Bremsenwechsel Ford Focus ST BJ.2015

Diskutiere Bremsenwechsel Ford Focus ST BJ.2015 im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin,ich möchte gerne die Bremsen vorne und hinten bei meinem Ford Focus ST Diesel(185PS) BJ.2015 wechseln.Mir fehlen die Drehmomente für die...

  1. #1 Cosworth 222, 21.05.2020 um 03:40 Uhr
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.05.2020 um 09:28 Uhr
    Cosworth 222

    Cosworth 222 Neuling

    Dabei seit:
    Donnerstag
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2015 Diesel 185PS
    Moin,ich möchte gerne die Bremsen vorne und hinten bei meinem Ford Focus ST Diesel(185PS) BJ.2015 wechseln.Mir fehlen die Drehmomente für die Bremssattelträger sowie auch für die Bremssättel.Ich habe schon mehrfach gelesen,das die Drehrichtung der Bremskolben an der Hinterachse beachtet werden muß.Gibt es hier Leute,die eine solche Bremse schonmal gewechselt haben,und mir mit Infos aushelfen können??
    Danke im voraus für die Hilfe!!!

    --------------
    EDIT by MOD: Thema in den passenden Modellbereich verschoben. Bitte etwas besser aufpassen beim Themen-erstellen.
     
  2. Axon

    Axon Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2018
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST TDCI MK3 185 PS bj. 06/2016
    Würde mich auch sehr interessieren wie es mit den Drehmomenten aussieht. Stehe nächste Woche bei meinem 2016er ST TDCi vor der selben Frage.
     
  3. Focus 115

    Focus 115 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    178
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 EB182 Titanium EZ 12/2014
    Ja Kolben hinten haben Gewinde,hab mir mal so nen Rückstellersatz gekauft,da sind alle benötigten Teile drin.
    Hab beim Focus rundum a schon alles gemacht,man sollte bei Bremsen wechseln schon bisl wissen wie man mit ner Bremse umgeht,hoffe ist bei euch gegeben.
     
  4. Ingolf65

    Ingolf65 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    1.978
    Zustimmungen:
    274
    Fahrzeug:
    Focus III , 4/2011
    Fiesta VII , 10/2013
    Es gibt sehr gute Videos auf youtube die zeigen wie das geht, trotzdem wäre es empfehlenswert, wenn Du das erstmal mit jemanden zusammen machst der das auch kann. Es gibt immer Tipps und Tricks und hier geht es um Bremsen. Drehmomentschlüssel z.B. habe ich noch nie benutzt, so was hat man im Gefühl.
     
    Focus 115 gefällt das.
  5. charly2

    charly2 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Focus ST MK3-PS 250+
    Fiesta MK7 1.4 Titan.
    Mal im focusstforum reinschauen. Da ist es spezifischer.
     
  6. #6 Caprisonne, 21.05.2020 um 11:40 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2020 um 11:52 Uhr
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    5.023
    Zustimmungen:
    928
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Der Tritt ins Leere ist auch ein geiles Gefühl . ;)

    Beide Kolben an der H-Achse werden im Uhrzeigersinn zurück gedreht , dabei aufpassen das man die Staubmanschette nicht beschädigt
    Anzug für die Bremsträger
    Vorn 175NM
    Hinten 70NM
    Schwimmlagerbolzen
    Vorn 28NM
    Hinten 28NM
     
  7. #7 Focus 115, 21.05.2020 um 20:01 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2020 um 20:06 Uhr
    Focus 115

    Focus 115 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    178
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 EB182 Titanium EZ 12/2014
    Hab a noch nie Drehmomente an den Bremsen genutzt,noch nie war etwas locker,eher zu fest wenn man 2 Jahre mal ne dran war aber das ist dann meist Gammel.
    Gesehen schon in Markenwerken das dies a ne gemacht wurde,fest u.gut obwohl man das da erwarten sollte.
    Im März 2 Stunden in ner Markenwerke(Fremdmarke)gewesen,da wurde ein Sattelträger mit dem Brenner bearbeitet bis die Schiebehülse entfernbar war,da stehen einen die Haare zu Berge,da erwarte ich erst recht kein Drehmoment.
     
