Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Bremsenwechsel Erfahrung von Euch

Diskutiere Bremsenwechsel Erfahrung von Euch im Kuga Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Kuga Forum; Hallo Leute! Bin neu hier und hab mich schon durch diverse Foren gelesen. Zum Thema: Hab vorne die Beläge und Scheiben am Kugi gewechselt...ohne...

  1. #1 Amavisca, 19.12.2012
    Amavisca

    Amavisca Neuling

    Dabei seit:
    15.12.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!
    Bin neu hier und hab mich schon durch diverse Foren gelesen.

    Zum Thema: Hab vorne die Beläge und Scheiben am Kugi gewechselt...ohne Probleme. Wer keine zwei linken Hände hat, kann dies problemlos selber machen!

    Hat jmd. Erfahrung mit dem Bremswechsel an der HA?

    Möchte Scheiben und Beläge wechseln...geh mal davon aus das der Kolben zurückgedreht werden muss.

    Muss irgendwie auch die Handbremse ausgehängt werden?

    Für jede Erfahrung bin ich dankbar!

    VG:freuen2:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kugadriver, 20.12.2012
    Kugadriver

    Kugadriver Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga Titanium 4x4 TDCi, 2008
    Hallo Amavisca,

    hinten ist ebenfalls kein Problem. Die Handbremse muß ausgehängt werden damit du die Schraube vom Bremssattel rausbekommst. Oder du benutzt die alte Schraube weiter und setzt sie mit Schraubensicherung wieder neu ein. Bremssattel muß zurückgedreht werden, mit Bremskolbenrücksetzer ebenfalls kein Problem.

    Gruß aus dem (noch) verschneiten Niederbayern

    Kugadriver
     
  4. #3 Amavisca, 20.12.2012
    Amavisca

    Amavisca Neuling

    Dabei seit:
    15.12.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke nach Niederbayern!

    Hab die Bremsen bei meinem 207 hinten gewechselt und Bremskolben zurückgedreht! No Problem! :-)
    Der Typ der sich mit Scheibenwechsel schnell mal nen Hunni verdienen möchte und bei Opel arbeitet meinte er müsse noch das Seil der Handbremse nachspannen! HÄ?!! Hat er so meinem Schwiegerpapi erzählt...der kennt den Typ...ich noch nicht! Ist da was dran???
     
  5. #4 Kugadriver, 01.01.2013
    Kugadriver

    Kugadriver Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga Titanium 4x4 TDCi, 2008
    Hallo,
    kann ich jetzt nicht hundert prozentig Beurteilen. Ich denke mal der Kuga hat eine automatische Nachstellung fürs Handbremsseil. Ich hab beim letzten Bremsenwechsel hinten die Handbremse nicht ausgehängt, da ich einfach die alten Schrauben weiterbenutzt habe.

    Gruß, Kugadriver
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bremsenwechsel Erfahrung von Euch

Die Seite wird geladen...

Bremsenwechsel Erfahrung von Euch - Ähnliche Themen

  1. Ranger '12 (Bj. 12-**) Motorhauben Windabweiser - Erfahrungen?!

    Motorhauben Windabweiser - Erfahrungen?!: Hallo, ich will mir bei Gelegenheit einen Windabweiser für die Motorhaube anbauen. Die gibt es (ohne ABE) schon für um die 70€. Hat jemand...
  2. Erfahrungen mit der Bosch Ford MFD Europe sd 2017

    Erfahrungen mit der Bosch Ford MFD Europe sd 2017: Hallo Leute, ich überlege mir die sd Karte von Bosch Ford MFD Europe sd 2017 zu kaufen. Soll ja kompatibel sein. Hat hier jemand Erfahrungen damit...
  3. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Erfahrungen 2l autom BNP 00

    Erfahrungen 2l autom BNP 00: besitze seit 2,5 Jahren einen Mondeo 2 Turnier, km Stand 180.000 km. Defekte u. Reparaturen: 1. airbag-Lampe ging an - Beseitigung durch...
  4. Transit 170PS Erfahrungen?

    Transit 170PS Erfahrungen?: Hallo zusammen Wir, also meine Familie und ich sind momentan auf der Suche nach etwas geräumigen. Und neben dem Toyota ProAce ( sind bisher sehr...
  5. Allgemein Erfahrungen

    Allgemein Erfahrungen: Wie sind eure Erfahrungen mit dem Focus Mk3. Meiner ist der 1.6 ti-vct als Automatik und hat 53000km auf der Uhr. Aktuelles Problem ist das Ricke...