Bremsenproblem

Diskutiere Bremsenproblem im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Also das mit der Flüssigkeit hat ja super geklappt :top1:wenn das mit dem Lesen nicht gewesen wär.:lol: Aber das Problem geht weiter. Besser ich...

  1. #1 FoFi&Co, 01.08.2008
    FoFi&Co

    FoFi&Co Guest

    Also das mit der Flüssigkeit hat ja super geklappt :top1:wenn das mit dem Lesen nicht gewesen wär.:lol:

    Aber das Problem geht weiter. Besser ich fang von vorne an.

    Beim Bremsen merke ich nur patsch und das Pedal geht bis auf den Boden

    Null problemo , null Bremswirkung also Handbremse Anker werfen

    Fahre rechts ran Bremsschlauch gerissen.

    Der nette Fordhändler verkauft mir einen Bremsschlauch ich bau ihn ein und entlüfte die Bremsen.

    Starte eine Probefahrt :mies: Nee nix Luft oder Pumpen.

    Ich muß ganz kräftig treten , als wenn der Bremskraftverstärker nicht funktioniert.

    :verdutzt: Da ich so gut wie keine Bremswirkung hatte als der Bremsschlauch platzte hatte ich schon vermutet dass der Hauptbremszylinder eine Macke hat. Weil ein Kreis hätte ja weiter funktionieren müssen.

    Wie der Bremskraftverstärker auch????

    Oder ist es normal das der BKV nicht richtig arbeitet wenn der HBZ einen Kreis absperrt.

    Vielleicht sind ja auch beide Kreise undicht geworden

    Gleichzeitig ????

    Irgendwie versteh ich das nicht. Kann doch nicht alles auf einmal Kaputt gehen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Onkel Henry, 04.08.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Da ist wahrscheinlich deine Unterdruckpumpe defekt.
     
  4. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Fahr doch mal auf nen Bremsenprüfstand beim Händler oder Tüv/Dekra und dann siehste was de für bremswerte hast an den einzelenen Rädern.
     
  5. #4 FoFi&Co, 04.08.2008
    FoFi&Co

    FoFi&Co Guest

    :top1:Die Idee mit dem Prüfstand ist nicht schlecht, aber ich weiß ja das er nicht gut genug bremst.

    Aber damit könnte ich ja schon mal den HBZ ausschließen.

    :top1:Vakuumpumpe habe ich auch mal drüber nachgedacht.

    Wieviel mbar Unterdruck erzeugt die Pumpe eigentlich ???

    :rolleyes: Dann sollte ich das Problem in den Griff bekommen
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bremsenproblem

Die Seite wird geladen...

Bremsenproblem - Ähnliche Themen

  1. Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Bremsenproblem, Handbremse keine Wirkung, Fussbremse nur noch zur Hälfte

    Bremsenproblem, Handbremse keine Wirkung, Fussbremse nur noch zur Hälfte: Guten Abend zusammen, ich habe ein großes Problem. Habe seit kurzem einen Escort der einige Probleme hat. Als ich ihn gekauft habe, ging die...
  2. Mustang I (Bj. 1964–1973) Bremsenproblem bei Trommelbremse - zischen-

    Bremsenproblem bei Trommelbremse - zischen-: Hallo zusammen, ich habe an meinem Mustang Fastback Trommelbremsen.... das Dingen ist, wenn ich auf die Bremse trete zischt es ständig .... so...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Bremsenproblem?

    Bremsenproblem?: Moin! Gestern hab ich denn schon mal meine Sommerreifen auf den Wagen gepackt. Dabei kontrolliert man ja auch so mal die Bremsen etc.. Dabei ist...
  4. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Rostpickel rundum außer auf Dach, Haube und A-Säulenbereich / Lackmängel Bremsenprobl

    Rostpickel rundum außer auf Dach, Haube und A-Säulenbereich / Lackmängel Bremsenprobl: Hallo Leute, Meine Frau fährt einen Galaxy aus 2009 und nach einem Jahr stellte sie trotz wirklicher Top-Pflege Rostpickel auf dem Fahrzeug...
  5. Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL Bremsenproblem

    Bremsenproblem: Bei der letzten Überprüfung haben die festgestellt das meine Bremsen links und rechts unterschiedlich stark greifen, wieso? Liegt das an den...