    Ingolf65 gefällt das.
  8. Ingolf65

    Ingolf65 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    1.978
    Zustimmungen:
    274
    Fahrzeug:
    Focus III , 4/2011
    Fiesta VII , 10/2013
    Aber bedenke "Der Tritt ins Leere ist auch ein geiles Gefühl . ;)"
     
  9. Axon

    Axon Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2018
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST TDCI MK3 185 PS bj. 06/2016
    Kann ich dich beruhigen. Ich bin da dann schon um meine eigene Sicherheit sehr besorgt, und habe einen Instruktor der mich dabei unterstützt. Alleine wäre mir das zu heikel.
     
    Focus 115 gefällt das.
  10. Drachenbruder

    Drachenbruder Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk3, 2011, 1,6 EcoBoost
    Moinsen,

    ich bin da ein etwas vorsichtiger Geselle und mach bei den Schrauben an den Bremsen immer mittelfeste Schraubensicherung drauf.
     
    Focus 115 gefällt das.
  11. Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    5.023
    Zustimmungen:
    928
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Oder man verwendet neue Schrauben so wie Ford das vorschreibt , da ist das Sichrungsmittel bereits drauf .
    20200522_154317.jpg
     
  12. HST99

    HST99 Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2020
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    ST MK3
    Loctite geht auch prima
     
  13. jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    73
    Fahrzeug:
    Opel Insignia Sports Tourer 02/2019
    Das ist eine Marke von Henkel. Unter dieser Marke wird alles mögliche von Graphitfett bis Scheibenkleber vertrieben. Solltest es also schon ein wenig präzisieren. Loctite 243 wäre zum Beispiel eine mittelfeste Schraubensicherung.
     
  14. HST99

    HST99 Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2020
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    ST MK3
    Und am besten 638 ein Tropfen genügt
     
Thema:

Bremsenwechsel Ford Focus ST BJ.2015

Die Seite wird geladen...

Bremsenwechsel Ford Focus ST BJ.2015 - Ähnliche Themen

  1. mechanische Handbremse nach Bremsenwechsel

    mechanische Handbremse nach Bremsenwechsel: Hallo mal, ich habe heute meine hinteren Bremsen, incl. Scheiben gewechselt. Das ist jetzt ja auch nicht so kompliziert, aber... Ich habe dabei...
  2. Ford Ka Ru8 2015 1.2 Bremsenwechsel

    Ford Ka Ru8 2015 1.2 Bremsenwechsel: Hallo, habe mir neue Bremsen bestellt. Ist das normal das da nur zwei Schrauben mit drinnen sind und ein Kabel nur ? Hat jemand Erfahrung damit...
  3. Ford Fiesta 1.6tdci Anzugsdrehmoment Bremsenwechsel

    Ford Fiesta 1.6tdci Anzugsdrehmoment Bremsenwechsel: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach verlässlichen Anzugsdrehmomentangaben für meinen Fiesta 1.6tdci BJ 05. Die meisten Ergebnisse die ich...
  4. Bremsenwechsel,Bremse hängt

    Bremsenwechsel,Bremse hängt: Hallo Fordfreunde, Nachdem ich die Beläge und Scheiben der Hinterachse gewechselt habe, sitzen die Bremsen fest. Für die Zylinder verwendete ich...
  5. Bremsenwechsel Grand Tourneo BHE BJ 2014

    Bremsenwechsel Grand Tourneo BHE BJ 2014: Hallo, an unserem Grand Tourneo 150 PS sind die Bremsscheiben vorne fällig. Welche Scheiben und Beläge könnt ihr empfehlen ? Auf meinem Golf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden