Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Bremsflüssigkeitsverlust und Getriebe leckt

Diskutiere Bremsflüssigkeitsverlust und Getriebe leckt im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, unser Fiesta MK6 verliert scheinbar Bremsflüssigkeit. Ein erster Blick vom Werkstattmann brachte keinen Erfolg, es war keine ausgetretene...

  1. #1 woodland, 08.10.2016
    woodland

    woodland Forum As

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fusion JU2, 1.6 (101), Bj. 2011
    Hallo,

    unser Fiesta MK6 verliert scheinbar Bremsflüssigkeit. Ein erster Blick vom Werkstattmann brachte keinen Erfolg, es war keine ausgetretene Bremsflüssigkeit zu finden. Also aufgefüllt und weiter... jetzt nach einer Woche stehts wieder auf minimum.

    Nun gucke ich drunter und sehe an der Stelle wo das Getriebe zusammengeschraubt ist (ich hoffe die Stelle ist bekannt, ansonsten mache ich ein foto) einen ''nassen'' bereich... verschwitzt oder wie man sagt. Der Wagen hat jetzt irgendwas mit 160tkm runter. Getriebeöl bei 120tkm gewechselt.

    Ist es überhaupt möglich dass Bremsflüssigkeit in der Nähe des Getriebes austritt oder langlaufen kann? Eigentlich nicht, oder?

    Entweder gibt es nun 2 Problemstellen oder das eine hat mit dem anderen zu tun aber ich erkenne den Zusammenhang noch nicht. (Bremsflüssigkeit im Kreislauf für die Kupplung und die Kupplung in verbindung mit dem Getriebe?)

    Hat jemand eine Idee was das sein könnte?

    Danke und Gruß
     
  2. #2 FocusZetec, 08.10.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.867
    Zustimmungen:
    263
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das ist schon möglich, der Kupplungszylinder (Nehmerzylinder) im Getriebe arbeitet ja auch mit Bremsflüssigkeit, wenn der undicht ist läuft es am Flansch wo Motor und Getriebe zusammengeschraubt sind heraus ... jetzt ist die Frage ist die feuchte Stelle Getriebeöl oder Bremsflüssigkeit?

    Eine bekannte Stelle wäre der Kupplungszylinder (Geberzylinder) am Kupplungspedal, der wird öfters mal undicht, kannst du schauen ob der feucht ist?
     
  3. #3 woodland, 08.10.2016
    woodland

    woodland Forum As

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fusion JU2, 1.6 (101), Bj. 2011
    Da gucke ich morgen mal nach.

    Diese Nasse Stelle am Getriebe konnte ich nicht genauer identifizieren, ob Getriebeöl oder Bremsflüssigkeit, da beides sicherlich schon deutlich gealtert ist.

    Ich habe die Nassen Stellen einmal gesäubert um dann in kürze nochmal nachzusehen wo es wirklich austritt.

    Verstehe aber nicht genau wie an der Stelle Bremsflüssigkeit sein kann... meiner Logik nach befindet sich genau dadrüber doch das Getriebeöl. Weil links daneben ist ja schon die Gangarretierungsschraube.

    Am besten ich mache morgen mal ein Foto und markiere die Stellen an denen es nass war/ist. Und dann muss ich das beobachten und der Wagen dann demnächst mal in die Werkstatt. Was ich aber noch machen kann ist, einmal gucken wieviel Getriebeöl drinne ist. Das habe ich damals bis unterkante einfüllöffnung eingefüllt. Da sollte der stand noch locker maximal 1cm unter Unterkante stehen. Denn eigetlich darf da ja nichts austreten.

    Gruß
     
  4. #4 vanguardboy, 09.10.2016
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.112
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Naja wird schon Bremsflüssigkeit sein wenn der behälter immer auf minimum sinkt.

    Wie verhält sich denn die kupplung ?
    Wenn es austritt wo beide sachen zusammengeschraubt ist wirds die kupplung sein. Da lief es bei mir beim defekt in strömen raus
     
  5. #5 woodland, 09.10.2016
    woodland

    woodland Forum As

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fusion JU2, 1.6 (101), Bj. 2011
    Hallo,

    die Kupplung tritt sich normal. Ich fahre das auto zwar nicht selber, aber da werd ich nochmal genau nachsehen. Ich macher nachher noch ein foto und guck mir im innenbreich das Kupplungspedal genauer an.

