Bremsfluessigkeit dot 4

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von vanguardboy, 18.03.2012.

  1. #1 vanguardboy, 18.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2012
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Hallo ,

    Hab bisschen gegoogelt aber unterschiedliche aussagen über die min siedetemperatur der dot 4 bekommen , sowohl das auch die siedetemp schwankt von Hersteller .

    Außerdem gibt es ja 2 verschiedene siedetemperaturen
    - nass
    - trocken
    , welche Methode wird in der Werkstatt eingesetzt ?

    Ab welcher siedetemperatur wird es höchstezeit die bremsfluessigkeit zu wechseln ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andre1982, 18.03.2012
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Bremsflüssigkeit sollte zyklisch gewechselt werden.

    Also meinetwegen alle 12 Monate. Als Beispiel.

    Weil Du ja nicht alle paar Wochen die Siedetemperatur misst.

    Ich zum Beispiel wechsel spätestens alle 2 Jahre oder wenn ich was an der Bremse gemacht hab.
     
  4. #3 Meikel_K, 18.03.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.538
    Zustimmungen:
    83
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    "Trocken" bdeutet Neuzustand (Siedepunkt bei DOT 4 mind. 230 °C), "nass" bedeutet 3.5% Wassergehalt (Siedepunkt bei DOT 4 mind. 155 °C). Das sind keine unterschiedlichen Prüfbedingungen, sondern Anforderungen. In der Werkstatt wird der Siedepunkt im Istzustand bestimmt, so wie die Flüssigkeit im Reservoir eben ist - das ist ja der Sinn der Sache.
    Wenn Du nicht gerade Alpenpässe im Hochsommer fahren willst, dürften 150 - 160 °C gerade noch akzeptabel sein. Das Problem mit der Wasseraufnahme ist aber nicht nur ein herabgesetzter Siedepunkt, sondern die zunehmende Gefahr von Korrosion, auch im ABS-Modul.

    Der Löwenanteil des Wassergehalts wird durch Diffusion in die Bremsschläuche bei Regenfahrten aufgenommen. Mit verbesserten Schläuchen Mitte der 90er Jahre hatte Ford die Wechselintervalle vorübergehend auf 3 Jahre verlängert, aber im Hinblick auf die empfindlichen ABS- und ESP Module später wieder auf 2 Jahre verkürzt.

    Wichtig ist auch, sich exakt an die Herstellervorgabe zu halten. Beim Mk4 /5 z.B. darf aufgrund der Beschaffenheit der EPDM-Schläuche in der Kupplungshydraulik kein Super DOT 4 verwendet werden, weil das zu einer Erhöhung des Mineralölgehalts führen kann.
     
  5. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.474
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Die Siedetemperatur darf nicht unter 180° C sinken, sonst wirst du Probleme beim TÜV bekommen, die messen das nämlich bei der HU.

    Gruß Dobbi
     
  6. #5 Kletterbuxe, 18.03.2012
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    ...aber anscheindend nur Stichprobenartig. Kam bei mir während der letzten 10 Besuche nicht vor - weder bei PKW, noch beim Krad.
     
  7. #6 Meikel_K, 18.03.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.538
    Zustimmungen:
    83
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Bei mir auch noch nie, wurde lediglich als freiwilliger, kostenpflichtiger Service angeboten. Mangels entsprechender Akzeptanzkriterien ohne Auswirkung auf das Prüfergebnis (wer würde auch sonst für 5 Euro Aufpreis riskieren, deswegen die Plakette nicht zu bekommen)?

    Da der Siedepunkt nicht alles ist, liegt man mit 2 Jahre Wechselintervall immer richtig. Der beste Zeitpunkt dafür ist das Frühjahr, weil man den höheren Siedepunkt im Sommer gebrauchen kann und weil die Bremsflüssigkeit im Winter mehr Wasser aufnimmt.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Andre1982, 18.03.2012
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Bei mir wurde das bei der HU auch noch nie geprüft.
     
  10. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.474
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    :verdutzt:Bei mir meinter der Prüfer, das er das immer macht, dauert ja nicht lange, is kein großer Aufwand und trägt trotzdem zur Sicherheit bei;).
     
Thema:

Bremsfluessigkeit dot 4

Die Seite wird geladen...

Bremsfluessigkeit dot 4 - Ähnliche Themen

  1. C-Max ab 4/2015 nach Facelift

    C-Max ab 4/2015 nach Facelift: Ich habe nur C-Max ab 2010 und einen bis 2010 gefunden. Deshalb bin ich der Meinung das auch etwas über den NEUESTEN C-Max zu schreiben ist. Zum...
  2. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Gebläse läuft nur auf Stufe 4

    Gebläse läuft nur auf Stufe 4: Guten Morgen, bei meinem B-Max 1.6 TDCI läuft das Gebläse nur noch auf Stufe 4. Ich habe auch schon gelesen, das es sich wohl um den...
  3. 4 winterreifen 175 65 r14 82T conti ts 800 , 4x michelin energy saver

    4 winterreifen 175 65 r14 82T conti ts 800 , 4x michelin energy saver: Ich kauf mir demnächst neue gjr und hoffe evt das : jemand evt interesse an 4 reifen von conti 175 65 r14 82T mit 2x dot xx14 Profil 7mm und...
  4. Bremsflüssigkeit läuft aus

    Bremsflüssigkeit läuft aus: Hallo Leute , ich bräuchte mal eure Hilfe . Also ,mein Bildschirm hat mir angezeigt dass ich die Bremsflüssigkeit kontrollieren lassen müsste ....
  5. Biete 4 Mentor M-200 175/70 R13 82T M+S Winterreifen auf Ford Felgen;

    4 Mentor M-200 175/70 R13 82T M+S Winterreifen auf Ford Felgen;: Vier neuwertige Winterreifen der Marke Mentor M-200 in der Größe 175/70 R13 82T. Alle vier Reifen haben eine DOT 4813 und eine Profiltiefe von...