KA 1 (Bj. 96-08) RBT Bremsglühbirne defekt

Dieses Thema im Forum "KA Mk1 Forum" wurde erstellt von 2BiG, 17.08.2009.

  1. 2BiG

    2BiG Neuling

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, 2004
    Halle liebe Community,

    ich habe einen Ford Ka (Erstzulassung 2004, jedoch ohne Benutzerhandbuch).

    Nun wurde ich gestern Abend darauf aufmerksamgemacht, dass eine Glühbirne in meinem Heckscheinwerfer nicht geht (links hinten).
    Brems- und Blinklicht geht, vermutlich ist nur die Glühbirne der Heckleuchte defekt.
    Nun zu meiner Frage an euch Veteranen, welche Glühbirne muss ich kaufen?
    Habe leider keinen Schimmer. :rotwerden:
    Reicht eine, oder lieber ein kompletter Satz?
    Gibt im Netz günstige Anbieter?

    Vielen Dank schonmal
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fiMagic, 17.08.2009
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Hallo 2Big,

    das ist kein großes Problem, du brauchst eine sog. 12V/21W Glühbirne
    (Positionsleuchte auch genannt) , die bekommst du für ein paar Euro
    in jedem KFZ-Fachgeschäft oder direkt beim Autohändler.
    Unten habe ich dir ein Bild beigefügt, so sieht das Birnchen aus.


    Grüße
    Stefan
     

    Anhänge:

  4. #3 FocusZetec, 17.08.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.074
    Zustimmungen:
    97
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das solltest du in einer Werkstatt machen lassen das ist in weniger als 5Minuten erledigt, besonders wenn du nicht genau weißt was kaputt ist.

    Blinker = 21Watt Kugellampe
    Licht = 5Watt Kugelllampe
    Bremse = 21Watt Kugellampe
    Nebelrückleuchte = 21Watt Kugellampe
    Rückfahrscheinwerfer = 21Watt Kugellampe
     
  5. #4 2BiG, 17.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2009
    2BiG

    2BiG Neuling

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, 2004
    Vielen Dank euch beiden für die Tipps.

    edit:
    Habe gleich mal die kaputte rausgedreht und es ist ein Philips 12V5W Kugelbirne.
    Dann gleich nach Kaufland und für das Doppelpack 1,99Euro bezahlt.
    Rücklicht funktioniert wieder 1a.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bremsglühbirne defekt

Die Seite wird geladen...

Bremsglühbirne defekt - Ähnliche Themen

  1. Benzinpumpe defekt?

    Benzinpumpe defekt?: Hallo, mein altes Schätzchen Ford Fiesta IV Bj. 96 1.3i und ich haben ein kleines Problem. Es fing damit an, dass er hin und wieder mal geruckt...
  2. Thermostat defekt ?

    Thermostat defekt ?: Hallo, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Heute früh (-7 Grad) beobachtete ich das mit meiner Temperaturanzeige was nicht stimmt. Aber der Reihe...
  3. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...
  4. Sierra '87 (Bj. 87-90) GB*/BN* Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?

    Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?: Hallo Leute, vor kurzem war bei meinem 2.0 DOHC die Zylinderkopfdichtung defekt. Kopf wurde geplant u. Dichtung erneuert. Jetzt ist mir beim...
  5. Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!

    Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!: Hallo zusammen, seit einiger Zeit funktioniert an unserem Galaxy das Gebläse der 3. Sitzreihe nicht mehr. War gestern in der Werkstatt zur...