    Was wurde bei dir denn damals repariert? Was war defekt?
     
  6. #6 vanguardboy, 09.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2016
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.112
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Der nehmerzylinder ist kaputt gegangenen da wurde die ganze kupplung erneuert.

    Bilder wären hilfreich.
     
  7. #7 woodland, 09.10.2016
    woodland

    woodland Forum As

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fusion JU2, 1.6 (101), Bj. 2011
    Hier 2 Bilder, gerade gemacht.
    Gestern Abend in dem Bereich entfettet und abgespühlt.

    Am Kupplungspedal ist alles trocken.

    Also was könnte das sein?

    Bremsflüssigkeit?

    Das Getriebeöl hab ich jetzt noch nicht nachgesehen. Habe aber auch gerade keines da zum nachfüllen.

    Der Wagen soll morgen einmal in die Werkstatt damit der Meister sich da mal selber ein Bild von machen kann.

    Gruß
     

    Anhänge:

  8. #8 Joshi Badford, 09.10.2016
    Joshi Badford

    Joshi Badford Guest

    die stelle ist eigentlich typisch für einen undichten nehmerzylinder der kupplungsbetätigung
    fängt immer ganz leicht an bis plötzlich nichts mehr geht .
    hatte meine bessere hälfte auch erst anfang des jahres an ihrem puma
    folge getriebe ausbauen und eine neue kupplung rein .
     
  9. #9 Meikel_K, 09.10.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.668
    Zustimmungen:
    242
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Da ist dann wohl - wie zu erwarten war - der Nehmerzylinder im Eimer, die Bremsflüssigkeit läuft ja auch an der Kupplungsglocke aus.
     
  10. #10 woodland, 09.10.2016
    woodland

    woodland Forum As

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fusion JU2, 1.6 (101), Bj. 2011
    Ok, dann wird das die Werkstatt wohl so auch feststellen(?).
    Was wäre hier die günstigste Reperaturmöglichkeit? Es muss ja nicht bei ford sein...
     
  11. #11 Joshi Badford, 09.10.2016
    Joshi Badford

    Joshi Badford Guest

    die günstigste : teile online kaufen und selber machen
    2. : teile online kaufen und jemanden suchen der es ....
    3. : teile online kaufen und eine günstige werke suchen die mitgebrachte teile einbaut
    4. : teile online kaufen und einen FFH suchen der mitgebrachte teile einbaut
    5. : günstige werstatt suchen und die das machen lassen
    6. : FFH
    7. : gebrauchtes auto kaufen
    8. : neues auto kaufen
     
    Qwertzuiop gefällt das.
  12. Maxfly

    Maxfly Planwagen Kutscher

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    3.468
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    StreetKa 06/2003 & 04/2003
    Moin du brauchst einen Kupplungssatz +Nehmerzylinder für Ein u. ausbau ca. 4Std.
    Mit diesen Eckdaten kannst du dir Angebote einholen
     
  13. #13 woodland, 09.10.2016
    woodland

    woodland Forum As

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fusion JU2, 1.6 (101), Bj. 2011
    das doofe ist ja dass selbst wenn die kupplungsscheiben noch ok sind, das diese ja sinnvollerweise mitgemacht werden. Da der wagen aber nicht mehr viel wert ist, muss man sehen was geschieht. Lässt sich damit denn noch eine weile fahren, wenn die Flüssigkeit immer aufgefüllt wird, oder was könnte im schlimmsten Fall passieren?
     
  14. #14 vanguardboy, 09.10.2016
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.112
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Umgehend Reparieren lassen . Das kann von jetzt auf gleich komplett kaputt gehen und dann stehste da auf der kreuzung.

    Ford nimmt online 580euro, freie 500-700euro. Und ist die Investition wert da der fiesta ein zuverlässiger wagen ist und noch lange hält.
     
