Marken auch und ich hatte schon den Fall das die Verstellmechanik nicht mehr funktionierte , dann stimmt der Abstand von Bremsbelag zur Trommel nicht und schon funktioniert die Bremse auf der Seite schwächer.
     
  3. #3 Erdbeerzauber, 05.09.2009
    Erdbeerzauber

    Erdbeerzauber Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Danke für den Tip aber die
    Einsteller funktioniren einwandfrei und die einstellung auch daran liegt es auch nicht.
     
  4. #4 mischit, 05.09.2009
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Und auf die Beläge ist auch nix draufgekommen ?

    Ist ja eher unwahrscheinlich aber eine Fehlerquelle .

    Es ist halt komisch das es sowohl die Handbremse als auch die Fußbremse beeinflusst . Es könnte also an so etwas wie verschmutzten (Fett o. ä.)Belägen liegen , jedoch denke ich das Du auf so etwas schon geachtet hast. Sonst wäre die andere Seite ja auch betroffen.

    Hast Du die Bremse wegen Verschleiß erneuert oder hattest Du die Probleme schon davor und deshalb alles erneuert ?
     
  5. #5 Dieseltreiber, 06.09.2009
    Dieseltreiber

    Dieseltreiber Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort 1990 1,4i
    Hallo Erdbeerzauber!

    Dein Problem klingt wirklich verdächtig nach den automatischen Nachstellern,
    Hatte ich mal beim Escort, alles wieder gängig gemacht - funktioniert seitdem wieder.

    An die Mondifahrer:
    Hat der Mondeo auch die Anzeigestäbe auf der Innenseite der Trommel?
    Daran kann man`s prüfen!

    Gruß Werner
     
Thema:

Bremsenproblem!!! Einseitig!!!

Die Seite wird geladen...

Bremsenproblem!!! Einseitig!!! - Ähnliche Themen

  1. Klima kühlt einseitig

    Klima kühlt einseitig: Hallo! Bei meinem Mondeo 140 PS TDcI BJ 2013 beißen sich seit 7 Wochen die Mechaniker die Zähne aus. Bei der ersten großen Hitze des Jahres kam...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Handbremse nur einseitig

    Handbremse nur einseitig: Bei meinen Mondeo Kombi Bj2002, Km Stand 267000 geht die Handbremse nur noch einseitig, der Bremssattel links ist der Handbrems Hebel fest, hab...
  3. Frontscheiben heizung nur einseitig

    Frontscheiben heizung nur einseitig: Hallo, mal ne frage habe festgestellt das meine Frontscheibenheizung nur einseitig geht. Das heist nur auf der Fahrerseite. Welche Ursachen kann...
  4. Sommerreifen einseitig abgefahren

    Sommerreifen einseitig abgefahren: Hallo, da bin ich auch wieder einmal. Ich habe gerade bei meinem Kuga 2 die Winterräder angeschraubt. Dabei stellte ich bei den abgeschraubten...
  5. Handbremse zieht einseitig

    Handbremse zieht einseitig: laus mich der Affe.... War die woche auf dem TÜV. Durchgefallen wegen "keine Bremswirkung hinten Links". Räder runter gemacht und mal...