  15. #15 woodland, 09.10.2016
    woodland

    woodland Forum As

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fusion JU2, 1.6 (101), Bj. 2011
    Leider hat dieser Wagen aber ein paar dellen und einen heckschaden an der Klappe, da müsste noch so viel gemacht werden damit der vernünftig weiterläuft. Was gemacht wird habe ich aber nicht zu entscheiden. Wenn deswegen ein anderer her soll, dann kann ich da nichts dran ändern. Erstmal ab in die Werkstatt.

    500 Euro sind schon viel im Verhältnis zum Restwert und der persönliche Wert ist leider nicht hoch in dem Fall.

    Einfacher wäre ein undichter Bremsschlauch gewesen :/
     
  16. #16 Meikel_K, 09.10.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.668
    Zustimmungen:
    242
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Der Reibbelag hat jetzt wohl sowieso Bremsflüssigkeit abgekriegt. Das Teure ist das Aufmachen, ziemlich egal was letztendlich getauscht wird.

    Wenn du nach einer Woche wieder auffüllen musst, ist das wohl keine ernsthafte Option. Und sobald die rote Lampe an ist, kannst du einen schwerwiegenden, beliebigen anderen Bremsendefekt nicht mehr erkennen.

    Vor allem kann der Nehmerzylinder von jetzt auf dann ganz aussteigen, auch auf Kreuzungen und Bahnübergängen.
     
  17. #17 Gast002, 09.10.2016
    Gast002

    Gast002 Guest

    Bei mir ist das Teil auch von jetzt auf gleich
    undicht geworden .
    3mal hat's mit Pumpen am Pedal noch funktioniert und dann war Ende im Gelände .
     
  18. #18 woodland, 10.10.2016
    woodland

    woodland Forum As

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fusion JU2, 1.6 (101), Bj. 2011
    Oh ok, das klingt übel. Also keine weiten strecken mehr?
    Die Person die damit fährt müsste idr jeden Tag 120km fahren, hat jetzt freigenommen deshalb, ohne Wagen gehts nicht...

    Nachher kommt er in die Werkstatt.

    Wie kann denn so ein defekt passieren? Kommt das vom vielen kupplungtreten, oder ist es einfach zufall, weil das eine Teil länger hällt und das andere eben weniger?
     
  19. #19 Meikel_K, 10.10.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.668
    Zustimmungen:
    242
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ein Defekt am Geber- oder Nehmerzylinder ist mehr oder weniger ein Gottesurteil. Das kann man nicht verhindern.
     
  20. #20 Gast002, 10.10.2016
    Gast002

    Gast002 Guest

    meisten kommte es auch etwas von unterlassenener wartung
    wenn nie die flüssigkeit ( bremsflüssigkeit ) im kupplungssystem gewechselt wird
     
Thema:

Bremsflüssigkeitsverlust und Getriebe leckt

Die Seite wird geladen...

Bremsflüssigkeitsverlust und Getriebe leckt - Ähnliche Themen

  1. MMT6 Getriebe

    MMT6 Getriebe: Servus Leute hätte da mal eine Frage. Das MMT6 Getriebe wurde ja in mehreren Fahrzeugen verbaut handelt es sich immer um das gleiche...
  2. Rückfahrlicht Schalter Galaxy MK2 Getriebe

    Rückfahrlicht Schalter Galaxy MK2 Getriebe: [ATTACH] Hallo Members. Nach langer Zeit wieder :-) Rückfahrlich Schalter scheint fertig zu sein, da die Lichter nur aufleuchten, wenn man den...
  3. Getriebe wechseln ?

    Getriebe wechseln ?: Hallo Ford-Freunde, ich habe gestern einen Ford Mondeo Turnier Ghia 16V 2.0, Automatik, BJ.05.98, 152.000km, noch fast 2 jahre tüv...geschenkt...
  4. Galaxy 3 Facelift (Bj. 10-**) WA6 Getriebe dreht durch, wie wenn Glatteis wäre...

    Getriebe dreht durch, wie wenn Glatteis wäre...: Servus Forengemeinde, neuerdings spinnt mein Galaxy Automatik, BJ 2011. Nicht immer, aber zeitweilig dreht der Antrieb irgendwie durch. Das fühlt...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Getriebe Anleitung

    Getriebe Anleitung: Hallo erstmal ich möchte mein Getriebe auseinander nehmen hat jemand vll ne Anleitung im Netz finde ich alles nur nicht das